Auf meinem Kanal geht es rund ums Thema Heimwerker/Handwerker.
Außerdem werden Viele Projekte zum Thema Elektroinstallation umgesetzt.

Holz, Elektro, Handwerker, DIY
[email protected]

  • 100
  • 10

KOMMENTARE

  1. Lukas Steinmann

    Hallo die Erde liegt nicht ohne Grund neben dem N-Leiter. Also wenn du diesen Querschnitt auch bei deinen Kunden verwendest wird bestimmt was passieren. Der Backofen wird auf die Phase geklemmt die am wenigsten belastet wird. Dann hat man auch keine Probleme.

  2. Markus S

    Helmut, ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen das die "Azubienen" meist deutlich angaschierter sind als die Jungs, weil sie den Jugs eben zeigen wollen das sie das auch können. Ich hatte vor einigen jahren eine 15 Jährige, zierliche Azubine an meiner Seite und die hat alles gemacht was so angefallen ist. Sei es nun mit der 75er Hilti Löcher in die Filigrandecke bohren und Stemmen oder in einer Total verstaubten Kirchenorgel Kabel zu ziehen. Die Orgel war danach auch noch ganz, obwohl da wirklich sehr filigrane Holzgestänge zur Pfeifenbetätugung durchgelaufen sind. Sie konnte sich da drin kaum umdrehen, so eng war das. Ich muss aber auch gestehen das mich der erste Eindruck von ihr sehr getäuscht hatte. Sie kahm z.B. jeden tag geschminkt in die Arbeit, so als ob sie auf Partytour gehen will. hab sie dann mal von meinem Vorgesetzten auf Auge gedrückt bekommen und war total überrascht von ihr. Zum Thema zusdammenkehren, kennst du den Spruch: "Das ist keine Berufsbezogene Arbeit, die muss ich micht machen".

  3. Bernhard Schwarz

    Hallo Helmut , es ist immer wieder schön deinen Kanal zu sehen , aber so langsam könntest du zu einem ende kommen mit dem Cuttermesser . 1. ja , die Dinger sind Sauscharf . 2. auch ein Arzt muss die Schutz - Tülle unfallfrei von der Nadel einer Spritze bekommen . 3. ich Jedenfalls habe bis jetzt noch keinen Metzger gesehen , der mit stumpfen Messern gearbeitet hat .

  4. Alois Wallner

    👍

  5. An oges

    Nur weil ich das teuerste werkzeug habe, bin ich nicht glein ein guter elektriker. TOP das kann man auch auf unseren Strassen sehen. Die Teuersten BMW und Mercedes.. Schaut man rein wer das fährt, weiss man schon bescheid.

  6. Tom Gansor

    Moin - ich (Norddeutscher gehts kaum) versteh dich perfekt trotz Dialekt. Inhalt und Reaktion auf die Schlaukommentierer wie immer gut gekontert, sehr amüsant. Weiter so.

  7. NoSaltiesAnd RoosHere

    👍 Danke fürs Hochladen! 👍 Thanks for uploading!

  8. Chris

    Diese dummen Kommentare. Wer sich am Dialekt von Proof Wood stört, der soll was anderes schauen. Ich komme aus Hessen und verstehe alles gut. Und sollte mal tatsächlich etwas dabei sein, schaue ich mir den entsprechenden Teil nochmal an. Ich habe Spaß an diesem Kanal. Beste Grüße und weiter so!

  9. LFM Lokal-Fernsehen-München

    Geiles Video!

  10. LFM Lokal-Fernsehen-München

    Sauguad!

  11. LFM Lokal-Fernsehen-München

    Echt guad!

  12. JohnBresl

    Zum Glück konn i Bayrisch!

