Fußball: Die goldene Zeit des VfB Oldenburg | Sportclub | NDR Doku

NDR Doku

196 Tsd. aufrufe41

    #ndr #ndrdoku #sport
    Der VfB Oldenburg, gegründet 1897, war einmal eine norddeutsche Fußballhochburg. Im ehemaligen Stadion Donnerschwee, "der Hölle des Nordens", wurden in den 1950er- und 1960er-Jahren einige Erfolge bejubelt, Anfang der 1980er-Jahre schaffte es der VfB Oldenburg dann für eine Saison in die Zweite Bundesliga.
    Die Glanzzeit des Vereins aber begann 1989. Im Februar des Jahres überredete der Vizepräsident des Amateur-Oberligisten, Klaus Baumgart, Sänger des Gesangsduos Klaus und Klaus, am Rande des Bremer Sechstagerennens den knapp 35-jährigen Ex-Profi Wolfgang Sidka, für den VfB die Fußballschuhe zu schnüren. Sidka (333 Bundesligaspiele) hatte seine Karriere eigentlich schon beendet, dann aber bei der sogenannten Kleinen Fußball-Weltmeisterschaft der Senioren in Brasilien als Torschützenkönig auf sich aufmerksam gemacht.
    Trotz des neu verpflichteten Liberos Sidka lief es beim VfB Oldenburg sportlich nicht gut. Im Oktober 1989 musste der Trainer gehen, sein Nachfolger als Spielertrainer: Wolfgang Sidka. Mit ihm legte der VfB eine sagenhafte Restsaison hin und schaffte den unerwarteten Aufstieg in die Zweite Bundesliga. Als Manager kam im Sommer 1990 Rudi Assauer nach Oldenburg. Auch der ehemalige DDR-Nationalspieler Wolfgang "Maxe" Steinbach, Spitzname "Maradona des Ostens", konnte zum Provinzclub gelotst werden. Das Team qualifizierte sich in der Saison 1991/92 für die Aufstiegsrunde zur Fußball-Bundesliga. Und am letzten Spieltag war tatsächlich noch der Aufstieg ins Fußball-Oberhaus drin.
    In der Dokumentation erinnert sich der damalige VfB-Präsident Klaus Berster an die Erfolge ebenso wie an den damaligen Tabakkonsum in der Führungsetage samt Rudi Assauer: "Wenn wir zusammensaßen war das so ähnlich wie London im Nebel".
    Wolfgang Sidka erklärt seinen Spagat zwischen Trainerbank und Libero-Position, Klaus Baumgart spricht über eine Wette, die mit einem Sprung in die Hunte endete. Und die ehemaligen Spieler Wolfgang Steinbach und Edgar "Eddy" Zoller schwärmen vom Stadion Donnerschwee: "Bei der alten Holztribüne sind teilweise schon die Bänke auseinandergebrochen. Der Platz lag tief unten und hatte keine Bahn. Die Fans waren nah dran. Als ich mal 'ne Ecke schießen wollte, hat mir ein Zuschauer einen Becher Bier angeboten. Es war mein Wohnzimmer", sagt Ex-Verteidiger Zoller.

    Am Vor Monat

    KOMMENTARE

    1. PA-Schmidt

      Und seit ein paar Tagen ist Wolfgang Sidka Vorstandsvorsitzender und Präsident des VfB Oldenburg...

    2. Sefan Girnetz

      Ich komme aus dem Emsland also bin ich auch an SV MEPPEN interessiert, aber mein Wunsch wäre das beide zusammen im profi fussball spielen würden zusammen mit vfl osnabrück... also auf geht gehts Oldenburg und Meppen auf zum klassenerhalt !

    3. Thirty Thirty

      16:57^^ wie geil. das waren noch zeiten ^^

    4. Gerd Aust

      Allein für die Krawatten bei 14:55 hat sich die Doku schon gelohnt. Weia Konditor...

    5. engin ekli

      Wolfgang Sitka hat voll den Kloppo Style

    6. 龘纛爨灪麤彠 –

      Lol! 0:47 "... obwohl ich das ja richtig komisch fände, wenn so ne 160.000-Einwohnerstadt auf ein mal in der ersten Liga wäre." Wenn dieser Mann das bei Oldenburg schon sagt, was denkt er heute wohl über Hoffenheim?

