Juist - Leben auf Deutschlands schönster Sandbank | die nordstory | NDR Doku

NDR Doku

544 Tsd. aufrufe183

    #juist #ndrdoku #doku
    Mehr "die nordstory-"Folgen: defasts.info/sun/PLMJjvZqoYSrBhw68pJ7NOso1jSbWrngXY
    Juist hat einige Superlative zu bieten. Die Insulaner selbst bezeichnen die Insel als "die schönste Sandbank der Welt", 17 Kilometer Sandstrand, an der schmalsten Stelle nur 500 Meter breit.
    Ein exklusives Fleckchen Erde: Die Immobilienpreise gehören zu den höchsten in ganz Deutschland, daher wird Juist wird auch gern das "Sylt der Ostfriesischen Inseln" genannt. Wer hier urlaubt, ist in der Regel eher gut betucht. Viele Gäste reisen per Flugzeug an, weil die Fahrt mit der Fähre tideabhängig ist und anderthalb Stunden dauert. Der Juister Flugplatz verzeichnet nach Hannover die meisten Flugbewegungen in Niedersachsen. Bebaut ist nur ein Bruchteil der Insel, viele Flächen stehen unter Naturschutz, denn Juist gehört zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer.
    Die Insel ist autofrei und setzt nach wie vor auf Pferdefuhrwerke, um den nostalgischen Flair zu wahren. Die meisten der Nachbarinseln wie Spiekeroog oder Wangerooge haben aus Kostengründen auf Elektrokarren umgestellt. Auf Juist aber ist dank der Pferdestärken selbst die Müllabfuhr eine Touristenattraktion. Ode Odens sammelt zusammen mit seinen Kollegen Abbo Bröckelmann und Andreas Pläsier und den Kaltblütern Gustav und Theo Restmüll und Altpapier ein. Er dürfte übrigens der einzige Müllmann Deutschlands sein, der zuweilen mit einem Flugzeug zur Arbeit kommt.
    Für viele der rund 1.500 Insulaner bringt die Entwicklung der Immobilienpreise Probleme mit sich, denn Wohnraum für Dauerbewohner ist extrem teuer. Lucia Bröker sagt, auf Juist zu leben ist ihr Traum, aber ein Job reicht dafür nicht. Die gelernte Hotelfachfrau kommt vom Festland und hat wie viele Juister mehrere Standbeine: Sie führt einen kleinen Laden, einen Veranstaltungsservice und arbeitet als Verkaufsberaterin für die Appartements im Strandhotel Kurhaus. Das "Weiße Schloss am Meer" wurde 1889 im Stil der Grandhotels des 19. Jahrhunderts gebaut und hat sich zu einer Art Wahrzeichen der Insel entwickelt.
    Die nordstory bietet einen Blick hinter die Kulissen der mondänen Urlaubsinsel, zeigt ihre Sehenswürdigkeiten und die Besonderheiten der Inselnatur und schafft so ein Porträt eines exklusiven Kleinods im niedersächsischen Watt.
    Gefördert mit Mitteln der nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH.

    Am Vor 2 years

    KOMMENTARE

    1. Fachpersonal

      Hodor Hodens - sympathischer Typ! 😁

    2. Ricarda Martin

      Nordstory , einfach nur TOP, immerwieder . Bin dann immer für kurze Zeit wieder in der Heimat .

    3. Thomas Esser

      Die Strandbar ist als Steimers Strandbar auf Juist bei google eingetragen und scheint zu laufen.

    4. reduzola

      Mir fehlt Juist sehr. Ich hoffe immer noch, dass es im Sommer möglich sein wird die Insel zu besuchen :(

    5. Wagner Wagner

      "Der Vater hat das Fundament gelegt und der Sohn krempelt alles um" - überall dasselbe!

    6. Regina Kniprode

      gibts wieder Wahlen?

    7. mawa161

      Na und jetzt sind sicher alle pleite, wa? Ein Elend in Deutschland.

    8. JmaxK

      Er sucht was günstiges im Kurhaus, guter Witz😄

    9. Mja 1

      dann ist die insel jetzt sozusagen tot duch die lockdowns.