  13. hermann staudinger

    gummigibsbecher sind der größte müll,ich verwende seit jahren eine kleine mörtelschöpfer aus metall mit kleiner maurerkelle zum gibsen ,in der lehre so gelernt

  14. Joh ny

    Bestätigt mich auf ganzer Linie. Sowohl mit der Vorsicherung vom RCD (FI) und mit der Menge der nachgeschalteten LSS. Normen sind in meinen Augen "Auslegeware" und gehören richtig verstanden, interpretiert und angewendet. Bleib bei deiner Art. Passt scho!

  15. Robin König

    Also wenn ich diese "Tipps" verwende dann sollte irgendwas in meinem Leben falsch laufen🤦

  16. Guido Schmidt

    Hallo Helmut, rege dich doch nicht so über die Besserwisser auf. Das was du machst, hat bisher vielen geholfen. So soll es weitergehen. Vielen Dank dafür.👍👍👍

  17. MrUedes

    Komisch, aber ich habe vor rund 50 Jahren das ganze gelernt....es ist immer noch der gleiche Grundsatz und doch weicht einiges ab....

  18. Ixus 90

    Top Video, hat uns für unsere Rohbau-Installation sehr weitergeholfen. Danke! 👍

  19. Trötenschinder

    Helmut, wieder moi so richtig vom Stapel lossen. Reg di bloß net zvui auf über so manche Deppen auf da Treppn. Scho da oid Goethe hod gsogt (iatzt auf Schriftdeutsch fia olle): "Die Deutschen haben von jeher die Art, daß sie es besser wissen wollen, als der, dessen Handwerk es ist, und es besser verstehen als der, der sein Leben damit zugebracht". Für so manch andere guit dann wieda: "Wos huift de beste Bildung, wenn der Mensch ansunsten a Depp is". Daß der Satz a sei Berechtigung hod gspann i owei wieda. Los di net zvui ärgern und mach a so weida, a wenn manch oana dei Knödelboirisch net vosteht. Es is ja mittlaweile scho wissenschaftlich erwiesen, daß ma mit Dialekt gscheida is. Da oa mehr, da ander weniger. Geht doch scho do beim Schreibm und lesn o. Do brauchst doch scho mehr Hirnschmoiz. Los den Neidhamme oafach steh. Servus

  20. Han Solo

    Dua di ned owi, des bassd scho so, wiast as mochst.

  21. NoSaltiesAnd RoosHere

    👍 Danke fürs Hochladen! 👍 Thanks for uploading!

  22. M. Hoffmann

    Erst mal super, dass du neue Auszubildende hast - gerade in dieser Zeit 👍 Nur die neue Berufsbezeichnung nervt mich. Ok, das ist Sache der IHK - bald heisst es dann "Prof. f. Haushalts- und Industrieanlagen"

  23. Immer Netter

    Durchs Leerrohr kann im Falle eines nicht auslösenden FI wunderbar Luft ziehen um aus einem kleinen Kurzschluss einen Wohnungsbrand zu machen.

  24. Band Plop

    Werter Herr E-Meister Sie haben absolut recht, es gibt so viel Vollidioten.

  25. hermann staudinger

    und das gibs werkzeug hat immer sauber zu sein ,so gelernt

    1. hermann staudinger

      kurz zu mir ,bin 54 jahre alt ,gelernter elektriker ,das du dir ein bild machen kannst

  26. hermann staudinger

    servus helmut ,sorry das ich dich mit deinem vornamen anrede,aber erstmal du bist ein mensch elektriker der alten schule ,und ein bayer,und der gibs muß saufen sagt man bei mir ,ich habe es so gelernt ,gruß hermann

  27. MrUedes

    Du zweigst vom Thema ab......