    7. Serhat King7

      Ich spiele in vfb Oldenburg u11

    8. Tobias Abt

      Man muss dazu sagen, dass sich nicht nur der Fußball als Geschäftsfeld gewandelt hat, sondern auch seine Fans. Das "Wohnzimmer" wäre vor allem deshalb heute nicht mehr möglich - mal abgesehen von heutigen Sicherheitsvorschriften - weil die Menschen weniger Anstand haben als damals. Ständig müsste das Spiel unterbrochen werden, weil irgendein "Fan" schon wieder einen Spieler mit etwas beworfen oder ihn gar angegriffen hätte. Ja, ich weiß, kann ich nicht beweisen. Die zahlreichen Berichte vor Corona bekräftigen aber meine Einschätzung, denk ich.

    9. El Flaco81

      Der Macher von dieser Doku ist wohl The Cure Fan

    10. macus bener

      ......EDDDDDDY

    11. macus bener

      In Uerdingen auf dem Zaun..und Glühwein im Kopp...ha,ha,ha...so eine Geile Zeit war das......man sieht das man Alt wird😉 Super Reportage...könnte heulen Wenn man sieht wie der VFB einmal das ganze Umland angezogen hat. Und heute!?😭😭😭

    12. Fatos Locos

      Die asics Jacke ist sehr stylisch

    13. Leah Matata

      Hier ging es noch um Hingabe und Herzblut. Toller Bericht.

    14. Huibuh billi

      Starke und tolle Erinnerungen an die glorreichen 80er Jahre kommen hoch. Als Kind mit Papa in der Hölle Donnerschwee und oft volles Haus. Dann als Jugendlicher und Erwachsener im Marschweg mit sensationellem Aufstieg. Leider ging es danach meist nur bergab. Tolle Reportage! Danke!👍

    15. Luca Sorci

      Ich könnte weinen wie ich sehe wie sich der Fußball verändert hat. Ich wusste nicht dass der Vfb Oldenburg so eine krasse Geschichte hat. Mega sympathischer Verein mit Klasse Menschen drumherum... Ich hoffe der Verein schafft es irgendwie wieder nach oben..

    16. Joni Erwin

      Cure-und Oldenburg-Fan

    17. J. Sanders

      Mein erstes Fußballspiel in einem Stadion: VfB gegen Meppen, Mitte der 80er. Es gab Freikarten für Schüler und ich war völlig hin und weg von der Enge, Lautstärke und Stimmung am Donnerschwee. Wenn ich die Bilder der großen Zeit sehe und mir überlege, wie es heute ist, mit den Kids ab und zu ins Marschwegstadion zu fahren - ein Jammer, was aus dem Verein wurde. Und gleichzeitig beschleicht mich das ungute Gefühl, dass beim VfB (wie bei einigen Traditionsvereinen) die Geschichte und Tradition des Vereins eher wie eine bleischwere Bürde wirkt. Und den Klaus mochte ich früher schon nicht...

    18. LØT_Musik

      Schade das so ein geiler Klub nicht in der 2 Liga spielt! Der Verein hat Seele👌🥰

    19. Conrad Füllgraff

      VfB Oldenburg + VfB Lübeck vor 40 Jahren die glücklichsten Menschen.

    20. Dirk Harms

      Edgar Paul Zoller Fussball Gott

    21. vilagetom

      schöne Doku üder den VfB und das ewige Auf und Ab im Sport, speziell im Fußball...

    22. JeMiero

      Derjenige der Musik ausgewählt hat, war wohl ein ausgesprochener Gothic/Wave-Fan. Gut so.

    23. B. Liebig

      Eine fürchterliche Musikauswahl zur Untermalung einer Fußballreportage.

    24. Paul Bachstein

      Starke Doku , schöner unmoderner Fußball damals....und unser Wolfgang "Maxe" Steinbach mit dabei 👍👍👍 !!!

    25. Ahoi93

      Die "großen" Mannschaften aus der Zeit von Bundesliga Manager Professional: VfB Oldenburg, SV Meppen, Lüneburger SK und so viele weitere...

    26. Warp Warp

      Tolle Doku, danke!

    27. HolgiPoldi™

      Mensch, was eine geile Doku. Auch für die, die keine Oldenburger sind. Tolle alte Bilder und Erinnerungen.

      1. NDR Doku

        Vielen lieben Dank! 😍 Wir freuen uns sehr über deinen Kommentar. Dein Team von NDR Doku

    28. Peter Peniskopf

      Einfach the cure am anfang

    29. Vincent Nicolai Klotz

      Tolle Doku!!!

      1. NDR Doku

        Dankeschön 🤗

    30. MrEpaxx

      Tolle Doku. Da war die Welt noch in Ordnung. Nicht nur im Fussball auch in Deutschland.