    10. Chris Belay

      Meine Lieblingsinsel ist Spiekeroog!

    11. Susanne Feige

      Ich liebe es mit der Fähre zu fahren, besonders wenn die Fahrt so lange dauert. Fliegen käme schon wegen meiner Flugangst nicht in Frage.

    12. Carsten CB

      23:35 Es ist ja nicht zu fassen, wie der Gockel der jungen Dame beim Beladen zuglotzt.

      1. Andy Clausen

        Als Mann. Sage ich auch. Es ist echt übel. Diese Gesundheitspolitik. Wie Gesellschaft. Zu viele Lügenapostel. Habe ich schon gesehen. Im Umfeld.

    13. Green

      Eis am Block kann man zerschlagen in einem Handtuch...dann passts auch ins Glas

    14. Takt

      Sorry, ich möchte kein Spielverderber sein - und ich liebe diese NDR Doku - aber diese ganzen Ballons landen alle in der See. Immer wird überall auf Öko gemacht, doch die einfachsten Dinge werden nicht durchdacht. Schade.

    15. Sabit Tagiyev

      eine schönes leben )))

    16. JPB

      dürfen auf Juist eigentlich reine E-Autos (kein Hybrid) fahren? War schon seit den 90er Jahren nicht mehr auf Juist

    17. hannaohnehintenh

      "Schönster Sandbank" also da holt ihr mich als Borkumer nicht mit ab hahahaha

    18. MrGlumpi

      Gaaanz schöne Grüße nach Juist!!!

    19. Nibor TV

      Zum kotzen das die Menschen mehrere Standbeine haben müssen und die immbolien Preise so teuer sind wegen paar bonzen die einmal im Jahr wahrscheinlich für 3 Tage da sind und das Haus ihres nennen müssen!

    20. Hannelore Ezzo

      I worked auf Juist im Summer 1967 before ich in die U.S.A auswanderte. Beste Zeit werde es nie vergessen ❤️❤️❤️

    21. technics and more

      Das ist ein sehr lohnenswerter Bericht.

      1. NDR Doku

        Dankeschön!

    22. Heidi Luthi

      sehr interessante Geschichte einmal etwas anderes mir gefällt es sehr Heidi aus Canada

    23. Ayhan Cetin

      Da war ich mal mit der Grundschule zur Klassenfahrt vor 10 Jahren

    24. Thomas Müller

      Ich liebe eure NDR Dokus !!!! Ich bin ein großer Fan.

    25. M

      Coole Doku, nur der Müll Teil war dann doch gut doppelt so lange, wie's mir gereicht hätte - mag der Ode auch noch so nett sein. ;)

    26. Schewy xy

      Heute, alles tote Hose ??

      1. Ute Kurz

        die Anwohner freut es , haben mal Ruhe

    27. Gelb Sucht

      wie ne eismaschine funktioniert weiß der gute strandbar besitzer wohl nicht..🤦‍♂️

    28. Sir Madog1956

      150 Pferde auf der Insel produzieren so an die 1.200 Tonnen Pferdemist jedes Jahr - pfui Deibel!

    29. Dalinger HD

      Diese luft ist so rein das ist schön

    30. Sabine Sch.

      Ich hab so Fernweh nach Juist und Norddeich 😥, konnten dieses Jahr leider nicht kommen... Ich hoffe wirklich, nächstes Jahr ist wieder mehr Normalität angesagt.

    31. Scotti

      Wunderschöne Doku 👍👍👍 Danke.

    32. Jason Nicholas Schwarz

      Was ist jetzt mit den Leuten, die von den Touris leben?

    33. Messer Mesut

      keine autos erlaubt aber nen ganzes geschwader kleinflugzeuge haha ist das euer ernst

    34. 1000 & ein Bild

      defasts.info/title/video/idOqq6iuqJeyudU.html

    35. Sarah ue

      Dekoration....Katastrophe

    36. Berliner Jung

      die armen Pferde...