  28. dolimi jotoo

    Helmut echt Klasse die Infos besonders das mit den Un isolierten kabelendhülsen Mach weiter so und danke

  29. Marcus Grimm

    #PWInfo Servus, cooles Video! Zu deinem "die Winsler die glei jammern weil die Phasenschiene abgeschnitten und nicht mehr Berührungssicher ist..." hätt ich aber wirklich was zu fragen/sagen: die obere Phasenschiene ist eine ABB PS3/12 (jedenfalls soweit ich es sehen konnte) ... man sieht die durchgestrichene Säge die einem ja eigentlich sagen soll "derf ma ned abschneidn/kürzen" Ich hab so eine Schiene glaub ich schoneinmal in einem deiner Videos gesehn... Ist/war/sind des PS3/12 die abgeschnitten sind oder sind es PS3/6? Berührungssicherheit (gibt keine Endkappen weil von ABB nicht vorgesehen) ist dabei ja nur eine zu bedenkende Seite, die nach dem Schneiden nicht mehr vorhandene/ausreichende Funkenstrecke zwischen den Kupferschienen ein weiterer Aspekt. Was sagst Du dazu? MfG Marcus

  30. Der Erenosch83

    Aber ich finde es gut das er die Videos macht so rostet Mann nicht ein.

  31. Der Erenosch83

    ALARM Sind das Spinnweben in der Unterverteilung 😄

  32. Aversmann

    Interessanter Kanal..... LG aus Ö

  33. Thorsten Walther

    Hallo Helmut, mal eine allgemeine Frage die sich viele Häuslebauer stellen... Smart Home oder Konventionell ? Wie ist deine Meinung dazu ? Gruß aus Südhessen

  34. sven m.

    Hallo Proof Wood, könntest du dich vielleicht ein bisschen häufiger auf die VDE beziehen? Gruß

    1. Karatikus

      😱 Wie wennst in Teufel sagst er soi an Schluck Weihwasser trinken.. 😂

  35. Pierre May

    Du sprichst jedem wirklichen Handwerker aus der Seele👍👍 bin zwar kein Elektriker aber Schreinermeister und es gibt auch in meinem Beruf immer wieder Leute die mir nach über 20 Jahren Berufserfahrung auf dem Bau erzählen wollen aber das muss man so machen. Bin auch nicht nur einmal schon mit den lieben Berufsschullehrern aneinander geraten weil sie zwar oft den Beruf gelernt haben und auch den Titel Meister tragen, aber sorry ihr habt von dem Leben auf dem Bau keine Ahnung und bleibt bei euren Büchern da seit ihr gut aufgehoben aber erzählt uns draußen nicht wie wir unsere Sachen machen müssen. Theoretische und praktisch sind zwei völlig andere Welten es geht eben nicht immer nach Lehrbuch und das macht einen guten Handwerker aus das er sich in solchen Situationen zu helfen weiß. Helmut mach weiter so 👍 und bleib wie du bist 👍👍

  36. Manfred Lewandowski

    Ich habe alle Kommentare gelesen alle positive Rückmeldungen zu Recht!du kannst dein Wissen top vermitteln! Grüße aus Schleswig Holstein!

  37. Alexander Richter

    Gelernt habe ich Anlagenmechaniker für Heizung- Sanitär-und Klimatechnik bin jetz Quereinsteiger in der Kältetechnik und durch deine Videos bin ich sicher in der Elektrotechnik unterwegs. Merci für deine Arbeit auf DEfasts. Grüße aus München

  38. jü gauch

    Helmut Heute hast mal viele an die Wand gehängt. Aber recht haste nur wer das gelernt hat sollte an die Elektrik , und nicht die im Internet mal was gelesen haben. Für alles gibt es Bestand Schutz. Wenn was neu gemacht wird muss der Neu Standard angewendet werden.

  39. Hans Dampf

    arroganter Mensch. ich hab vor 38 Jahren Elektriker gelernt da hatten wir schon Wagoklemmen ich kanns mit Einzelklemmen auch bin seit 25 Jahren selbstständig. Deine Art ist mir zu überheblich, andere als Trottel zu beschimpfen nur aufgrund eines Satzes geht gar nicht. Schau erst mal bei Dir und dann rück alle halbe Minute Deine Mütze zurecht .......