    31. svens1887

      Echter Fußball.

    32. Lux _usgut

      Ist das nicht gut das Sanktpauli im letzten Spiel kein Tor gemacht hat? Oldenburg hat doch 2:0 gewonnen??

    33. Oliver Euler

      Was für eine tolle Doku.Ich hab Gänsehaut.Der VfB war überall bekannt.Linke,da Palma und natürlich Radek Drulak hat jeder "ältere" Fußballfan schonmal gehört.Grüße aus Köln.

    34. Tantra Bodensee

      Kompliment an den VfB Oldenburg: das war noch Fussball mit Herz und Seele.

    35. Thies

      Schöne Story 👍

    36. Holly ́s Sportkaschemme!

      Eine super Reportage,bitte mehr davon

    37. michaofficial

      In der Reportage kommt selbst das Marschweg-Stadion noch sexy rüber. Bravo Inka Blumensaat 💙

    38. bergolli1

      Super Doku 👍👍👍👍

    39. MrEd Ben

      Als das Geld weg war. Die Mercedes Fahrzeuge weggenommen wurden und viele der Oldenburger Firmen kein Geld mehr in die Spieler gepumpt hatten, war der tolle Semi- und Profi-Fußball des VFB vorbei. Wer Kontakt zu den Spielern hatte sah mit zu, wie sie nur noch die Hand aufhielten. Das Flair und die Show war schon lange vor Ende vorbei. - Der Verein war bzgl Fußball total abgesoffen, weil das ganze Geld unter den wenigen Investoren verteilt wurde. Ohne Klaus Baumgart wäre das Ende sogar noch viel früher gekommen. - Weder das Stadion an der Donnerschweer Str., noch das Marschweg-Stadion haben jemals von den zig Millionen Einnahmen durch den Fußball profitiert. Das alte Stadion wurde abgerissen und bis heute ist das Marschweg-Stadion nur noch ein trauriger Anblick alter Provinz-Sportler.

    40. Patrick Albrecht

      Auf der Stelle des Einkaufscenter stand das alte Stadion.

    41. Too Good For Youtube!

      Rudi Assauer abhängig vom Spielstand in Hamburg, da wurde mir als Schalker direkt ganz anders. Es musste natürlich schiefgehen🙁

    42. Andrzej Urbański

      ❤️👍✨⚽🇵🇱🇩🇪

    43. Echendo 76

      Komischer als eine 160000 Einwohner Stadt in der Bundesliga finde ich die Frisur von Steffen Simon und mit dem FC Homburg hatte es 1986 sogar eine 40000 Einwohner Stadt in die Bundesliga geschafft.

    44. Lukas Hüntelmann

      Donnerschwee war das, was jetzt die Dortmunder Wand jetzt ist. Früher kannte man alle..... Jetzt..... keinen

    45. MrBlackwing83

      80-90er Jahre und einen Trainer noch im Trainingsanzug zu sehen... Da war die Fußballwelt noch in Ordnung... Schöne Doku

    46. Kendra Millard

      Bisschen viel The Cure, aber sonst sehr gelungen.

    47. Mo Zahl

      Der Redakteur hat n guten Musikgeschmack. Chapeau. Raffen von den Fußballbauern hier nur vermutlich nicht viele. Naja, wat solls.

      1. Mo Zahl

        @Laura Hamburg Wenn ja, bleib ich beim Chapeau.

      2. Laura Hamburg

        Guck mal, da steht eine AutorIN am Anfang und am Ende. Möglicherweise hat sie die Musik ausgewählt...

    48. Oliver Höflich

      Bin zwar Fortuna Düsseldorf-Fan, aber Anfang der 90er schloss ich auch Oldenburg in mein Herz. Zwar geht nix über F95, trotzdem schaue ich jedes Wochenende, wie der VfB gespielt hat :) Schade, 3. Liga könnte es echt schon sein....

    49. musti germandream

      Was ist passiert ? Mit den Oldenburgern

    50. szobi

      Junge, Junge diese Doku habe ich verschlungen! Das war damals noch der Fußball, den man lieben lernte... Heute ist das nur noch überkommerzialisierter Schund!

