DAVE reagiert auf "So FREI Leben Verbrecher in Finnland" 👮‍♂️🏢 | DAVE Reaction

Friedrich - Dave

49 Tsd. aufrufe7

    Ich habe im Stream auf das Video "Prisoners In Finland Live In Open Prisons Where They Learn Tech Skills" reagiert in dem gezeigt wird, wie Frei Verbrecher in Finnland leben.
    Viel Spaß! :)
    Dave
    TWITCH: www.twitch.tv/davidhenrichs
    INSTAGRAM: david.henrichs
    KOSTENLOS ABONNIEREN: bit.ly/2Wv9rJe
    KAMERA*: amzn.to/2MdD9QJ
    OBJEKTIV*: amzn.to/2VKi3N5
    MIKROFON*: amzn.to/2IRgDv3
    STATIV*: amzn.to/35vRSOI
    Mit "*" gekennzeichnet: Affiliate-Links
    ____________________________________________________________________
    Hi,
    ich bin Dave. Auf meinem Kanal kommen meine Stream Highlights.

    Am Vor 5 Monate

    KOMMENTARE

    1. live4trucking

      Bei 2:03 kann ich mir den Müll nicht mehr geben. Er hat einen Menschen umgebracht und sollte absolut keine, aber absolut keine Menschenrechte mehr haben! Da gibt es auch nichts zu diskutieren, in dem Moment wenn man einem anderen Menschen das Recht zum Leben nimmt, verliert man seine eigenen Rechte und fertig.

    2. Limetton Citrus

      Ich finde es an sich gut, das versucht wird die Insassen wieder in die Gesellschaft zu integrieren aber ich stell mir halt vor dort währe der Mörder meines Kindes inhaftiert. Ist das dann noch eine gerechte Stafe?

    3. Ari Birgisson

      Achtung Fehler von Dave: Der typ mit der VR-Brille hat den Controller richtig gehalten

    4. Max S.

      Er ist Hitman😨

    5. Lau Rin

      ist das auch gut wenn der Typ der mörder deiner Frau währe und trz noch ein schönes Leben hat?

    6. Lau Rin

      Zitat: Amerika ist ein scheiß Land hahah

    7. Anne-Claire Gerhard-Le Gars

      SPRÜHKÄSEFRESSENDE EKELMENSCHEN PUHAHAHAHAHA

    8. Filschl

      Der Gefangene ist eigentlich 47 :D

    9. Jekwkkwkw Jakakkbf

      Einfach nur ein krank gutes Konzept, in so ner krank konservativen Gesellschaft wie in Deutschland wäre das niemals möglich.

    10. bigfoot sketchbook

      Ich glaube aber das da der standardisierte lebenstil viel höher ist als bei uns da ist dann die frage wie viel können die damit anfangen

    11. Felix Ferstl

      Sehe Dave als Bundeskanzler in 20 Jahren. Seine Ansätze und Meinungen sind 10 mal besser als die in der aktuellen Politik.

    12. Freezle

      Imagine der Typ hat deinen Sohn getötet und wird so bestraft, wtf. Ist zwar gut für Rehabilitierung, aber dadurch ist die Strafe vieeeeel zu gering

      1. Freezle

        @Jekwkkwkw Jakakkbf Ja aber hat extrem viele Freiheiten.

      2. Jekwkkwkw Jakakkbf

        Der sitzt da für den Rest seines Lebens, das darfst du nicht vergessen. Er wird immer noch fest gehalten.

    13. sergio neu

      Amerika Ansicht überhaupt nicht die gleiche . Finde Obama 100 mal schlimmer, wenn man mal schaut was er alles zerstört hat, wirtschaftlich und außenpolitisch. Und hier wurde er gefeiert wie ein Gott.

      1. H_ E

        Was hat er denn bitte zerstört?

