Der Männertours Hebebühnenaufbau

Männertours

45 Tsd. aufrufe10

    Wir haben eine Hebebühne gekauft! Das Modell unserer Wahl ist die Twinbusch TW 242 G.
    eine kleine Version die auch in eine Garage passt aber dennoch 4 Tonnen Hubkraft wie eine große besitzt. In diesem Video geht es um den Aufbau und die Inbetriebnahme der Hebebühne.
    maennertours
    maennertours
    Fanshop:
    www.männertours.de
    Spenden:
    www.Paypal.me/maennertours
    Musik:
    cancel_by_i-am-fowler
    Intro Sprecher:
    Oliver Mink

    Am Vor Monat

    KOMMENTARE

    1. chriszichriszable

      also diese grauen "teller" die ihr da draufgeschweißt habt, die schreien ja danach abzureissen... also weiß nicht ob das "Männertours"-Prinzip hier gelten sollte. Diese Stahlträger-in-Erde-als-Fundament Nummer fände ich wesentlich sicherer wenn die Quertraverse so breit ist, dass ihr die Säulen ohne diese "Teller" dadrauf verschrauben könnt... naja meine 2ct... für die Reliants wirds halten :D

    2. dirks dingsdabums

      oh,ein reliant robin ;)) ich wünsche schon mal ein fröhliches rollen mit dem gerät :D

    3. Josef Schwejk

      Das kann nicht euer Ernst sein! Keine 20 cm würde ich damit ein Auto anheben.

    4. Christian Vogt

      1,60 m = ohne ende rückenschmerzen auf dauer! wenn man grösser ist, weil man ewig gebückt drunter ist!

      1. Männertours

        Das Geheimnis sind Rollhocker ;) Und wir brauchen dke bühne nicht jeden tag stundenlang.

    5. Daniel Dachschaden

      Hey könnt ihr mal ein roadtrip mit Mofa Autos machen

    6. Franz Meiritz

      Ein Freund hat eine Bühne, die kann auch nur 1,60m,weil dann sein Dielendach auf dem Bauernhof in der Höhe sowieso erreicht ist... Der Schlaufuchs hat sich eine simple Grube, einen Längsschacht gegraben und geklinkert und betoniert, lediglich 50 cm tief, 1,10m breit mit Winkeleisen oben begrenzt als Rahmen,diesen mit Holzbrettern abgedeckt als Normboden...Dass keine kleinen Kinder reinfallen ;-)..Beim Ölwechsel geht das mit geschlossener Grube und krummem Rücken, wenn es heiter wird, fliegen halt halt 15 Bretter raus, er gleitet etwas tiefer in den " Keller " und am langen Arm wird z. B. ein Auspuff gewechselt... 4mx1,1mx0,5m = bewältigbar diesen Graben auszuschippen... Nur mal so als Anbeibemerkung..

      1. Franz Meiritz

        @Männertours dann eben 2. oder 3. Klasse ;-) Ein 2x1x0,5 Schacht.. Je nach Problem vorwärts oder rückwärts auf die Bühne..Denk dran, ihr werdet auch älter....

      2. Männertours

        haben wir auch kurz drüber nachgedacht aber soviel luxus is nicht unser ding

    7. ReMind R

      Wat is jetz mit Reliant Tour ihr Düsseldorfer

      1. Männertours

        kommt ende des monats pünktlich zum ersten advent

    8. Stahlwille

      12:04 so macht man Gewinde kaputt;-D Weiß ich aus Erfahrung, als alter LKW Mechaniker;-D

    9. noobledebooble

      Mahlzeit. Ihr solltet an der Stelle, an der ihr die Platten auf den Träger geschweisst habt Verstärkungen einschweissen. Ihr habt die Platte so wie ihr die angebaut habt quasi nur auf den Mittelstrang des Trägers geschweisst...quasi als hättet ihr nen 10mm Flachstahl hingestellt und da diese riesige Platte drauf geschweisst. Das wird sicher kurz halten aber auf Dauer kippt der Kram um. Passt auf euch auf. ansonsten cooles Video.

    10. Autonomer Unterton

      German engineering par excellence. Nice, dass du den 10er Schlüssel wieder angeschweißt hast.👍 Der rettet dir bestimmt nochmal den Arsch.