    37. Peter Müller

      Ich war als Kind 3 mal auf Juist. Immer klassisch mit dem IC-Zug nach Norddeich-Mole und mit der Fähre rüber. Super schöne Insel und wunderschöne Kindheitserinnerungen. Würde gern mal wieder hin, wenn die Übernachtungspreise nicht so astronomisch wären...

      1. Angela Neuhaus

        N0rderney

      2. Angela Neuhaus

        Norm Norderney

    38. WuPpEr SnAkE

      Krass, an dem Schiffchenteich habe ich im Alter von 9 Jahre meine Silberne Wasserpistole aufgefüllt 😮😮😮 Jetzt werde ich nächsten Monat 40 Jahre alt 😫

    39. Michel

      Führerschein und Nummerschilder für Pferdewagen die 10 kmh fahren, Bauverbot, Autoverbot, Strandbar Verbot. Das weißt das du in Deutschland bist. Ich bete zu Gott das ich das Land nie mehr betreten muß! Und am Ende wundern warum seit 40-50 Jahren nichts mehr nach vorne geht und man nur noch Unternehmen aus der Kaiserzeit hat. Deutschland ist sooooowas von am Ende Seit ma froh das der Flugplatz auch 90 Jahre alt und noch aus einer Zeit ist wo nicht alles verboten war. Heute würde man ganz sicher keinen genehmigen :D

    40. Peter Pot

      ....Lust auf den Norden aber auch Lust auf ein gepflegtes Glas Rotwein...

    41. chasingtheclouds

      Als jemand der aus dem Süden Bayerns kommt, finde ich die Nordstorys besonders spannend und fastinierend. Würd gerne mal längere Zeit das Leben „da oben“ kennenlernen 😃.

    42. Mexx Rave

      Ich liebe den Norden, deshalb finde ich die nordstory auch so schön. Ich kann es mir gar nicht oft genug ansehen 😍

    43. Hui Buh

      Da gibt es sie noch.. Lebensqualität! 35.20. = ich dachte erst das ist Kloppo...

    44. f Si

      Abo und Ode beste Namen und bestes Team 😂

    45. f Si

      Ich hoffe viele Leute kommen zu Tommys Strandbar. Echt cool

    46. f Si

      Ode Odens bester Name

    47. 5mnz7fg

      Ich mach mal ein bisschen Werbung für die Unterkunft "Villa Musica", Billstr. 32. :-) Ist keine Pension, sondern mit Selbstversorgung, aber mit Musikzimmer auch für Gäste (wenn man Lust hat und natürlich im Rahmen der Rücksichtnahme auf die anderen Gäste). Küche, Dusche, und WCs auf der Etage. Äußerst nette Vermieterin, die auch im Haus wohnt und immer ansprechbar ist. 300 m oder so durch die Dünen zum Strand. Allergikergeeignet. Ich war diese Saison (2019) da und kann es nur empfehlen.

    48. Julian

      11:42 das edelste Hotel aber Comic-Sans als Schriftart.

      1. MforMovesets

        Willkommen in Norddeutschland. Im Museum auf Borkum ist auch alles in Comic Sans. Aber immerhin eine für alte Leute gut lesbare Schrift. Ich sag immer "Norddeutschland, fest in der Hand von Comic Sans."

    49. Heinz Pott

      ich war einmal auf Juist, mit der Klasse auf Klassenfahrt, wir waren in der Jugendherberge ich war 11 Jahre alt, es lief 1970 gleichzeitig die Fussball WM in Mexiko. am ersten Tag mussten wir mit dem Sportlehrer einen Strandlauf machen. er sagte uns dass Deutschland mit Mühe 2:1 gegen Marokko gewonnen hat. Torschützen glaube ich Uwe Seeler und Gerd Müller, das 5:2 gegen Bulgarien haben wir geguckt bei Bewohnern durch das Fenster nur 10 Minuten. das Viertelfinale gegen England 3:2. haben wir im Heim geguckt, war Fernseher auf gestellt. 0:2 dann 1:2 Beckenbauer, 2:2 Uwe Seeler Verlängerung 3:2 Gerd Müller. zum Halbfinale gegen Italien waren wir wieder zu hause. 3:4 verloren das sogenannte Jahrhundertspiel, auf der Insel hab ich mir ein oranges Luftkissenboot mit Batterie gekauft für 12Mark, so groß wie ein Modellauto 1:18. als wir auf Juist an kamen mit der Fähre war es total stürmig ,sehr windig und es regnete. wir haben auch eine Wattwanderung gemacht, mit Alfred dem Wattführer, er hatte nur einen Arm, den hatte er wohl im Krieg verloren. heute ist er schon lange tot.