    14. Markusi19

      Wetten jetzt ist Dave bei der NSA Aktenkundig 😂

    15. Ludard vT

      Hahaha sprühkäsefressende Ekelmenschen😂

    16. windsurfern

      dafür ist die dänische und norwegisch post scheiße eine fucking postkarte hat drei wochen gebraucht🤦

    17. itzLu

      Finds ehrlich gesagt trotztdem schwierig wenn ich z.b. jemanden sehe der meine tochter getötet hätte und dann so mit nem Lachen auf dem Gesicht rumläuft... Verstehe den Aspekt der sinvollen Resozialisierung aber finde bei bewussten Morden, Vergewaltigungen etc. obs an einer psychischen Krankheit lag oder nicht gehört die Person lebenslänglich weg gesperrt oder gleich umgebracht sry für die harten Worte... bei einem vermeintlichen Mord muss man natürlich die Gerichtslage genau bertrachten nicht dass da schlimme Fehler unterlaufen aber ab 2 Morden von einer Person z.b. ist aus meiner Sicht da Ende

    18. 187membertim

      Cool das man den Untertitel lesen konnte

    19. chittoberlin

      Jo Dave, ich verstehe den Wandel deiner Meinung zu den Vereinigten Staaten jedoch finde ich, dass du dich in deiner Meinung ein wenig zurückhalten musst. Ich selbst bin Berliner und habe zwei Jahre in Amerika gelebt und das in der meisten Zeit in Kentucky, welcher ein äußerst konservativer Staat ist. Man könnte es auch "Trump Land" nennen. Ich hatte anfangs extreme Schwierigkeiten mich dort zu anzupassen, weil mir alles viel zu streng und hinterwäldlerisch als Liberaler Berliner Jung schien (Waffen im Walmart, Trucks mit confederate Flag,...). Jedoch habe ich gelernt dass es nunmal eine ganz andere Kultur ist. Ähnlich wie in Vietnam, wo ich auch vieles nicht verstehen konnte, habe ich mit der Zeit gelernt deren Weg dinge zu regeln zu akzeptieren und habe deren Land lieben gelernt. Ich schreibe dir hier, weil deine Aussage "Amerika ist so ein Drecksland" mir sehr zu herzen geht, da es nicht so ist. Ich habe, genau wie du, zu Amerika aufgesehen und habe mich noch zu Zeiten von Obama dazu entschieden dort hinzuziehen. Zu den Zeiten war es ein ganz anderes Land als bevor Trump kam. Amerika bietet dir in den richtigen Orten eine unglaublich coole und weltoffene Kultur. Gerade an den Küsten. Das Land wurde durch Trump extrem gespalten jedoch macht es die USA nicht zu einem schlechten land. Auch ich habe gelernt Deutschland unglaublich wertzuschätzen und gemerkt das Deutschland der place to be ist, aber ich lege dir ans Herz eine Reise nach LA zu machen, denn dort bist du als Content Creator genau richtig aufgehoben. Ich hoffe dass du dich vom besseren Überzeugen kannst und merkst dass Amerika garnicht so scheiße ist wie es hier oftmals dargestellt wird. Ps: Wenn du in LA bist, schau dir auch San Diego an - ist für mich die schönere Variante im Süden von Kalifornien. Mach weiter so wünsche dir nur das Beste!

    20. Benni

      Ich finde man muss schon darüber nachdenken warum die Insassen im Gefängnis sitzen

    21. Jessica Jane

      Glaubt mir die Schweiz ist nicht viel besser als Deutschland, es wirkt nur nach außen so... in Wahrheit sind wir gleich lost

    22. BlackMash

      allein das schulsystem in amerika ist schon grund genug um nicht da hin zu ziehen

    23. timmey

      Der glatzköpfige Insasse sieht voll aus wie Vaditim

    24. Maximilian C.

      Erstmal Stream über Zahlen vs Psyche machen und dann 5 mal Werbung schalten😂

    25. Joel Kanelez

      Amerika Ansicht same!

    26. l420lSweatyBaLLs

      Zum einen ist das Konzept schon sehr nice. Im Endeffekt kosten die Inhaftierten den Staat nicht einfach nur Geld. Wenn sie da wie in dem Beispiel gut ausgebildet werden und dann mit gutem Job viel Steuern zahlen können, win win. Auf der anderen Seite denke ich mir, dass dann der Knast dort irgendwie aber auch nicht wirklich ne Abschreckung vor solchen Straftaten wie Mord ist oder nicht?