    11. Thomas Reilich

      Wackelt doch mal an der Anhängekupplung hoch und runter aber ganz vorsichtig!!!

    12. Thomas Reilich

      Das Trägerfundament fand ich ja noch gut aber die Adapterplatte mit der Schweissnaht ist die Sollbruchstelle !

    13. Jürgen B

      Als Maschinenbau-Ing. rate ich zu zusätzlicher Aussteifung, z.B. jeweils 3 Rohre (ca. 40 cm) die diagonal zwischen den blauen Säulen und kleinen Fundamenten im Boden befestigt werden. Das kippeln der Säule muss verhindert werden, sonst droht Ermüdungsbruch an eurer Schweißnaht. Die blaue Säule ist an der blauen Bodenplatte mit Knotenblechen ausgesteift, aber euer Bodenblech ist nur mit 2 Längsnähten angeschweißt.

    14. TonyS

      Also bei der Hebehöhe, wäre eine Grube vielleicht die bessere Idee gewesen :D

    15. Eleus R

      Heute wurde mir nach sehr langer Zeit angezeigt dass ihr ein Video hochgeladen habt nach über einem halben Jahr!!!! Obwohl ich ein Abo habe und die Glocke voll aktiviert ist😳🤔

      1. Männertours

        Wir haben tatsächlich 5 monate keine videos gemacht starten nun aber wieder dirch!

    16. TheRidicky

      Schön das ihr wieder da seit. Aber was ist mit der reliant Tour??

      1. Männertours

        Ende des monats gehen wir online

    17. dickkopf100

      Guter Einfall mit den Stahlträgern. Ich beneide jeden, der Platz für eine Hebebühne hat. Für jeden "Schrauber" ist der Besitz einer Hebebühne ein "paradiesischer" Zustand. Alle eure Projekte werden in Zukunft viel leichter durchführbar sein. Glückwunsch, mehr kann man da nicht sagen.... Übrigens, die Gummiplättche wirken auch als "Silentblöcke", die verhindern, dass sich der "Lärm" der Arbeiten an den Fahrzeugen über die Hebebühne weiter verteilt. Aber nicht so wichtig...;-)

    18. Sven Tobergte

      Ich wünsch euch viel...ähh...Glück mit der Hebebühne, so viel Vertrauen wie ihr in 4 Schweißnähte und zwei Stahlplatten mit Luft drunter habt, hätte ich auch gerne. Aber wird schon schief gehen!

    19. Mr_arrestes

      Mega geil! Twinbusch hätte euch Legenden ruhig sponsoren können :PP

    20. Alexander Grams

      Moin, also um zumindest sowas wie eine bisschen Lastableitung der Kräfte in den Boden zu haben, hättet ihr mindestens ein 15 cm Kiespolster unter die Träger einbauen sollen. Aber wenn ihr mal irgendwann einen 4 Tonnen Klopper auf der Bühne habt, werdet ihr es wissen was ich meine ;)

      1. Männertours

        Ich denke mehr als 1,8 tonnen wird die nie heben!

    21. Maximilian Berthold

      Ihr habt wirklich Mark Wahlberg dazu gebracht euer Intro zu sprechen. Mega! XD

      1. Männertours

        Geil oder ;)

    22. Tony N

      Wie jetzt, hebebühne? Von euch hätte ich eher nen Hubwagen und europaletten erwartet ;)

    23. Mechanische Werkstatt M. Lang

      Hoffentlich halten die Schweissnähte der Platten auf denen ihr die Säulen festgeschraubt habt.... Frag mich wie das gehen soll mit einem 230V Elektroden Schweißgerät... Nicht umsonst werden 5 Betonanker Durchmesser 18mm als Vorschrift zur Befestigung verlangt.... Gefährlicher Murks

      1. Männertours

        5 punktuelle anker oder 2 durchgänige nähte das is schon eingewaltiger unterschied! Außerdem wurde die naht mit unserem großen gerät geschweißt.

    24. sebastian

      Schöne Mausefalle hab ihr da gebaut die Adapter Platten hätten ruhig etwas dicker sein dürfen xD

      1. Männertours

        Die sind genauso dick wie die grundplatte der bühne!