    51. Marina Wiesner

      Tolle Dokumentation über den VfB. Naja damals aus wenig, viel gemacht. Ohne viel Geld, muss halt mal alles passen bei guten Saisons. Sidka war definitv eine Bereicherung für den VfB. Es wäre wahrscheinlich besser gewesen, ihn zu behalten sowie mehr vertrauen zu geben und dafür Assauer wieder zu entlassen. Ich glaube Sidka wäre beim Abstieg geblieben.. Assauer hat ja schon mit S04 verhandelt. Tja, trotzdem eine Tradition, die uns keiner nehmen kann. Auch wenn jetzt nur Regionalliga gespielt wird, ist es keine Schande. Großartige Klubs spielen dort heute noch Fussball. Auch schön das Klaus am Ende durch den VIP Gang geht, wo unsere Trikots hängen.

    52. Niki Kopp

      Genialer Soundtrack von The Cure 😍

    53. Manuel Lippka

      Ich war damals auch schon im Stadion. Es hatte einen mitgerissen. Warum kann heute kein Scheich oder großer Geldgeber den VEREIN unterstützen? Diese History ist es alleine schon wert. Mindestens 2. LIGA zu spielen. Im Basketball klappt es doch auch... Ich hoffe es wird irgendwann nochmal sowas passieren wie Anfang der 90er

    54. Christian Deußer

      Probleme die Schalke jetzt gerne hätte.

    55. Phong Thanh Luu

      Marschweg das waren noch die goldenen Zeiten des VfB ist aber schwach geworden schwör muss mich noch beweisen zwingend dazu die Leute asics,Reebok,Adidas,

    56. Thomas Müller

      Hawrylewicz 1992 herzinkaft auf dem Spielfeld.2009 verstorben rip

    57. ScorpionDarkblue

      Bessere Zeiten wenn man sowas hört und sieht. Ich wünschte ich wäre damals älter gewesen als nur ein Kind. Jedenfalls sehr tolle Doku. Ich hätte lieber was Echtes und Authentisches wie z.B. den VfB Oldenburg in der 1. Liga als RB Leipzig oder Hoffenheim.

    58. No Ma'am

      Georg Thiel !!!!

    59. Be Humble

      TSV havelse Ich wohne hier

      1. Rufus Multus

        Mein Beileid

    60. Tomaten Mark

      Oldenburg , wo liegt das Kaff eigentlich ?

    61. Niklas Wladimir Hindrichs

      Was für ein toller Club ❤️

    62. Niklas Wladimir Hindrichs

      Tolle Dokus. Der NDR ist klasse! Gruß aus Duisburg.…

    63. Espell Erance

      Cure als Hintergrundsmusik und Sidka wuppen dies Video von Anfang an on top. Kannte den VFL leider nie dezidiert als Südwestler, aber jetzt muss man das alles nur lieben. Schöne Grüsse aus der C.Streich Stadt.

      1. Espell Erance

        @michaofficial Stadion Stilllegungen erwischen mich Nostalgiker immer am sentimentalsten Punkt meines Inneren. Auch deswegen betrachte ich mit äusserster Wehmut den Wechsel des SCF von der alten in die neue Stätte kommende Saison ; kannte ich doch den alt "erhabenen" Ort noch aus der Zeit jenseits Sperrgitter & nur mit Donnerbalken zum Rasen hin. Wow. Ja, Hartheim & Ehrenkirchen haben glücklicherweise noch heute ihren Charme weitgehend erhalten können, wohingegen FR eben schon extrem Metamorphose erleben musste. Aber klar, Lauf der Dinge, Natur der Sache eben. ^^

      2. michaofficial

        Das letzte Spiel in Donnerschwee bestritt der VfB gegen den SC Freiburg (2:2). Danach wurde das Stadion stillgelegt. Viele Grüße aus Babelsberg in die Stadt von C. Streich. Ich habe 10 Jahre in Hartheim/R. und Ehrenkirchen gelebt.

    64. RawJah

      Soviele geile Tore!

    65. Vadder Ol

      Danke für dieses Zeitdokument!

    66. C. H.

      Was ist das für ein Song ganz am Anfang???

      1. C. H.

        The Cure - A Forest

    67. Giovanni Schulze

      Berster 30+ Jahre im Amt, ein Schelm wer Böses denkt.

    68. Aurora Borealis

      Und so seelenloser schmutz sie RedBull Leipzig darf in Liga 1 kicken

    69. San Lucas Ríofrío

      böhmi brought me here!!11!1!!!

    70. Hh Lohmann

      Gleich in den ersten Minuten zweimal Cure und einmal New Order, wow

    71. peter fobba

      Danke für die tolle Dokumentation. Da kamen noch einmal die Erinnerungen hoch, als ich als Jugendlicher in Meppen stand und mitgefiebert habe

    72. LegendeHE

      Eine Zeit in der Fußball noch ehrlich war...

