Hier findst du immer die aktuellste Rechtsprechung aus dem Internetrecht, Berichte über neuste Gesetze, Gesetzesvorhaben und Urteile und Tipps und Rat bei Abmahnungen.\n_____________________________\n\nDu suchst einen Anwalt?\nWir helfen bundesweit! Ruf einfach unsere Hotline an.\n\nTelefon: 0221 - 400 67 550\n(Mo-So 8-22 Uhr)\n_____________________________\n\nWeitere Infos und Blog der Kanzlei unter: www.wbs-law.de/\n_____________________________\n\nVideoblog zu aktuellen Rechtsfragen \u0026 Tipps \u0026 Rat bei Abmahnungen\n\nBetreiber dieses Kanals ist die Juridicus GmbH. Alle weiteren Infos siehe Impressum.

  • 100
  • 128

KOMMENTARE

  1. Frank

    Das Reimt sich nicht. Egal!

  2. Σigma π

    Wenn ich es richtig verstehe, hätten die Ärzte die Spritze nur durch die Gebärmutterwand hindurch verabreichen müssen, bevor sie diese aufschnitten und es wäre legal gewesen. Klingt nicht gerade fair, für so einen Unterschied ein paar Jahre in den Knast zu wandern.

  3. Martin Himpler

    Schwachsinn-Beschränkung, genauso ist es. Das sind Sie, Herr RA natürlich zu angepasst!!!

  4. P

    Schlager ist fresher den je

  5. Hans Wurst

    der song ist geklaut? egal :)

  6. streetracer x

    Bei mir wurde Bargeld beschlagnahmt, im Zuge von Ermittlungen. Ist auch eine Enteignung.

  7. Nico resell

    Anonyme Anzeige, Deutschland=Denunziantenland

  8. Wildcard71

    Da ist doch ein Fehler in der Begründung!

  9. Julia Keine Ahnung

    Was kostet eigentlich so eine ewig gefangene Seele? Was bekommt man so dafür?

  10. Marie Baumbach

    An alle da draußen: Telegramm ist nicht besser, Signal schon

  11. ASSI

    @sachenab.18_betrug

  12. Garcia Glez

    Was werden die meisten Mütter in Zukunft entscheiden. Es wird sicherlich dann eine komplette Abtreibung auf Wunsch der Mutter gemacht werden. Ist das eine weise Entscheidung der Justiz ???

  13. Sotkra

    Vielen Dank für das Video.

  14. xThePhil

    Jedes leben hat nunmal einen Wert, ob das Leben 2 Millionen euro Wert ist, ein Geld welches die meisten im Leben nicht verdienen..

  15. Anna hat viele Hobbies

    Ich finde die Entscheidung richtig. Man hätte den Eingriff ablehnen sollen und die Mutter zurück zur oder zu einer anderen Spezialklinik schicken sollen. Ich verurteile den Arzt nicht moralisch. Dafür kenne ich nicht genug Details. Es darf aber nicht zur allgemeinen Praxis werden bis zur letzten Sekunde zu warten. Das kranke Kind hat ein Recht so früh wie möglich abgetrieben zu werden, sodass es die am wenigsten mögliche Entwicklung durchgemacht hat.

  16. Reiner Gesenhoff

    defasts.info/title/video/mq6qjszRqZrLoqs.html

  17. Sascha

    „SLAPP“ In der EU ?

  18. Dunning-Kruger Effekt

    Ich bin 100%ig deiner Meinung. Kleiner Modetip: Hemd unterm Kaputzenpulli ist wie Badelatschen mit Tennissocken....verstehst du?

  19. TheRubsi

    Zeigt letztendlich nur wie bekloppt unsere Gesetze zum Thema Schwangerschaftsabbruch generell sind. Nur noch mal zur Erinnerung: Wäre der Zwilling nicht vorher "rausgeholt" und gerettet worden wäre es völlig legal gewesen das Kind mit dem Hirnschaden zu töten.

  20. Karl Marx

    Hier regen die sich auf aber wenn es um z.B. Inzest geht dann sind die Behinderungen Verunreinigung der Deutschen Erbmasse und die Eltern kommen in ein Zuchthaus !

  21. No Name

    Darf ich Blaulicht auf mein Privatfahrzeug setzen, um damit bei einem Einsatz (der Freiwilligen Feuerwehr), zügiger zum Gerätehaus zu kommen?