    25. Joachim Küper

      Jawoll, jetzt hält euer Dach auch Schneelast aus 😀

    26. matzefisch

      wieso verspannt ihr die bühne nicht mit ein paar spanngurten am oberen ende der säulen mit dem dachgestell eurer zelthalle? das dach ist mit sicherheit stabiler, als die verbuddelten träger...

      1. Männertours

        Das zelt ist aus dem baumarkt. Das hält nichts

    27. KKK KKK

      Wie sich die ganzen Theoretiker in den Kommentaren wieder austoben.. einfach herrlich😂Es ist sicherlich nicht der beste Weg eine Hebebühne aufzustellen, aber ihr habt ja ausreichend erläutert warum ihr es gerade so gemacht habt.Und es gibt einfach Leute, die sowas nicht hinnehmen können.Wenn man einfach bissel mit klarem Menschenverstand über eure Konstruktion nachdenkt, kommt man doch zu dem Schluss, dass da nix passieren kann.Es ist ne verfi***e Hebebühne und kein Atomkraftwerk.

    28. Alex Hart

      Klasse von euch zu hören und sehen.👌 Denke die Hebebühne solltest ihr zur Sicherheit noch Mal irgendwie zusätzlich Absichern.

    29. Retro flo

      Sehr gute Arbeit macht spass euch zu zu schauen

    30. T Meier

      Wenigstens mal jemand der ehrlich sagt, wie der Deal zwischen euch und dem Hersteller aussieht :D

      1. Männertours

        Macht ja kein sinn da zu lügen und gehim is sowas ja auch nicht. Ich mag Transparenz.

    31. tim htm

      Da würde ich nie ein Auto drauf stellen

    32. Björn wöhlke

      Meeeeeggaaaaaaa Endlich kann jetzt professionell geschraubt werden

    33. Lorbuverse

      Stephan hat den Schlüssel wieder angeschweißt :-) Schöne Bühne aber hegt den Verdacht, dass ihr von der Werkstatt der Rostocker verwöhnt seid. Der Aufbau war echt sehenswert, Zweiräder könnt ihr dann ja auf die Bühnenarme legen. Gehen dann sogar zwei gleichzeitig drauf :-D

    34. Gottfried Aigner

      die ide ist gut aber die aus führung männertours machart da ihr nur die träger oben mit einander geschweist habt sehe ich ein problem wenn die bühne kippelt es eine zug seite und eine druck seite die zug seite wurde nicht zusammen geschweist was die andere seite nicht so doll findet Rechtschreibfehler inbegriffen

    35. Jens Fabi

      Jungs ich will ja nicht klugscheißen aber die Eisen die auf die Träger drauf geschweißt habt sind definitiv zu DÜNN schaut euch mal die Betonschrauben an die werden 18 cm versenkt in den Beton Fragt mal Eicko der hat auch eine aufgebaut die Pfeiler dürfen nicht wackeln

      1. Männertours

        Eisen ist aber nicht beton! Die grundplatte is genauso dick wie der fuss der bühne. Das sie nicht wackeln soll is klar ubd wird behoben.

    36. dieter Dietrich

      Man hätte die seitlichen Träger wohl besser genau mit unter die Adapter-Platten setzen sollen, wäre dann sehr stabiler. Ihr macht alles sonst so genau, aber dabei fangt ihr an zu nachzulassen. Kann ich kaum glauben.

      1. Männertours

        Wir konnten keine aussteifung in der achse machen da ein kanal dort verläuft. Wir werden aber noch nachbessern mit beton.

    37. Mikka B

      Jungs ihr habt mit gefehlt. Toll wieder was von euch zu hören in dieser kranken Welt. 👍🏻

    38. Lausbua VLOG

      Gä, a Twinbusch! 🙄

    39. Uilos-Rusc

      Fck, heißt das jetzt ihr werdet professionell? D: Ach fun, hoffe es wird immer noch schön gepfuscht. ;D

      1. Uilos-Rusc

        @Männertours Wunderbärchen. XD

      2. Männertours

        Alles bleibt beim alten

    40. Hans K

      Einfach oben am Dach fixieren, für die Endstabilität.