    50. ruamtauzla

      Dieser "Ode" ist ein sehr cooler Typ! Aber meine Herren, kann man ihn schlecht verstehen. Da wären Untertitel echt sehr hilfreich gewesen.

    51. Pearson Meador

      Luftballons, noch mehr Gummi, kann ich nicht verstehen.

    52. gondar82

      Sympathische Blondinen, da wäre Mann gern ein Pferd! 😬

      1. fehe 234

        🤢

    53. Kemal Mulalic

      umwelt verscmutzer mit die luftballons

    54. Andrea Dederichs

      Also ich war nun 2 Wochen auf dieser schönen Insel....eine Augenweide....tagsüber fast Menschenleer, da es ein riesiger Strand ist. Habe an der Strandbude belegte Brötchen vermisst, aber vielleicht ist man (ich) da ja schon zu sehr verwöhnt!!! Von der Infrastruktur bin ich sehr enttäuscht....da liegt selbst Baltrum weit vorn!.... im Loog gibt es seit über einem Jahr keine Einkaufsmöglichkeiten mehr, wurde einem vor der Buchung nicht mitgeteilt obwohl ein Koopmann angegeben war!!.... Bei den Restaurants haben die meisten keine Öffnungszeiten angegeben....mittags wenn man vom Strand kommt, haben die meisten um 14.00 Uhr geschlossen!!!!.... Ich brauche kein 24/7 aber gerade in der Hauptreisezeit wäre eine flexiblere Öffnungszeit angebracht. Bei einem Mitarbeiter in der Jugendherberge im Loog wurde die Arbeit auch nicht erfunden...... Nachmittags kamen wir vom Strand und wollten dort etwas trinken..... total unfreundlicher Kerl!!!! Ich wollte was bestellen...seine Ansage: Ja dann aber schnell, ich will Pause machen!!!! Die Boutiquen haben Mondpreise, die es hier in Köln nicht mal gibt. Vorallem was für nen Schrott, den sie dort anbieten😥😥😥😥.... Da wird einem echt übel.... ich würde maximal dort nochmal hinfahren, für einen Tagesausflug, alles andere wäre rausgeschmissenes Geld!!!

    55. Rara Avis

      Schön. Ich weiß, man stellt sich das gerne mal idyllischer vor, als es ist, aber auf so ner autofreien Insel würd ich auch gern leben 🙂 Wenn ich’s mir leisten könnte...

    56. DarkPaprika

      Nett, hätten von Norddeich doch mal rüber laufen sollen^^

    57. Joe Menendez

      ...am „Deisch“ 😂

    58. of Rising Star

      Das ist so erschreckend zu sehen, wie ganze Inseln entvölkert werden, weil sie ihr Dach über dem Kopf nicht zahlen können. Von Sylt bis Juist das gleiche Drama. Das tut weh sich anzugucken.

    59. Ab nach oben

      Luftballons steigen lassen,ernsthaft?!!!!

    60. Leonora Direk

      Ich lebe dort so schön aber leider sehr teuer geworden 💗

    61. Nina Erdmann

      Schön

    62. Ricardo Schilychelly

      Die lassen ernsthaft einen Ballon steigen?!!?

    63. Siman akaJulian

      Sehr geil alles gute

    64. Nike .x.o

      Wie ich die nordstory libe

    65. Ouizamm Slim

      💛❤💙

    66. Chris Merten

      Wer ist denn der Musiker?

    67. Aureliaa :D

      Ist es dort warm?, fahre nämlich am 03.06 hin. Klassenfahrt

      1. Bea Dus

        Mindestens 😂 Deshalb gedeihen ja auch die Palmen so gut 🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴🌴 @ Just Me Berichte mal, wie es dir gefallen hat.