    1. Der Bully

      Nein.

  22. S. Schl.

    Puuuhhh, hier ist der Fremdschämfaktor bei mir schon sehr hoch. Man kann doch mit Polizeibeamten in einer solchen Situation doch keine politische Diskussion führen. Natürlich müssen die Beamten privat nicht alle gesetzlichen Regelungen gutheißen, müssen sie im Rahmen des Dienstes aber dennoch umsetzen. Es gibt ja in diesem Land (und nicht nur in diesen Land, aber das würde zu weit führen) ECHTE Probleme im Zusammenhang mit Polizeibeamten, etwa Rechtsradikalität, Überschreitung der Befugnisse, Anwendung unnötiger exzessiver Gewalt, Kultur der gegenseitigen Deckung usw usw. Da war das, was in dem Video zu sehen ist, absolut harmlos. Im Gegenteil: ich würde sogar sagen: Hut ab vor den Beamten, dass sie angesichts eines derartigen Hitzkopfs so ruhig geblieben sind. Genereller Tipp: Ich verhalte mich Polizeibeamten gegenüber immer freundlich, offen und neutral (oder sogar humorvoll) und versuche immer, sie psychologisch auf meine Seite zu ziehen, und das hat bislang wirklich stets sehr gut geklappt.

  23. Alice.S/aka/ Sarah

    Das arme kind ..... wäre das meine Mutter würde ich sie dafür verachten .... wobei ich so etwas auch so verachte. Man kann kinder auch zur Adoption freigeben es gibt so viele die sich ein kind wünschen .

  24. Rammstein 6000

    solche kliniken darf es nicht geben

  25. Ed Sc

    Dass jemand für den Kältebuss 133k spendet OK. Dass jemand mit krass viel Geld Bibi guckt, suprise.

  26. Cybaer77

    Das wichtigste ist der Punkt über die Verschlüsselung. Damit legt Facebook offen das hier keine wirkliche Verschlüsselung erfolgt

  27. Denise Nova

    Sie hätte das Kind auch in ein Heim oder zur Adoption geben können. Ausgetragen wurde es ja eh.

  28. Rammstein 6000

    so was ist mord

  29. J-Train

    Ich kann eigentlich nicht verstehen, dass die Klinikleitung bei so einem Fall nicht einen Anwalt und oder eine Ethikkommission beauftragt diesen Fall zu prüfen. Denn jedwede dritte Partei hätte doch eindrücklich vor den Konsequenzen des tuns warnen müssen, oder sehe ich das falsch?

  30. ilker

    Achtung, ekelhafte Meinung! Ihr seid gewarnt. Ich finde es dem Kind gegenüber nur Fair, dass es getötet wurde. Eine schwere Hirnschädigung ist nichts womit man auch nur halbwegs eigenständig leben kann. Man wird jeden Augenblick seines Lebens auf Hilfe angewiesen sein. Man wird körperliche sowie seelische Schmerzen erleiden müssen und das Tag ein Tag aus den Rest seines Lebens. Wir haben gut reden, denn wir richten nach unseren Moralvorstellungen aber wer sagt, dass diese richtig sind. Ich gehe sogar so weit, dass ich sie für (oft) egoistisch halte. Es gab hier nur zwei Möglichkeiten: Tot oder lebenslang dahinvegetieren. Ein geschmackloses Gedankenexperiment: Zwei Knöpfe, Rot und Blau. Du musst einen von beiden drücken. Drückst du rot, wirst du vom Kopf abwärts gelähmt und erleidest einen Hirnschaden, sodass du dich nicht mehr bewegen oder reden kannst. Drückst du den blauen Knopf, stirbst du sofort und das schmerzfrei. Hast du dich entschieden? Okay, während du den Finger zum Knopf bewegst greife ich dazwischen und drücke für dich den roten Knopf. Welchen Knopf hättest du gewählt und wie fühlst du dich, nachdem ich für dich entschieden habe?

    1. DonMarv

      @Car-Addiction Es gibt keinen Gott.

    2. Car-Addiction

      Selten so einen Müll gelesen. Du maßt dir in dem Augenblick an, Gott zu sein. Das Schicksal oder "Gott", wie man es eben auslegen will, wollte, dass das Kind geboren wird. Aber Menschen haben sich dazu entschieden, einem Leben ein Ende zu setzen. Das kann nicht richtig sein.