  40. Grinch G.

    Helmut, ich war noch von keinem deiner bisherigen Videos so begeistert wie von diesem! Ich hing vollkommen fasziniert an deinen Lippen und habe dir jedes Wort abgekauft. Ich bin begeistert und geflasht von deinem Fachwissen und wie du es in die Praxis umsetzt.

  41. BoggyBert

    Servus, durch deine Videos bin ich motiviert meine Fähigkeiten etwas auszuweiten. Ich bin Softwareentwickler und würde gerne etwas über die gröbere Seite des Stroms lernen ohne mich dabei selbst zu richten. Ich hab mir das Buch "Fachkunde Elektrotechnik" besorgt. Wie empfielst du da am besten vorzugehen, wenn man sich das autodidaktisch aneignen möchte? Grüße aus Mühldorf (i mog dein Knedldialekt!)

  42. Andre Prack

    Zu Deinem letzten Statemant...... Das erinnert mich an den Spruch: Ein gutes Werkzeug macht noch keinen Handwerker und nur ein schlechter Handwerker schimpft über sein Werkzeug.

  43. Der Dude

    Recht hast, ausa mit dem Klump. Wenn nur noch LED-Röhren verwendet werden, dann gehören die Vorschaltgeräte auch abgeklemmt.

  44. Achim Strauß

    Hey Proof Wood, was bedeutet eigentlich Proof Wood? Geprüftes Holz wohl nicht, oder? 😅

  45. MrUedes

    Eine Frage des Preises.....Was kostet die Dolli..(6fach) und die Wago....;-) schnell und berührungssicher.....ich habe da alles durch und bin bei der Wago starre Leiter geblieben....für flexibele wird die "Übergangskrücke" genommen.....und wenn er mit dem Dialekt noch Untertitel schaltet, ist alles gut... ;-)

    1. MrUedes

      @dolimi jotoo Aha, keine Ahnung was du damit sagen möchtest......

    2. dolimi jotoo

      wird ein Kabel NYM-j 5x35 mm2 verlegt. Altschutzbestand gilt nicht mehr, Entfernung zwischen zählerschrank und Potenzialausgleichschiene ist ca. 5m. P.S: ich will nur mein

  46. munztho

    Viel Info und a geiler Dialekt! Super!

  47. Ulf Dieckmann

    Mach weiter so mit deinem Knödeldialekt

  48. Benni

    Gude Helmut ! Kann dich da absolut verstehen. Es regt mich tierisch auf, dass Leute die sich ohne Gesetzestexte und DIN- Normen wahrscheinlich nicht mal die Schuhe binden können oder Fachfremde mit angelesenem Halbwissen aus dem Netz an jemandem rumkritisieren der wie ich den den Eindruck habe, sein Handwerk sauber und nach Regeln der Technik beherrscht ! Da man 2020 mit dieser Kanalgröße sicher nicht zum Millionär wird, sondern DEfasts als Hobby zu betrachten ist sollte man dankbar dafür sein das es solche Menschen gibt die Ihr Fachwissen Kostenlos öffentlich teilen. Man kann ja alternativ mal im nächstgelegenen Elektrobetrieb anrufen und unverbindlich fragen ob mal jemand (selbstverständlich kostenlos) vorbeikommt um einem xy zu erklären. Einfach mal drüber nachdenken. Gruß Benni

  49. McSound71

    😂 am cuttermesser hat er Spass. ... wegen einen wie dir wird mir das Messer verboten .... Ich Fall vom Stuhl

  50. Andreas Fricke

    Für Leute die es nicht verstanden haben auf dem blauen Draht der Lampenleitung liegt die Phase die über den Verbraucher (hier die Glühlampe nur wenige Ohm) zurück kommt und gegen den Neutralleiter verklemmt wird. Deswegen liegt zwischen den beiden blauen Drähten volle tödliche Netzspannung. Natürlich nur wenn der Schalter ON und das Leuchtmittel heile ist. Das war eine Erklärung für Möchtegern-Elektriker (Vollpfosten) die Ihre Finger nicht von der Elektrik lassen können die keine Ahnung haben und es auch nicht dürfen ! Irgendwann erwischt euch der Strom, leider aber auch Unschuldige !