    73. Marc45

      Diese Erinnerungen an mein erstes Fusballtraining mit 6 Jahren in Donnerschwee... 😪 Danke NDR! Tolle Doku!

    74. SexyChris1977

      Ist das bei 10: 20 tatsächlich die Bielefelder Alm?

      1. Laura Hamburg

        Ja.

    75. Dirk Tucholla

      Tolle Doku, nicht nur für Fans des VFB Oldenburg.

    76. Frank Lehmann

      Ich find das cool: Don`t give up, never give up! Ihr habt ne tolle Geschichte,,,, macht was Neues draus!

    77. herbertschmerbert

      Unsern Rudi Assauer zusammen mit dem großen Klaus von Klaus und Klaus zu sehen, das ist schon was Feines.

    78. Santa 1707

      Kenne den VfB Oldenburg nur von Tipico. Scheint aber ein sympathischer Verein zu sein

    79. Walter Frosch

      Assauer Legende!

    80. Fred Soda

      Mann könnte fast meinen man schaue eine Parodie so wie die Menschen aussehen.

    81. Joe Pesci

      Super Doku 👍

    82. köfteboy kotti

      Hape Kerkelings wohl beste Rolle 3:43

    83. sirhobbes099

      Ein 96-Fan verneigt sich - vor dem VfB Oldenburg und auch vor dieser tollen Reportage!

    84. Hein Daddel

      Heute haben die Vereine 750 Millionen Schulden, und nichts passiert.

    85. Little Che Guevara

      Ich sage nur „Radek Drulak“

    86. Silver Fighter

      2,3 Mio Mark Etat als Zweitligist. Heute undenkbar.... Es waren andere andere Zeiten... Es waren bessere Zeiten....Wie gern hätte ich damals schon gelebt ;)

      1. Schlabbeseppel

        Heute wären es 20 Mio. Verstehe den Vergleich nicht. Eine Kugel Eis kostet auch keine 20 Pfennig mehr.

    87. Diamants with Souce

      🙄😏......

    88. John Locke

      Da klicke ich ins Video rein, sehe Klaus Baumgart und denke mir direkt "Moment mal, das ist doch der von Klaus & Klaus" :D

    89. Sorb Dimer

      ... Rudi Assauer... uff.. Ganz großes Kino. RIP Rudi.

    90. Oli HSv

      Wo sind meine Hamburger jungs ?

    91. Buck Chinaski

      super soundtrack

    92. WeirdoStyle

      Heute heißt es Kommerz, statt Herz... Traurig!!! Und das sag ich als ehemaliger BVB Fan.

    93. Sven Bobrowski

      Hmmm bei 16:01 Fußball Fachmann Klaas Heufer Umflauf alsVfB Fan?

      1. michaofficial

        Ja, das ist der und danach ist er in die Kurlandallee gefahren und hat Breakdance auf der Pappe gemacht.

    94. isa dakosta

      Oldiiiii- meine unistadt!

    95. LordOfTheBored

      Sensationelle Doku. Von der Art sollte es mehr geben.

      1. NDR Doku

        ❤️

    96. soso also

      Alter Schwede, wie geil is das denn?! Lange lange her, war eine so schöne Zeit.

    97. Bernd Wigbers

      Ich lebe seit 6 Jahren in Oldenburg, komme aus der Gegend von Meppen und finde es schade, dass der Verein nicht mehr das ist, was er mal war. Zum Glück hatte Meppen gerade wieder einen Aufschwung (mal sehen wie lange die sich noch halten). Hier in Oldenburg dreht sich allerdings vieles nur noch um Jeddeloh II. Bei allem Respekt, aber ein eigentlich noch viel kleinerer Verein, der mit viel Geld aufgebläht wird. Ich hoffe, dass der VfB nochmal zurück kommt

    98. Bastian Schmücker

      🔵⚪

    99. Thomas Kluss

      ...eine unfassbar geile Doku! Aber jetzt mal ohne Sch... WER hat den Schnitt und die Musik gemacht? Ein super geiler Musikgeschmack! The Cure, New Order... einfach der Hammer!!! DANKE dafür!!!

    100. pogo 1104

      Solche Typen wie Baumgart haben den Niedergang mit eingeläutet. Wenn man sich nicht mehr im Erfolg sonnen kann, verpisst man sich. Danach permanenter Wechsel von Verantwortlichen, die mehr durch Inkompetenz aufgefallen sind. Da bekommt man auch keine potenten Sponsoren, wie die EWE und andere. Man nennt es auch finanzielle Misswirtschaf bis heute in 2021.