    41. Lars'n93

      Das klacken der Sicherung sollte synchron sein, also nicht nacheinander klacken 23:59

      1. Männertours

        Ja wissen wir haben wir aber noch nicht eingestellt

    42. Thor555555

      falls es doch zu sehr wackelt würde ich ne H förmige stahlträgerkonstruktion einer kreuzförmigen vorziehen, ist doch klar, dass sich der träger verwindet! Besserwissmodus off.

      1. Männertours

        Die idee kam uns schon von anfang an aber im boden verlaufen 2 wasser und stromleitungen da können wir leider nicht anders verlegen

      2. Thor555555

        @Männertours vielleicht wären noch zwei träger soweit als möglich auf höhe des hebebühnenfußes nach vorne und hinten verlegen und verschweißen ne option um das wackeln einzudämmen, umkippen kann es ja duch die kreuzkonstruktion eh nicht und würde hauptsächlich stabilisierend gegen das wackeln wirken. weis aber auch nicht, ob ich selbst mir diese zusatzarbeit noch geben würde, nur eine idee! Keep on schraubing!

      3. Männertours

        Wussten wir auch aber da war nen kanal im weg

    43. Tannen Hirsch

      Gar kein Pannenschnaps :/

    44. Drift Shop

      Wann kommt das Tour Video eigentlich 🤷‍♂️😃

      1. Männertours

        Ende november

    45. Michael Rath

      Oben noch ein Tau anschlagen und mit ein paar Heringen nach vorne und hinten abspannen, dann kann nix mehr wackeln.

    46. Steffen Sachs

      ..Jungs: Die habt ihr euch wirklich ''verdient"! Bin echt stolz auf euch mit dem was ihr so treibt und wohin ihr es bisher geschafft habt. ..egal wie.⛽

    47. Rene der böse

      Hmmm nach 5 Minuten frage ich mich, wie wollen die sich unter das Fahrzeug stellen, bei der Dach Höhe? Naja ich guck mal weiter evtl. kommt die Lösung noch und ich kann diesen Kommentar wieder löschen.

      1. Männertours

        Wir können nur in der hocke arbeiten. Bzw später im sitzen. Die bühne hat eh bur einen hub von 1,60m

    48. Go East

      Wie wäre es denn mal mit einer Zündapp Janus Tour? :)

      1. Go East

        @Männertours hab ich mir gedacht

      2. Männertours

        Die kann ja keiner bezahlen!

    49. Herr_von_K

      Schließe mich einigen Schreiberlingen hier an. Ich hätte die (Stahl)Träger auf punktuelle Betonsockel / Fundamente aufgebaut und diese "Halteplatten" auch mit einem passenden Betonklotz gesichert. Aber meißt hält jedes Provisorium besser als das wie es "gewollt" oder geplant ist!

    50. Felix F

      Wo ist Ling Ling???

    51. TheBlackBetta

      Das war etwas dümmlich gemacht mit den Stahlträgern. ihr hättet einen Links und Rechts der länge nach hinlegen müssen und einen in die Mitte. Das es Quasi wie ein H aussieht. So hättet ihr die Adapterplatte mit mehr Auflagefläche verschweißen können und sie würde nicht so Wackeln. Oder gleich ein Rechteck aus Stahlträgern. So ist das wirklich nicht gut, da habe ich Angst um eure Gesundheit Jungs :/

      1. TheBlackBetta

        @Männertours aso, ja dann sieht das anderst aus. Was soll passieren :D

      2. Männertours

        Ds ging nicht da kanäle im weg waren uns wasserleitungen

    52. mikel sh

      Es gibt Euch noch - SCHÖN :) Pläne für´s neue Jahr???

      1. Männertours

        Ja die haben wir, aber erstmal sind die noch geheim.

    53. Ability to Swing

      Schön das Ihr noch da (wieder) seit!!!

    54. RenardLE

      Moin, wird es eine live Kamera von der oder unter der Bühne geben? Die klickzahlen steigen je doller es schwinkt! Ich freu mich auf neue Videos, bleibt gesund!

    55. Gregor We

      Könnt ihr für die nächsten Videos deine Stimme lauter und die Musik leiser machen ?