    3. Miriam Steger

      Blau

    4. DonMarv

      Blau

  31. Christian Krzystala

    Rausgekauft kann Monte ihn auch dann wenn zb. noch eine Geldstrafe offen war und Monte die Bezahlt hat.

  32. Manfred

    Nutzt ihr echt Legalvison um euch anwaltlich beraten zu lassen?

  33. Simon Englmaier

    Finde es nicht schlimm was die Ärtze getan haben wenn die Mutter das auch wollte. Das wäre auch nur ein leiden für Mutter und Kind, und so wurde das Gesunde Kind gerettet.

  34. Daniel Eichler

    Das mag die Rechtslage sein. Menschlich war es auf jeden Fall die richtige Entscheidung.

  35. Simon Frankl

    Eindeutige, Bearbeitung.

  36. R Ko

    Wenn es schon eine strafbare Tötung sein soll, wieso wurde das als Totschlag und nicht als Mord gewertet? Lt. 211 StGB ist es ein Mord, wenn ein gemeingefährliches Mittel verwendet wurde. Das ist eine rein rechtliche und keine moralische Frage.

  37. Michaela Günther

    Wenn beide Kinder lebensfähig waren, dann war das einfach nur Euthanasie. Ich wundere mich, dass eine Mutter so einer Sache zustimmen kann.

    1. derkiller7777

      Ich denke die Mutter hatte um die 7 Monate Zeit das abzuwägen, und wenn sie und spezialisten der Meinung waren, dass das Kind nicht einfach nur Trisomie hat sondern sein Leben lang nur auf 2% Lebensleistung fahren wird, finde ich, ist das noch sehr weit weg von Euthanasie :)

  38. Scarab324

    4:00 Ist das Kind auf der Welt, was es war, ist es Mord!

  39. Schalke 1904

    Eh beschiss..die ganzen spielshows ard werden von den gez geldern finanziert..die geben das geld für idioten aus

  40. Leon Eggert

    Verleinix ist glaube ich aus Asterix und Obelix...

  41. thodia684

    Wenn du sagst, du glaubst nicht an Corona, bist du ab sofort ein Holokaust-Leugner. Dieser Wendler wird mir langsam richtig sympathisch. Über Verschwörungstheorien sollte man diskutieren, man sollte sie nicht ächten, oder verbieten.

  42. Angela Schneider

    Schneeschippen bis 22 Uhr. Ausgangssperre ab 20 Uhr Und nun ? ?!! Wer ist für einen Eis- und Schneeunfall verantwortlich ?

  43. Dule

    Geplant ein arg- und wehrloses Opfer zu töten (noch dazu auf gewisse Weise aus Diskriminierung von behinderten) erfüllt doch eigentlich das Kriterium der Heimtücke (und den Punkt der niedrigen Beweggründe). Damit erfüllt diese Tötung doch rein nach Wortlaut die Kriterien eines Mordes oder täusche ich mich da?

  44. Mirko Wörteler

    Karma

  45. Andrea Kaye

    Musik war schon immer Schrott vom Wendler. Naja jetzt verdient er sein Geld mit westfälischen Pumpernikel der Fa. Mesternacher für die er seit heute wirbt.

    1. dieter hermann

      Wendler dem seine Musik war schon immer Schrott.

  46. MCPE ZOCKER

    nicht nur die Ärzte und Kollegen sondern auch die mutter die zugestimmt hat gehören eingesperrt und zwar deutlich länger als 5 Jahre!

  47. David J

    Jede abtreibung ist mord, und mord bleibt mord!!!

  48. stefan reuter

    Der Anwalt mit den assi Pullis 🤣😂🤣😂😭 man könnte meinen, Anwälte könnten sich etwas Vernünftiges leisten😝

    1. stefan reuter

      @dieter hermann wird schon stimmen!

    2. dieter hermann

      Früher Voll Assi Toni, heut Voll Assi Pulli. Passt!