    27. Fabian Bühring

      Mache Grad Auslandsjahr in den USA, teile deine Meinung absolut

    28. soso

      Fühle den Realtalk zu Amerika komplett

    29. Infinity

      Fühle so geisteskrank den Amerika Realtalk

    30. Linus Bucher

      lol der cut bei 9:24

    31. BueBByBiZaRRe

      Wow danke für das video. Mega interessant. Kann man das original verlinken? Wieder ein grund mehr für mich finnland einfach zu lieben (auf eine merkwürdige art 😅 da ich mich auch für das ganze real crime zeug extrem interessiere und ich sehr genau weiss wie krank manche menschen sein können) ich war noch nie so ein riesen fan von amerika. Ich hab das gefühl die sind dort teilweise so hinterher mit allem... skandinavien 💖= forever

    32. Louis 96er

      Der Glatzkopf sieht aus als würde er dich fürn 10er um die Ecke bringen :D

    33. Louis 96er

      Dave for president!

    34. Björn Herting

      je ,,geisteskrank" ein Panchen

    35. King Freddy

      Also jemanden nur aufgrund seiner Stimme bei einer Wahl als Idiot zu bezeichnen ist halt auch nicht wirklich besser ^^ Gibt viele intelligente trump und afd Wähler lul. Nicht dass ich die AfD für gut halte aber Naja war wohl das erste und letzte Video von dir

      1. Friedrich - Dave

        Dumm ist nur wer dummes tut

    36. Thomas Roszbach

      Wahrscheinlich 50% Trump-Wähler in LA

    37. Texos

      Ich als Finnländer von Heinola kann sagen ja wir sind götter

      1. Mika Karjalainen

        Bin Finne und lebe in Deutschland junge was mache ich hier noch 😂

      2. letter jakob

        🇫🇮

    38. Noel Lauper

      Bin aus der Schweiz und ich kann sagen, dass sich bei uns in den letzten Jahren vieles verlangsamt hat. Von aussen scheint es meistens so, dass die Schweiz ähnlich wie Finnland etc. ist aber in Wirklichkeit sind wir in vielen Bereichen auch sehr weit hinterher. Z.B. beim Schulsystem in den Grundschulen bis und mit in den Gymnasien. Ist meine Meinung aber ich kenne sehr Viele, welche die gleiche Meinung haben.

    39. ExBr

      Im Finishen Knast ist Digitalisierung . Besser als in Deutschen Schulen

      1. Nicolas Jenny

        Sad but true

      2. #Ursecretagentvonnebenan

        Iss so, aber no joke 😂🤌

    40. Moritz Lang

      Find ich sau gut... Nicht Kriminelle mit Kriminelle einsperren und dann rauslassen, ohne irgendetwas... sondern Resozialisierung, dass sie sich dannach wieder gut in die Gesellschaft einbauen können Claps 👏👏👏👏

    41. retnuhflim 96

      Deutsche gefängnisse sehen besser aus als meine Schule

    42. thomas gaus

      Jo aber der typ ist halt immernoch ein Mörder und jemand der jemanden kaltblütig umgebracht hat hat halt trotzddm iwie ne Strafe verdient stellt euch mal vor der kerl hat euren Bruder getötet und jetzt sitzt der so happy im "knast" und bereitet sich auf ein geiles leben dannach vor. Für mich wär dieses Konzept undenkbar was hält den denn davon ab nochmal zu töten?

      1. Areox

        keine person ist als mörder geboren er hatte einfach scheiße viel unglück im leben, welches ihn psychisch irgendwann dazu getrieben hat jemanden zu töten ihn dafür hart zu bestrafen würde seine Mentalität wahrscheinlich nicht wirklich ändern, sieht man ja an den amerikanischen Gefängnissen

      2. MiGi

        @thomas gaus Und du denkst, dass mit denen gleich umgegangen wird?

      3. thomas gaus

        @MiGi natürlich nicht aber es gibt auch menschen die einfach veranlagungen haben bzw. Psychische erkrankungen die sie quasi dazu zwingen zu morden

      4. MiGi

        Bildung, Umgang zu besseren Menschen, seine Kinder werden vllt besser Erzogen usw usw. Schlechte Umfelder lassen Menschen schlecht werden. Denkst du man kann über seine Taten nur im Knast nachdenken?

      5. Unge Heuer

        Als Obdachloser kurz wen töten und dann besseres Leben haben als 90% der welt

    43. Doofenrave

      7191 Abonnent, Stand 9.12.2020 4:20 Uhr

    44. Tarek 069

      Und gefühlt die Hälfte in Amerika sind in Gangs. Und schießen auf dich ich war einmal in Chicago das war Geistes krank Mann hat da nur Schüsse gehört

    45. Kek

      Dort gehts du in Knast wenn du ein gutes Leben willst Haha

    46. Andreas Oberdörfer

      Dave for Bundeskanzler

    47. DrDiesel

      In LA wählen zum Glück nicht so viele Republikaner

    48. Young Ghost

      Er hat aber recht jeder verdient eine Chance!