    56. Sven Efkemann

      Gott bin ich traurig. Nach der Tour jeden Sonntag auf ein Video gehofft. Nichts ist passiert jetzt kommt endlich was..... und ich sehe ein Werbespot Traurig ihr wart ein Vorbild für eingesperrte Männer Bitte nicht so 50% Rabatt 50% weniger Follower Wo ist mein pannenschnaps Jungs Party on

      1. Männertours

        Alter, Stress dich mal nicht! Wir machen das ganze nun im 8 Jahr und unsere tourvideos kommen immer ende des Jahres in gewohnter Qualität. Ich Verbitte mir das wort Werbevideo Wir müssen es so deklarieren laut gesetzeslage. Wenn dir das nicht passt is das doch okay! Sieh es doch als bonusmaterial an was dir nicht zusagt. Es spricht doch nichts dagegen unsere touren und vorbereitungen weiterhin zu schauen. Nur weil wir jetzt eine Hebebühne haben sind wir doch keine anderen menschen. Das is so als würdest du deinen besten freund verurteilen weil er ne künstliche hüfte bekommen hat. Wir kämpfen hier um jeden Fan und können es halt nicht allen recht machen. Hoffentlich hast du weiterhin spass mit unseren videos die immerhin komplett umsonst sind. Grüße MT

    57. Christian Kremer

      Schön den LingLing mal wieder zu sehen!. Wenn man nach euren kurzen Hosen geht ist der Aufbau ja jetzt schon was länger her und der Drops ist gelutscht - und der Stahlträgergedanke ist jetzt nicht so ganz blöd, aber... nur so mit bissl rechts und links rumstampfen bekommt ihr den Sandboden nicht gescheit verdichtet. Ne Idee wäre gewesen den Sand einzuschlämmen - mit liiiiiiterweise Wasser. Das versickert dann und man wundert sich wieviel Sand hinterhergekippt werden muss. Andererseits: Männertoursstyle FTW!

      1. Männertours

        Gedulde dich noch ein wenig ende november kommt die tour

      2. Christian Kremer

        @Männertours Yo, da haste wohl recht. Allerdings hats auf euren Aushub noch nie geregnet und die Träger sind (trotz des Betons zum unterfüttern) eher lose in die Löcher geschmissen. Andererseits: ich muss mich da nicht drunterstellen, und wenn in 20 Jahren immer noch Videos von euch kommen, dann habt ihr Recht behalten und niemand erinnert sich mehr an meinen besserwisserischen Kommentar. Ich hab halt 4 von solchen Dingern aufgebaut und das Fundament sah irgendwie immer leicht anders aus als eure Lösung. Klar, waren gegossene und bis zum abwinken armierte Platte mit Traglastgutachten etc pp. Und Stefan: wo bleibt der Reliantfilm? Ich checke fast täglich danach!

      3. Männertours

        Auf diese stelle hat es 50 jahre geregnet und wir haben 8 jahre drauf geschraubt ich denk da bewegt sich nicht mehr die welt.

    58. oliver fuchs

      Wenn das dach durchs dach geht: Männertours :D

    59. Marvin Roth

      könnt ihr noch eine kaufen mit 50% Rabatt aber ihr gebt die mir und ich bezahle die

      1. Männertours

        Ich fürchte so läuft das nicht ;)

    60. Thomas E.

      23:16 Ich geh kaputt, so trocken kann das nur der Sven rüberbringen! Made my day

    61. immer mit der Ruhe

      Cooler Kanal, die Ludolfs 2.0!

    62. Kev the German

      Mit Streifenfundermenten wärt ihr besser dran gewesen. Die wären schneller verarbeitet und leichter wieder raus. Und günstiger wahrscheinlich auch noch. Und sie hätte definitiv nicht gewackelt. Trotzdem geht es so auch. Viel Spaß damit und auf viele interessante Projekte

      1. Olek Sobolew

        ei als Tragwerksplaner bin ich auch leicht erschrocken, wie die Argumente positioniert wurden. Ist ja nicht mein Geld. Der Rostschutz im bindige Boden reicht sicher für 1-2 Jahre. Hoffe ihr habt den Bereich ordentlich verdichtet bevor ihr die Träger da reingelegt habt. :D