      2. didel dei

        36 Grad

    68. Jeremy Feinstein

      Aha, Tourismus-Marketing......tja, das Juist, was ich ab 1970 kennen und lieben lernte, ist leider vorbei. Das Preis-Leistungsverhältnis ist nunmehr unrealistisch, nur was für Gestopfte, Spekulanten.....das nennt man versyltung...allzu lange wird dieses böses Spiel nicht mehr funktionieren...dann ist auch Juist Geschichte...leider ;-(

    69. Eckart Flohr

      Ich habe 8 Monate auf Juist gearbeitet. Da lernt man den Wind ganz anders kennen. Dadurch, daß dort nur Fahrräder als Statussymbol erlaubt sind, sind die Inselgäste ein stückweit weniger prollig. Irgendwann gibt es kaum noch Dienstleister, weil kaum bezahlbare Zimmer, geschweige denn Wohnungen.Bei Wind vom Meer her stinken die vielen Containerschiffe die Insel massiv zu, trotz Dieselfahrverbot in Hamburg(Ironie)

      1. Tredoras

        Also ich habe bisher noch keinen Dieselgeruch von den Containerschiffen wahrgenommen, welche in 14km Entfernung fahren. Der einzige Dieselgeruch von Schiffen kommt von den Frisia Fähren im Hafen.

    70. S. R.

      Warum fahren die Deutschen ins Ausland? Ich werde es nie verstehen.

      1. Martin K.

        weil es billiger ist???😊

    71. Twingo

      Das schönste an juist ist die Sicht auf norderney

      1. Steffen Jonda

        Wer will denn auf so einer Autoinsel mit 10.000 Einwohnern Urlaub machen? Also bitte... Juist ist ja schon überlaufen... Baltrum oder Wangerooge, auf Juist heiratet man (hab ich so gemacht), ansonsten geht man auf die tollen Inseln :) Kleiner Scherz. Aber die ostfriesischen Inseln muss man sich leisten WOLLEN. Für 4 Personen kriegt man auch für die gleiche Zeit Allinklusive auf den Malediven im 4-Sterne Hotel, MIT Flug. Aber dafür ist der Strand auf den osis einfach viel schöner :)

    72. Doktor Lexus

      Ballons zack abgeschnitten und mal sehen wo die landen wohl im Meer lecker Fischfutter Plastik yamyam

      1. Carsten Hemel

        99 Luftballons haben vor über 35 Jahren ja schon mal für komische Gesichter gesorgt. Ihr FFF nervtr langsam.

    73. Griesgnaddel

      Die glücklichsten Müllmänner Deutschlands, den Job würd ich auch machen ;)

    74. Pupsgrotte

      Ich als Norddeutscher muss sagen: Wir hier oben empfinden Sonne, Strand und Meer als eigentlich selbstverständlich. Aber schaut man so eine Doku, wird einem erst wieder bewusst wie schön es hier oben wirklich ist. :)

    75. Steffan Zwerg

      Wer mietet sich einen Strandkorb? O.o Decke auf´m Sand und nen Schirm hinstellen und gut ist.

      1. Andrea Dederichs

        Dann Versuch mal bei dem Wind einen Schirm aufzustellen, geschweige denn eine Decke auf den Sand zu legen!!!!... Sandstrahlung pur🤣🤣🤣.... Ausserdem unterstützt man so die Insulaner.... und so teuer ist das wirklich nicht.... wochenpreis 25€....

      2. M Schnee

        @Xipo86 AfD? Was ist das? Wieder so eine Spaßpartei. Verschwende deine Stimme nicht an Spaßparteien. Schenke deine Stimme der PARTEI, denn die sehr gut.

      3. M Schnee

        @Steffan Zwerg Mietet Strandkörbe. Ihr Unterstützt damit die Insulaner. Und wählt die PARTEI, denn sie ist sehr gut.

      4. Steffan Zwerg

        @M Schnee brauchst du einen Strandkorb um dort Urlaub machen zu können? Ich brauche nur meine Auszeit und Ruhe dazu. :-)

      5. M Schnee

        Davon leben die Insulaner. Wenn alle so denken würden, dann könnte man dort bald keinen Urlaub mehr machen.