    49. ich hau dich

      Ich mag die Leuten aus USA auch nicht die sind alle so ungebildet falsch und ignorant die wissen doch nich mal was Europa ist oder denken wir leben wie im Mittelalter.Zudem fuckt mich diese kulturlosigkeit übel ab

    50. ELIAS KABITA

      da würde ich sogar freiwillig in den knast gehen

    51. Moh X

      Das ist ja alles schön und gut, aber stell dir vor dein Vater oder so Wird von jemanden ermordet und der darf noch frei rumlaufen mit fast keinen strafen

    52. broken west

      Bitte nächstes mal Cam so, dass man untertitel lesen kann

    53. kosta garnix

      Russland ist auch ein Schönes Land.

      1. Große Kappe

        🧢

    54. PEGASVS BEATS

      Hey Dave, guter content, bitte achte aber beim nächsten mal darauf, dass die cam nicht die Untertitel überdeckt, hätte gerne mitgelesen :D

    55. Robin Weber

      Sehr gute Videos Dave! Weiter so! Schaue gerne hu

    56. Lonny Flash

      Bin da zwiegespalten.. Einerseits ist sowas ganz gut, aber es läuft immer noch ein Mörder frei rum. Und stellt euch mal der Mörder eines Fam. Mitgliedes darf da so rum pimmeln und sein buisness aufbauen

    57. Basti Gerner

      Zu starkes Intro

    58. J D

      0 Dislikes 💪

    59. Oskar Nebe

      Schaut gerne "6 Gründe nicht in die USA zu ziehen" von Simplicissimus

    60. Tizian

      Just wanted to say that I was here before the 100k!

    61. Louis Steinhauser

      Schonmal überlegt Politiker zu werden?😂😂 Safe alle U 30 sowas würden dich wählen

    62. unknownpjh

      Auswandern nach norwegen/schweden

    63. Timon

      Gutes Video!

    64. Noah Bonk

      Kommentar für Algorithmus

    65. Herbert Mayer

      Fand Amerika als Kind auch immer mega interessant aber mit dem älter werden habe ich auch langsam immer mehr gecheckt wie abgefuckt das Land eigentlich ist. Mittlerweile ist dass einzige was mich da interessiert eigentlich nur noch das Food

      1. Chris F

        Es gibt nur Weniges, was ich an den USA gut finde. Die vielfältige Landschaft mit mehreren Klimazonen und dass mittlerweile 15 Bundesstaaten Gras legalisiert haben und damit sehr gute Erfahrungen machen. Das ist tatsächlich ein Punkt wo wir Deutschen von lernen können.

      2. Consti

        @Papa Walter Vom Zucker und Konservierungsmittelwahn in den USA habe ich nicht mal mehr angefangen...

      3. Consti

        @Papa Walter Soulfood hat nicht direkt was mit Lebensmittelqualität zu tun, ist ja eher ne bestimmte Art von Gerichten, die darüber hinaus auch teils nicht besonders gesund sind, ganz weirdes Beispiel deinerseits. Zweite Frage, was meinst du mit "Streckfleisch"? Wenn du Separatorenfleisch meinst, dann erkenne ich hier wohl, dass du nicht aus der Branche kommst, Streckfleisch sagt niemand. Außerdem ist Separatorenfleisch in EU kennzeichnungspflichtig, für Rindfleisch verboten und gesundheitlich bei Schweine oder Hühnerfleisch auch nicht bedenklich, auch wenn ich nicht unbedingt Fan davon bin. Stichworte zu schwierigen Sachen aus den USA kann ich dir aber auch mal gerne geben. Die FDA macht nichts gegen krebserregende Stoffe in Lebensmitteln, welche hier schon lange verboten sind. Außerdem sind bei uns die Auflagen, was genmanipuliertes angeht, wesentlich strenger. Das nächste Problem in den USA ist, dass die Unternehmen selber mehr oder weniger festlegen, wie gefährlich Chemikalien sind, die sie in ihre Produkte mischen. Sowas gibt es kaum in anderen Industrienationen, da eine solche Selbstkontrolle nicht wirklich funktioniert. Das letzte was auch damit zusammenhängt, ist das ausufernde Nutzen von Chemikalien in allen möglichen Varianten. Schau dir gerne mal die Zutatenliste von Pommes von MCDonalds für den deutschen und amerikanischen Markt an. Oder von sämtlichen anderen Produkten. In den USA ist die Zutatenliste nicht selten 2-4 mal so lang.