    63. fredo.47

      Ihr bekommt das like einfach schon fürs Intro. (. Y. ) Und Brüste 😁

    64. Leon Wojtenek

      Wann kommt denn euer reliant tourvideo ? :(

    65. Rob

      wie nicht anders zu erwarten war xD Hebebühne in gewohnter Männertours Manier aufgebaut. Eurer Unterkonstruktion wüurde ich jetzt nicht unbedingt vertrauen haha aber schön wieder was von euch zusehen

    66. MrMasterMaroon

      Alles so verwirrend, erst dachte ich es ist Sven dann war es doch Svens Bruder, dann dachte ich ich Svens Vater auf einmal war es Sven. Das wird noch paar Jahre dauern bis ich mich an die grauen Haare gewöhnt habe...

    67. massentraegheit

      Ich habe keinen einzigen Hebebühnenschnaps gesehen!!! Ansonsten: erste Sahne ...

    68. LaneaLucy

      Muss man die nicht irgendwie entlüften?

      1. Männertours

        Nope

    69. Marc Rützenhoff

      Ich bin deutlich "untertoured". Endlich mal neues Futter von Euch ! Super! Danke!

    70. Heiko Kunath

      Endlich wieder ein Video von euch! Hoffentlich wieder mehr von euch! Und Ling Ling ist auch wieder zu sehen, klasse!

    71. Andi M.

      Wenn die Bühne anläuft geht in der Garage das Licht aus! ^^ 22:14

    72. Maximilian Peschka

      Läuft😂👍Kreuzfugen sein Vater 👌🤣

    73. Lars217 dum dum

      Oha, vier schweissnähte nur, in längsrichtung , ich hab da bedenken!

    74. Bernd Müller

      Na dann ein schönes Arbeiten Euch und immer schön unfallfrei bleiben dabei!!!! LG aus der Uckermark

    75. Emanuel Pedro

      WICHTIG! BITTE LESEN! MEINUNG EINES STATIKERS! Bin großer Fan eurer Videos und Touren, kommentiere aber nun erstmalig. Ich bin Bauingenieur und habe viele Jahre als Tragwerksplaner (Statiker) im Hoch- und Tiefbau gearbeitet. Nachdem ich mir das Video und einige Kommentare und eure Antworten darauf angeschaut habe, bitte ich euch eure Konstruktion zu überdenken! Niemand kann sagen wie standfest euer Untergrund ist. Mir geht es nicht um eure Stahlkonstruktion. Sondern was passiert mit den Lasten, die die Stahlkonstruktion aufnimmt. Ihr habt eine vermutlich stabile Stahlkonstruktion auf unbekanntem Untergrund gebaut. Aus genau solchen Gründen werden Bodenplatten auf entsprechend vorbereitetem Untergrund gebaut. Ihr hättet eigentlich einen ordentlichen Aushub machen müssen, dann eine Tragschicht von ca. 30cm Schotter einbauen müssen, diese rütteln und dann eine Bodenplatte gießen müssen. Eine Bodenplatte nimmt die Punktlasten und Momente der Hebebühne auf und verteilt sie großflächiger in den Untergrund. Der gerüttelte Schotter nimmt diese Lasten noch weiter auf und leitet sie in den Boden. Deswegen wackelt eure Hebenbühne auch so: die entstehende Momente am Fußpunkt der Hebebühne können nicht gescheit aufgenommen werden! Jetzt aber habt ihr eure Stahlkonstruktion im Boden. Feuchtigkeit habt ihr im Boden, ob ihr wollt oder nicht. Wenn es friert, dann dehnt sich der gefrorene Boden aus. Im Sommer ist das Volumen wieder kleiner. Der Boden unterhalb eurer Konstruktion arbeitet konstant, unabhängig davon, was eure Stahlkonstruktion macht. Ich würde euch dringend empfehlen die Konstruktion wieder abzubauen und eine ordentliche Untergrundvorbereitung durchzuführen, gescheite Erdbauarbeiten inkl. Schotter. Unterschätzt die Lasten der Fahrzeuge nicht. Sobald das Fahrzeug auf der Hebebühne hochgefahren wurde und ihr anfangt mit Kraft beispielsweise Bauteile zu entfernen, euch mit eurem Gewicht dranhängt etc. kann ein ziemliches Moment am Fußpunkt der Hebebühne entstehen. Dieses Moment drückt in eine Richtung in den Boden (Aufnahme der Lasten im Boden unklar) und in der anderen Richtung drückt die Last nach oben. Gerade für die hebenden Lasten, die die Konstruktion nach oben drückt, wirkt einzig das Eigengewicht des verbuddelten Stahlträgers entgegen (und die mickrigen Platten die draufliegen). Das ist nicht ausreichend! Bitte vermeidet einen Personenschaden. Mag sein, dass eure Schweißnähte fachmännisch geprüft wurden, aber ein Tiefbauer war hier definitiv nicht involviert. Kann sein, dass jahrelang nichts passiert, wenn ihr auch die Fahrzeuge noch zusätzlich abfangt (einen Aufkleber habt ihr im Video gezeigt im Falle des Motorausbaus). In eurem eigenen Interesse: bitte verändert die Konstruktion unterhalb der Stahlträger. Unterschätzt nicht die Bodenbeschaffenheiten und das Abtragen der Lasten in den Untergrund (sowohl drückende als auch hebende Lasten). Ja, der ggf. notwendige Abbruch eine Bodenplatte in x Jahren ist aufwendig, nervig und nicht umsonst. Ja, eine Bodenplatte benötigt sicherlich einen Bauantrag oder wenigsten einen Blick in den Bebauungsplan (Versiegelung einer Fläche!). Aber alles unkritischer und lösbarer und für die Zukunft angenehmer, als einen Personenschaden live mitzuerleben. Just my two cents.