  51. TMoD7007

    Der Fall kommt praktisch nicht vor: ABER es wäre möglich den Neutralleiter zu überlasten, wenn man auf einer Phase Leistung zieht und auf einer anderen Phase Leistung einspeisen würde. DANN könnte im Neutralleiter mehr Strom fließen, als im stärksten belasteten Außenleiter. Praktische Relevanz aber nahezu null. So kleine (aus diesem Grund unzulässige) Balkonsolarumrichter zur Einspeisung in eine Steckdose könnten zu soetwas führen.

  52. daE Topa

    Hatte eine Metabo im Auge! Kappsäge. Wenn die nicht im Stande sind den Softstard (20€) in dem dafür schon vorgefertigten Gehäuseteil einzubauen, machen sie das Geschäft nicht. Was ist mit der Garantie?

  53. Make it Records

    Das ist ja mal richtig cool. Zubehör aus der Wohnwagenwelt und da ist es. Das mobiele Waschbecken. Einfach genial. Werde dies auch für meinen Garten umsetzen. Weiter so. 👍🏻

  54. Steigerwälder Stefan

    ich kenn genug "Supergscheide" Industrieelektriker, die gemeint haben, mal so schnell in ein paar Wochen ihr Eigenheim zu installieren, denn sie haben ja voll die Ahnung, die paar Drähte sind doch kein Thema. Fazit dieser Sorte Handwerker: zu wenig Sat- und Netzwerkanschlüsse, Spülmaschine auf dem selben Stromkreis der Restküche, Waschmaschine und Trockner auf einem 16er Kreis, Türsprechanlage vergessen (passiert wohl am meisten), Sat und Netzwerk ohne Potenzialausgleich, von Blitzschutz ganz abgesehen usw.

  55. P.S. Werkstatt

    Astrein Helmut, ich finde das echt klasse, mit welcher Vehemenz Du Deinen Standpunkt (korrekterweise) vertrittst.... „Der PE muss nur bei Zuleitungen von ortsveränderlichen Geräten länger sein...“ 😂😂😂👍🏻👍🏻👍🏻 Viele Grüße Peter

  56. Dark Deer

    Reg di ned auf! Egal was du in deinen Videos sagst, irgendjemand wird immer jedes Wort zerlegen 😄 Und der mit seinem Schraubenzieher Kommentar. Bevor er andere berichtigt, sollte er auch auf Rechtschreibung achten. Und der, der sich wegen dem Dialekt aufregt, solld a mol die bappen halten. Denn es sind keine lehrvideos sondern informationsvideos, du betonst oft genug, das es nicht zum nachahmen gedacht ist. Wenn jemand den Dialekt nicht versteht, dann kann er ja einen anderen Kanal ansehen. Basta.

    1. Friedrich W.

      Das mit der Rechtschreibung betrifft leider viel zu viele: das(s), den(n) sind nur die meisten. auch fehlende Satzzeichen - um den Sinn hinter dem Gesagten zu erkennen - sind oft der Eile geschuldet 😁😉 ! Wer's glaubt? Aber es lässt sich auf einiges schließen!