      4. Dierich Von trompel

        An Amerika finde ich, die Vielfalt an Landschaften interessant und ein paar Städte, der Rest juckt mich nicht

      5. Papa Walter

        @Consti Das echte Soulfood z.B. besteht nur aus Zutaten aus Selbstproduktion. Sagt doch alles oder. Wenn du echt aus der Branche kommen würdest müsstest du nicht nach meiner Erklärung fragen. Stichworte sind Pestizide, Pgr, Streckfleisch, Synth Käse etc etc. In De ist alles Industriemüll und wie gesagt komplett verseucht.

    66. Simeon Collins

      Bro ich glaub politischer talk auf Twitch ist eher schwierig oder ?

    67. Tryker

      Wie heist der inro song ?

      1. Yamaha SR

        Life is life

    68. Visa Archive

      Stündliche Uplaods! Ich Liebe es

    69. Jakob Perl

      Kannst du mal ein shopify Update machen

    70. J D

      Dave for President

    71. Tom

      Gutes Video dave! Ehre wer live dabei war

    72. EisteeZitrone _

      Zu USA auf jeden selbe Meinung .

    73. Jens1904

      Dadurch dass der Fokus nur auf die Rehabilitierung gelegt wird, wird halt das weitere Verbrechen gut verhindert aber die Strafe für das schon geschehene Verbrechen geht halt verloren. Je nach Art des Verbrechens ist das meiner Meinung nach nicht so cool.

      1. The Illusion

        @Cosmas Kraft Je geringer die Strafe ist desto leichter fällt einem die Straftat.. Natürlich ist es gut Gefängnisinsassen in das normale Leben zu integrieren, wenn aber die Strafe mit so vielen Freiheiten „genossen“ werden kann kann dass dazu führen, dass mehr Straftaten begangen würden, da die Hürde unverhältnismäßig gering ist. Dennoch finde ich den Ansatz super und ich hoffe dass irgendwann auch in Deutschland etwas ähnliches umgesetzt wird

      2. MiGi

        Wie man aber doch sieht bringt es nichts Leute drüber nachdenken zu lassen. Sie kommen aus dem Gefängnis und machen genau da weiter wo sie vorher aufgehört haben. Dann werden die Kinder genau so. Wenn man sich ändert, dann denkt man eher über sowas nach.

      3. Kobra

        @Cosmas Kraft Das sagst du so einfach aber wenn man vergewaltigt wurde oder eine nahestehende Person ermordet wurde dann ist es wirklich hart zu sehen, dass der Straftäter in einer Art Luxusknast ist, welche besser ausgestattet ist als viele Wohnungen in Deutschland. Die Bestrafung des Täter zur genugtuung des Opfers ist in der Strafe mit enthalten ansonsten gibt es genug Menschen die Rache ausüben würden (Selbstjustiz).

      4. Cosmas Kraft

        aber geht es nicht darum dass er in Zukunft keine Verbrechen mehr begeht? Und ist es besser wenn er auf Krampf bestraft wird,wieder rauskommt und wahrscheinlich dazu zu gezwungen ist das Gesetzt wieder zu brechen ? Wem bringt den diese Bestrafung was ? Außer einer komischen Genugtuung von einer Person die er nie wieder sehen wird. Mir wär es als Opfer lieber wenn ich weiß der Täter tut dass was er mir angetan hat in Zukunft keiner anderen Person an , als dass ich Genugtuung bekomm die mich 10 min glücklich macht.

      5. Tzaup

        Eine zeitliche Aufteilung beider Sachen fände ich gut. Sagen wir jemand kriegt 5 Jahre Knast. Dann hat er erstmal 2 Jahre um über seine Tat nachzudenken, mit ein paar Lernangeboten und anschließend so etwas wie hier wo es hauptsächlich um Bildung und die eigene Zukunft geht.

    74. Saadinski

      wenn man alles schon gestern im stream gesehen hat und nichts mehr zum schauen lul

    75. BlackJulius

      Dritter

    76. Leon Rauth

      187 🤞🏻

    77. Tim Leon

      Erster