      1. Emanuel Pedro

        @Männertours Also, mir geht es ja garnicht um eure Konstruktion, sondern einzig um den Untergrund. Der schiefe Turm von Pisa ist schräg aufgrund des unstabilen Untergrunds und nicht aufgrund der Bauart des Turms. Macht ja auch für eure Konstruktion einen Unterschied, ob ihr diese auf Neuschnee, Treibsand, Heu, Pudding, Stein oder Beton setzt. Die Konstruktion ist identisch. Das Verhalten der Konstruktion auf unterschiedlichen Untergründen aber nicht. Darum alleine geht es mir. Ihr habt hier nicht einen sogenannten „fliegenden Bau“ (kurzseitig eingesetzte Konstruktion), sondern ihr wollt es an der selben Stelle mehrfach nutzen - die Konstruktion setzt sich also jeden Tag mehr. Die Auflagefläche unter eurer Konstruktion besteht aus unbekanntem Material mit unbekannten Eigenschaften. Mit Bauchgefühl kann es gut gehen - muss es aber nicht. Wollte euch nur darauf hinweisen - ein Unfall ist nämlich vermeidbar. Daher die Empfehlung die Fahrzeuge im hochgebockten Zustand noch zusätzlich abzufangen und so die Last noch weiter zu verteilen.

      2. Männertours

        danke für deine ausführliche Erklärung. es sind aber 4 stahlträger in alle Richtungen verbaut somit ergibt sich ein Hebel von 3 Metern in jede Richtung wie soll das ganze sich aushebeln? Die Bühne wird die Kräfte ja eh nur nach unten ableiten und nur in wenigen fällen bei einseitiger Belastung nach vorn oder hinten. da es ein geschlossene Stahlkonstruktion ist kann die so auch am Strand oder im Dschungel stehen. was mit dem Untergrund ist kann natürlich keiner sagen aber wo soll das ganze hin? das verschwindet ja nicht bis zum Mittelpunkt der Erde.

    76. Benjamin Wördehoff

      Jetzt könnt ihr ernsthaft und im Großen Stil Pfuschen

    77. Ben Ny

      Kommt noch eine ausführliche Dokumentation eurer Reliant-Tour?

      1. Männertours

        Ja, ende november.

    78. Milfhunter69

      Männertours wir haben Pfusch perfektioniert

    79. Radas z

      👍👍👍

    80. Charlie

      Wackeln? Perfekt... dann kann man mit der Schwingfrequenz arbeiten, um beim Anziehen von Schrauben mit weniger Kraftaufwand das (mehroderweniger) gewünschte Drehmoment zu erreichen... Voll ergomanisch...