  57. Avonaco

    Völlig Egal ob du Werkzeug von Werra & Co hast oder ob das nen 5 Euro Produkt von mir-doch-egal ist... Wenn es Funktioniert, dann Funktioniert´s. Und wenn da jemand ne Ratsche für 150 Euro hat, wird die bestimmt nicht besser sein, als meine 20-25 Jahre Alte Günstige Ratsche.. Denn sonst wäre sie nicht so Alt geworden ;) Ich verstehe es nie, das Leute immer Glauben das Teuer gleichbedeutend mit besser bzw. Qualität ist. Die Zeiten sind nun wirklich schon lange vorbei. Mein Werkzeug ist im großen und ganzen Uralt... Ein Zollstock und meine Rohzange, sogar noch aus meiner Lehrzeit. Was die Klemmen betrifft.... Kopf Tisch... Die halten nicht lange? Was soll denn daran kaputt gehen, das sie ständig ausgetauscht werden müssen? Also... die Klemmen die ich erneuert habe, waren bestimmt so Alt wie die Kabel selber. Die Kable wiederum waren vielleicht Neu, als Opa noch neu war... Das Alte war nicht schlechter, es ist einfach nur älter und Heute gibt es andere Standards. Das kann das Leben zwar ungemein vereinfachen, wenn die Kable nicht nur Braune sind,... das bedeutet aber nicht, das es nicht genauso gut funktioniert hat.

  58. Robert

    Eine Frage für dein nächstes Video: Es ist mir klar das der PE länger sein muss bei ortsveränderlichen Geräten, aber was meinst du bei fix montierten Steckdosen? Und zum Thema dosenklemmen, ich nutz sie teilweise auch noch, speziell dann wenn größere Leistungen zu erwarten sind, denn dann stehen die kupferdrähte direkt zusammen! Übrigens super Video, mach weiter so👍👍

  59. Karl Prole

    mi dadads nur interessiern, obst dir des seiber ausdenkt host, oder nochbaut, weil i hob no nia ned koa so a schbui gseng.

  60. Andreas Fricke

    Für alle Meckerköppe (z.B.Berufsschullehrer) der Proof Wood macht das sehr gut ! Bin selber Kommunikationselektroniker (heute IT- Systemelektroniker) und Mechatroniker Elektrotechnik also das ist der Vater aller Mechatroniker nicht KFZ-Mechatroniker oder.... (Der darf noch nicht einmal eine Steckdose anfassen, lecken ja)

  61. Markus Rehm

    Korrigier mich bitte wenn ich falsch lieg... Muss net bei der Zuleitung bzw. Generell bei Leitungen der pe falls vorhanden zumindest einseitig aufgelegt werden? Ich hab das in meiner lehre zum Energieelektroniker Fachrichtung Betriebstechnik mal so gelernt (Begründung: leitungsschutz). Bin allerdings jetzt schon seit gut zehn Jahren weitestgehend raus aus der Verkabelung da ich als SPS-Programmierer arbeite...

  62. MySelket

    Hallo Helmut Deine Meinung zu den Themen von heute gebe ich dir zu 1000% recht, nur weil man das teureste Markenwerkzeug benutzt heißt nicht automatisch das man es kann ein Profi kann mit allen arbeiten! Lg

    1. marsa74

      Das teuerste Markenwerkzeug braucht man sicherlich nicht immer, aber wenn ich was vermurkse, will ich zumindest sichergestellt wissen, dass es an mir und nicht am Sch...Werkzeug gelegen hat. Bei Messinstrumenten wie Multimetern etc. korreliert der Preis I.d.R. aber eindeutig mit der Leistung des Instruments bzgl. Genauigkeit, Robustheit, Sicherheit und somit dem Vertrauen in das Gerät. Ob einem das ein Fluke oder Metrawatt wert ist, muss jeder selbst entscheiden. Bei vielen Produkten ist das aufgebrachte CAT Rating allerdings reine Fiktion, die sollte man dann tatsächlich meiden.

  63. Christoph Becker

    Sehr gutes Video. Bin selbst Elektro-Techniker in der Industrie und das Video wurde mir angezeigt. Dein Dialekt mag ich sehr! Hast ein Abo mehr! Super erklärt, wusste das zwar schon aber trotzdem sehr interessant! 👍

  64. Torsten Hesse

    Moin Was rechtfertigst du dich laufend bei den Pappnasen? Mach deine Videos weiter. Erkläre diverse Sachverhalte und beantworte technische Fragen. Ist dir die Zeit nicht zu schade, diese Kommentare zu beantworten? In deinem Alter brauchst du das wahrlich nicht mehr.