    76. Toipan

      Drei Arbeitslose, damit er eine Bar aufmachen kann, wie nett...

      1. J M

        Wenn es sein traum ist, ist es sein Recht. Zudem weisst du nicht wie er mit seinen kollegen umgegangen ist, wenn er ihnen früh genug bescheid gesagt hat ist doch alles mega korrekt und transparent gewesen ✊

    77. Moinnoin

      Juist ist einfach die beste Insel der Welt!!

    78. Heiri Müller

      Ist das in der Nähe von Sibbershusum.

      1. dragon fly

        Nee Norddeich Mole und dann rüber mit dem Schiff

    79. Jella

      Vermisse die Nordsee. Meine Familie mütterlicher seits wohnt dort

    80. Agnes Laufer

      Thank you guys so much for beautiful simplicity, that we in United States are missing .

    81. Dörte Tönjes-Singh

      ...und in diesem Jahr darf er die Hütte nicht aufbauen...was ein Scheiß...

      1. Andrea Dederichs

        Sie steht doch da!🤔

      2. Tredoras

        Das ist so nicht ganz korrekt! Die Strandbar ist auch dieses Jahr wieder mit dabei!

    82. Whinny McHorseface

      das ist geld

    83. Julius Meivo

      Ode Odens ist ja mal so ein Ehrenmann

    84. ElitePyro

      Grüße von Rügen

    85. Verena

      Und jeder Ballon, der steigen gelassen wurde, liegt auch in mehr als 100 Jahren noch irgendwo in der Natur herum und verdreckt die Landschaft. Ganz tolle Idee...

    86. Adolf Himmler

      Einfach nur wunderschön!!!

    87. Zagaff Rückenbeißer

      gibs da auch wlan ? ^^

      1. Andrea Dederichs

        Jow😉.... wenn es gut gelaunt ist😃

      2. Tredoras

        Jupp! Gibbet.

    88. Ebby

      nur zum kotzen...............................geld geld geld

    89. shermann83

      Krass 14 euro aus dem Ort zum Flugplatz das ist ja fast doppelt so teuer wie damals als ich noch Kutscher war Juist ist ne echte Bonzen Insel geworden schade drum

      1. Andrea Dederichs

        Ja..... für eine Portion Spaghetti Bolognese je nachdem bis zu 26€.... Die haben echt nen Schatten!!!!

      2. Julius Walker 2

        Ich bin 17 Jahre alt und fahre seit ich lebe jedes Jahr nach Juist. Ich liebe Juist zwar immer noch so wie am Anfang aber es ist wirklich zu einer Bonzeninsel geworden

      3. Jeremy Feinstein

        Absolut richtig, einfach nur abstoßend ;-(( Und Inka Munier aus dem Loog ist auch nach Baltrum geflüchtet!!

    90. shermann83

      Locker ich habe auch mal bei Kannegiter gearbeitet 5 Jahre schön das Mal wieder zu sehen

    91. Audrey lindsey

      Schade nur das Juist, genau wie Sylt, es nicht gepackt hat das man erstmal fuer die eigenen Einwohner Platz schaffen muss bevor man bei den Touristen abkassiert.

      1. Andrea Dederichs

        Das fand ich dort jetzt auch sehr extrem!!!! Haben auch nicht genug Unterkünfte für die Mitarbeiter (weil alles vermietet Ist!!!!), deshalb müssen sich die wenigen, die dort die Ferienwohnungen säubern, voll überschlagen!!!!!

    92. Vio

      Noch 30 Jahre dann gibts die nicht mehr x(

      1. Carsten Hemel

        Warum das denn? Und wen gibt es dann nicht mehr?

    93. Vincent Hopf

      Luftballons fliegen lassen.....

    94. scalnasdal

      Luftballons,..... prima...... noch mehr Plastikmüll im Meer.....

    95. Maike Hüther

      Tolle Doku,tolle Menschen! Nur das mit den Ballons tut weh zu sehen.Auch das die Menschen auf dieser schönen Insel sich keine Gedanken machen,was Plastik im Meer anrichtet.Ich meine gerade in einer so beliebten Doku zu sein hat doch auch Vorbildfunktion.