      1. Männertours

        So war die idee :)

    81. YouLunatic

      Glückwunsch zur neuen Hebebühne...

    82. A&Y A&Y

      Steckdose direkt an der Bühne wäre Cool gewesen

    83. A&Y A&Y

      Die gleiche Bühne habe ich auch.Hatte mir das Komplett Set mit Montiergerät u. Wuchtmaschine gekauft.Super zufrieden.

      1. Männertours

        Naja in sachen Reifen lohnt das für uns nicht. Wie oft macht man schon reifen Neu.

    84. S. W.

      Gute Idee mit den Trägern muss man erst mal drauf kommen 👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻und ich hoffe mal das alles hält 👍🏻👍🏻

    85. leon.stoermer

      Frage mich aber trotzdem wann die Tour endlich kommt also ihr müsst euch keinen stress machen aber mut datum warten fällt leicjter

    86. leon.stoermer

      Cool das ihr wieder da seid

    87. S. Köbi

      Gebt's zu...die Bodenplatten wurden nur verlegt, damit ihr mit nem Rollhocker unter der 1,60 Bühne durchheizen könnt 😜... Aber ersteinmal danke, dass ihr der Durststrecke mit dem neuen Beitrag ein Ende gesetzt habt 🤗 Gruß Köbi

    88. irgendwieanders1

      Ne Hebebühne ohne Fundament hab ich auch noch nie gesehn. Aber bei Männertours hab ich vieles zum ersten Mal gesehen :D

      1. Männertours

        Die Stahlträger bilden doch eins.

    89. Savas

      einfach zu lesch

    90. Kartoffel Pommes

      #Männertours Also damit ihr das nicht machen müsst: Die Reliant Tour Videos kommen Ende November!

      1. Business Athlet

        Na endlich - warte schon ewig drauf 😭

    91. The Mechanic

      Holy cow, Männertours get professional equipment 🤩🤩🤩 . That opens a whole new level...of ...work.

      1. Männertours

        do not worry before we get professional, the earth is more of a disc 🤪

    92. Alu B

      O man verdammte Scheisse, warum habt ihr euch so lange nicht gemeldet? Ich hatte echt schon Panik geschoben. O man bin ich wieder froh das es euch doch noch gibt. Jetzt wird aber wieder 🛠️ bis der Arzt kommt.

      1. Männertours

        Wir machen doch jedes Jahr eine pause nach der Tour bis November/Dezember.

    93. Yakisur

      Wenn Ling Ling bei so etwas schon mit hilf kommt er doch hoffentlich nächstes Jahr endlich wieder mit um der Pannenkönig zu werden oder ?

      1. Männertours

        Möglich ;)

    94. Frank Pedelec

      Endlich wieder ein Video, ich liebe euch!

    95. Jim Kirk

      Der Introsprecher kommt mir so bekannt vor 🤔

      1. Jim Kirk

        @Männertours Wollte ich doch sagen! :)

      2. Männertours

        Er ist die Stimme von Pro7. Kein scherz ;)

    96. Theiko mit der Maico

      Zieht die Hebebühne zu viel Strom oder warum flackert bei 22:15 rechts hinten das Licht? 😁

      1. Theiko mit der Maico

        @Männertours Nice😂

      2. Männertours

        Ja tut sie ;)

    97. Obimarke2

      Dachte schon jetzt wird das richtig Professionell aber zum Glück alles nach Männertours Art.... Könnte auch ein Qualitätssiegel werden :)

    98. osTblock

      Schöner Vorspann!!!

    99. Nick Bellucci

      Baut den Endschalter oben an die Dachstange dann schaltet sie immer ab wenn ihr mitm dach dagegen stößt! :D

      1. Männertours

        Die stange fliegt raus und wir koppeln einen zweiten schalter in reihe für den deckenanschlag.

    100. Matthias Degenkolb

      Extra Hebebühne? Wird wohl nix mit Sasy Classic Tour 2021🤣 habt ihr noch ein Paar Yugos aufgetrieben? Oder womit kann man die reliants noch toppen? Hindustan Ambassador?

      1. Männertours

        Lass dich überraschen