    1. Proof Wood

      Aber von einem Zuschauer erklären lassen was ich auf meinem Kanal machen darf und soll - brauch ich in meinem Alter schon oder wie 😉

  65. π am

    0:45 igitt :D

  66. allesfürdieKatz

    Proof Wood erklärt die Welt, herrlich👍😂👍💪

  67. Matthias Kreidenweis

    Cuttermesser zum Nasenbohren wie geil 😂

  68. Horst 021 Niemand

    Dosenklemmen... Meine Erfahrung: Jede Dosenklemme die mir bislang unter gekommen ist, ob Feinlitze oder starre Litze verbaut, konnte ich mühelos um eine halbe Schraubenumdrehung nachziehen - und das schon nach 1 Jahr Standzeit. Die Schraube stellt sich ja, bei nachgeben des Kupfers, nicht von selbst nach. Da ist eine Feder besser, denke ich. Lieben Gruß Horst

  69. MrLumprisch

    ab 10:21 einwandfrei

  70. Hans Artur

    Super erklärt. Verstehe nicht, dass immer weniger junge Leute den hochinteressanten und abwechslungsreichen Beruf Elektriker erlernen wollen. Ich kenne einige Handwerksmeister, die händeringend Nachwuchs suchen. Wahrscheinlich sind VW, BMW, Daimler und Porsche zu attraktiv.

  71. Ulrich Betke

    Sehr anschaulich erklärt - vielen Dank. An Drehstrom gehe ich aber wohl besser trotzdem nicht dran - da hole ich dann doch lieber einen Fachmann.

  72. Harald Raspe

    Harald

  73. Detemple Ralf

    Hallo Helmut, da haste aber wieder allen ganz schön die Leviten gelesen. Sehr unterhaltsam....

  74. Jürgen Czychi

    Hallo Helmut, ich finde Deine Videos klasse :-). Auch wenn ich Norddeutscher bin, verstehe ich doch das wesentliche ;-). Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Du Werkzeuge zeigst, die nicht zu gebrauchen sind. Ich bin für jeden Tipp dankbar, wo man vernünftiges Werkzeug bekommt bzw. welche Werkzeugmarken etwas taugen. Da vertraue ich lieber auf Profis :-), das muss ich nicht selbst teuer herausfinden. Man muss dass ja auch nicht über Amazon bestellen, man kann auch direkt bei den Firmen bestellen, das geht super! Ciao Jürgen

  75. Franz Müller

    Ich finde dich Super, ebenso meine Kumpels aus NRW. Der Inhalt deiner Videos ist so hochwertig das sich deine Fans gerne die Mühe machen deine Mundart zu verstehen. Und die anderen Deppen sollen dir am Allerwertesten vorbei gehen. Mach weiter so. Und für die Spezial Video Anfragen, richte ein Paypal-Spendenkonto ein. Wenn alle mal 5 oder 10€ überweisen kannst Du auch Material kaufen. Von mir bekommst Du den erst Fuffi (50€). Beste Grüße Franz

  76. Manfred Lewandowski

    Vielen Dank.das habe ich so nicht gewusst.du bist ein schatz.liebe Grüße aus Schleswig Holstein.

  77. Dennis Zzz

    Finde deine Videos wirklich super, leider verstehe ich dich kaum wenn du schnell sprichst auf Grund deines Dialekts!!! Trotzdem mach weiter so und lass dich nicht von dummen Kommentaren ärgern. Die Leute von heute Wissen es doch immer besser!!! Schöne Grüße aus Leverkusen.

  78. XDSvennyXD

    Wenn die Dosenklemmen gut angezogen sind halten die Drecksteile fast ewig. Die letzten Dosenklemmen die ich beim Kabel erneuern rausgerissen hab, musste ich rausschneiden weil die Schrauben festgeknallt waren als gäbs kein Morgen mehr. Grob geschätzt waren die min. 20 Jahre drinnen ohne ein Problem.