  49. maxgmt 2

    sind das KZ Ärtzte ? 15 jahre und sicherheitsverwahrung ab dafür

  50. Hozze

    was der Müll soll in unserem Land nur idioten , was hat das Kind wenn es nicht mal richtig denken kann ,den stress für Eltern und die Pflege ..echt nur zum kotzen hier

    1. Der Bettnässer

      @Miriam Steger Hirnschaden bedeutet aber nicht "Ohne Gehirn" und auch nicht ohne "bewußtsein". In diesem fall war das kind lebensfähig also so viel dazu.

    2. Der Bettnässer

      @Hozze Klar sind sie liebenswürdig. Hattest du den überhaupt schon mal mit solchen Menschen zu tun?

    3. Miriam Steger

      Ohne Gehirn kein Bewusstsein. Hirnschaden heißt doch nicht nur intellektuell zurück .! Im besten Fall ja aber im schlimmsten ...

    4. Hozze

      @Denise Nova genau weil das liebenswürdig ist .. mach Kopf zu geh

    5. Denise Nova

      Als wäre es egal wie liebenswürdig jemand wäre und als würde nur Intellekt zählen

  51. D'Deletham i-Ra'tleihfi

    Die meinen echt es wäre besser gewesen den anderen Zwilling in Gefahr zu bringen? Wer auch immer angezeigt hat sollte sich tief schämen, denn hier wurde eindeutig das Wohl von Mutter und Kind in den Vordergrund gestellt was moralisch absolut richtig war.

    1. Der Bettnässer

      Vielleicht sollte man erst gar nicht abtreiben und akzeptieren daß auch beeinträchtigte Menschen ein recht auf leben haben.

  52. Thomas Schulz

    Die Lieder sind doch uralt. Wieso gibts da JETZT eine Urheberdiskussion? Werden hier etwa alte Wendler-Storys raus gewühlt um auf YoutTube Klicks zu machen? Ach ich lese gerade, neues Video hoch geladen :"Ärzte töten binhindertes Baby" - Alles klar: Rechtsanwalts - DEfasts Kanal mit BILD-Zeitungs-Anlock-Methode.

    1. Thomas Schulz

      @dieter hermann - ich bitte dich! Natürlich kennt Reim den Wendler-Song „Egal“ von Anfang an.

    2. dieter hermann

      Na ja, weils eine Heidenaufgabe wäre, wirklich alle Stücke im Blick zu behalten. Ich kenne mich mit dem Urheberrecht nicht aus aber ich vermute, man möge mich berichtigen wenn ich falsch liege, sobald man von einer Urheberrechtsverletzung Kenntnis erhält, muss man dagegen vorgehen. Das ist aber kaum möglich, wenn der Urheber kein Wendler hört, das zu Recht!

  53. Mikail BulekFitozoglu

    Warum wollen so viele Flüchtlinge nach Deutschland weil Mutter Theresa Merkel ihnen alles in den Arsch schieben tut und Deutschland zu blöd dumm ist und bleibt Abgelehnte Flüchtlinge wieder Abzuschieben

  54. Benjamin llic Lenin

    Ühhhhhrggggg, jetzt fühle ich mich so schmutzig nach den hören der Hörproben....ich muß mich jetzt gründlich waschen....

  55. aculnay

    Ich würde gerne verstehen, warum hier von Totschlag geredet wird. Wenn die das geplant haben, müsste es dann nicht ein Mord sein?

    1. Selina Weissenseel

      Welches Mord Merkmal soll denn da erfüllt sein?

  56. AGGROBERT 84

    🤣 Was haben die "verweigerer" zu verstecken? Ich könnte es mir gar nicht leisten zu wechseln da ich mit Kunden via WhatsApp kommuniziere 🤷‍♂️ Meine Kinder sind mit ihren Klassenkameraden größtenteils über WhatsApp in Kontakt Für mich ganz klar, wer aus meinen WhatsApp Kontakten verschwindet ist auch als Kunde nicht mehr relevant. Immer diese Aluhüte 🤦‍♂️

  57. Doris Sterrmann

    Zuerst habe ich gedacht, es ist ein Fake, mutiger junger Mann. Polizisten tun mir leid, mit welchen Siruationen müssen die sich jetzt abgeben. Ich glaub, die gehen auch nicht mehr gerne zum Dienst zur Zeit..

  58. Azok derPfänder

    Wie verhält sich das ganze mit Parodien? Angenommen Wendler hätte kein "ernsthaftes" Schagerwerk geschoffen sondern den Song von Reim ins lächerliche gezogen....?