    96. Blattgrün

      Beim Plastikmülll könnte man an die Urlauber appellieren, dass sie keine Plastikflaschen für Duschgel und Shampoo etc. mitbringen sollten. Ggf. könnte man ein einem Inselladen Alternativen wie festes Shampoo, Seife etc. anbieten - biologisch abbaubar. Natürlich sollten die ständigen Bewohner der Insel dann auch mit gutem Beispiel vorangehen.

      1. Andy Clausen

        @mikefamex Ganz aktuell. Benutzen willig Masken. Lassen sich auch testen. Gibt Infektionszahlen. Tödliche Impfmafia. Es gibt Genozid. Danke Medien mit Politik. Übles Sektensystem.

      2. Elin Röll

        @mikefamex Also ich weiß ja wirklich nicht in welcher Welt du lebst, aber diese Aussage entspricht definitiv nicht der aktuellen Realität. Und warum sprichst du mich mit deinen Vorurteilen jetzt auch an? Ich wüsste nicht, dass ich jemals gesagt hätte, dass ich zu der, deiner Meinung nach, Gruppe der "Ökos" zähle. Und wenn du das selber so "erkannt" hast, dann ist das ein Vorurteil. Bitte hör auf mit diesen übertriebenen Vorurteilen. Mal abgesehen davon, dass du wohl selber nicht diskussionsfähig bist, da du ja auch nur auf Vorurteile, statt auf Fakten zurückgreifen kannst, wie man vorallem in deinem letzten Kommentar sieht. Hab noch einen schönen Tag, tschüss.

      3. mikefamex

        @Elin Röll Die Ökos und Grünen kennen nur Verbote, Manipulationen, Lügen und Hetze. Das sind diktatorische Ansätze, ganz klar! Ich habe in der Tat keine Lust, hier zu diskutieren. Jeder, der nicht eure Meinung teilt, gilt doch als rechtsextrem. Ihr seid verblendet und nicht diskussionsfähig!

      4. Elin Röll

        @mikefamex Erstmal ist es ein Vorurteil, da die von dir so genannten "Ökos" sich natürlich waschen, mal abgesehen von einzelnen, seltenen Ausnahmen und außerdem sind es keine Diktatoren. Oder hast du einen Gegenbeweis? Ich weiß ja nicht in welcher Welt du lebst, aber die Diktatoren dieser Welt sind ganz bestimmt keine Ökos. Und dann könnte man auch noch darüber diskutieren, in wie weit man Menschen verallgemeinern sollte und ab wann etwas "weltfremd" ist, aber ich vermute, dies mit dir zu diskutieren hätte keinen Sinn, oder siehst du das anders?

      5. mikefamex

        @Elin Röll Wieso Vorurteil? Diese weltfremden Öko- Diktatoren gehen nicht nur mir auf die Nerven!

    97. Blattgrün

      23:48 "Meistens bekommt man Hilfe" sprach sie, hiefte die schweren Koffer in die Kutsche und die Männer stehen daneben und schauen wie widerkäuende Kühe auf der Wiese - unglaublich!

      1. Balla Balla

        23:38 ca. "frauen sind hilfsbereiter als als männer"

      2. Steffen Jonda

        Nee... Gleichberechtigung... das muss so sein :)

      3. MarlboroGrün

        Ist doch normal

    98. thorsten brandeis

      Als wenn wir nicht schon genug Plastikmüll hätten! (51:20)

    99. trekki

      Da ist aus der Cola des Müllmanns aber schnell ein Bier geworden :P

    100. TheAllisonV12

      ...die Nachbarinsel Baltrum... Haben die vom NDR in Geographie nicht aufgepasst?

      1. Fischerfischen

        Habe ich mir auch gedacht

      2. Anika Pirzer

        Also ich passe nur auf mich rechtzeitig zu ducken wenn der Lehrer aussucht wen er abfragt :)

      3. Anika Pirzer

        Wer passt den Bitteschön in Geo auf :P