Maydorns Meinung: Bitcoin-Crash. Tesla-Absturz. Platzt die Tech-Aktien-Blase? Was wird aus Varta?

DER AKTIONÄR TV

131 Tsd. aufrufe51

    Weitere Videos finden Sie unter: www.deraktionaer.tv

    In Maydorns Meinung analysiert Börsenexperte Alfred Maydorn die neuesten Entwicklungen der beliebtesten Aktien deutscher Anleger und versieht sie mit seiner persönlichen Meinung.
    In dieser Ausgabe geht es um um den jüngsten Kursrutsch bei Big Tech und dem Bitcoin. Außerdem steht die aktuelle Entwicklung bei Varta im Fokus.

    Maydorns Meinung gibt es auch als täglichen Newsletter. Wenn Sie auch von Montag bis Donnerstag über spannende Börsenthemen und aussichtsreiche Aktien auf dem Laufenden bleiben wollen, tragen Sie sich einfach auf www.maydornreport.de in den Verteiler ein.
    0:00 - Intro
    0:35 - Bitcoin
    3:06 - Tesla
    5:41 - MicroStrategy
    7:25 - Northern Data
    8:37 - Nasdaq
    14:17 - Apple
    15:36 - Varta

    -----

    ►► Folgt uns hier:◄◄
    🎭 Facebook: de-de. aktionaer/
    🐦 Twitter: aktionaer
    📷 Instagram: deraktionaer

    -----

    ►► Gleich hier abonnieren ◄◄
    defasts.info

    Am Vor 11 Tage

    KOMMENTARE

    1. DER AKTIONÄR TV

      Weitere Infos unter www.maydornreport.de

      1. tony killa

        Hab ein Zertifikat auf varta geholt und bin 90% im minus

    2. bilinas mini

      Elon Musk hat gesagt dass der Kurs hoch "erscheint" nicht dass der Kurs hoch "ist" !

    3. bilishu aliss

      Varta und BYD nachgekauft 👍

    4. Shauka Hodan

      Auf Kredit spekuliert 😱übel...!

      1. bilinas mini

        Varta wäre über 1000Euro wenn Elon Musk die Leiten wurde!!

    5. Leon Kimble

      🚀BYD und Jinko sind wirklich super Aktien. Aufgestockt👍🔝

    6. David Schmitz

      @4:28 "Weil man künftig Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptiert. Da braucht man halt ein bisschen Wechselgeld." Also ernsthaft. Jetzt wird es gefährlich.

      1. Shauka Hodan

        Herr Maydorn ist extreeeem sympathisch, Hut ab!

    7. miko foin

      Bitte mal Zinnwald Lithium PLC bewerten. Lithiumabbau in Europas größter Lithiumlagerstätte soll starten!

      1. bilishu aliss

        Herr Maydorn ist extreeeem sympathisch, Hut ab!

    8. hotte sprotte

      Kann, vielleicht,wenn und aber...🤔😩

    9. Carlo Westphal

      Ich bin gespannt wann das Video gelöscht wird weil er mit seiner Einschätzung genau wie Cathie total daneben liegt. Tesla mehr oder weniger zu empfehlen ist ohne Worte. Ich bin gespannt wo sie die nächsten Jahre liegen wird. Ich tippe auf 100€-200€

      1. miko foin

        Jinkosolar nimmt wieder Fahrt auf. Los geht‘s

    10. Carlo Westphal

      Ich bin gespannt wann das Video gelöscht wird weil er mit seiner Einschätzung genau wie Cathie total daneben liegt. Tesla mehr oder weniger zu empfehlen ist ohne Worte. Ich bin gespannt wo sie die nächsten Jahre liegen wird. Ich tippe auf 100€-200€

    11. Tezcatlipoca

      Es fehlt der Volkscoin dann ist das Dummi Büffet ready.

    12. Bianca

      Kommt mal langsam zu Verstand! Dax, Dow, Nasdaq und Bitcoin wird es zerlegen. Die einzige Rettung ist mit Gold und Goldminen zu bekommen.

    13. Kai Nachname

      Alfred, kannst du nicht den Verantwortlichen für die PR bei Varta ein paar Tipps geben wie man mit Aktionären umgehen muss? Du weißt was sie hören wollen. Oder fange am besten gleich dort an. Die geben dir bestimmt einen unbefristeten Arbeitsvertrag 👍👍😉

    14. SNOWCONE

      Elon Musk hat gesagt dass der Kurs hoch "erscheint" nicht dass der Kurs hoch "ist" !

    15. Jan Cordini

      Cardano Jungs dankt mir in 10 Jahren

    16. Mister Universe

      Hab im Crash n kleinen Pimmel bekommen

    17. groovebird

      Bitcoin Crash... LOL

    18. The Liberty

      Hallo, ich würde gerne mehrere Aktien kaufen, nur leider überhaupt keine Erfahrung Kann mir wer helfen ?

      1. Monika C.

        @The Liberty schau dir aber mehrere an. Macht auch Spaß ;-)

      2. The Liberty

        Monika C. Hab dank

      3. Monika C.

        Soll das ein Witz sein? Falls nicht, gibt es auf DEfasts viele Videos die dir erklären wie es funktioniert. Es ist nicht von heute auf morgen zu verstehen. Wichtig ist, dass du dir Unternehmen DEINES Vertrauens aussuchst und nicht einfach blind draufloskaufst, nur weil jemand das gesagt hat. Es sind alles nur Empfehlungen! Man kann auch ein DEMO Depot, z.b. bei Börse Ffm eröffnen, kostet nichts und man kann seine Aktien eine Zeitlang beobachten, ohne wirklich zu kaufen. Viel Glück!

    19. Kazik ground

      Varta wäre über 1000Euro wenn Elon Musk die Leiten wurde!!

    20. Mahei Ho

      Die Vorhersagen von Herrn M. bei Varta vor der Hauptversammlung waren ja wohl voll daneben.

    21. Joey Keller

      Herr Maydorn ist extreeeem sympathisch, Hut ab!

    22. qwer tzui

      Kann jemand mal diesen Tesla Hype erklären? KGV nahe 1000. Der Kurs müsste bei 60 bis 80 USD liegen..

    23. Fabian Niess

      Und den Satz .... ich kann varten, finde ich gut getroffen ;0)

    24. Fabian Niess

      Jinkosolar nimmt wieder Fahrt auf. Los geht‘s

    25. Martin Schönemann

      ich find es lustig das wenn der komplette martkt (korrigiert oder wohl von ganz oben befohlen gedrückt wird)das dann gründe gefunden werden warum der anleger wohl verkauft hatt.leute dieser rücksetzter war technischer natur nix anderes.und es ist noch nicht ganz vorbei.

    26. Uwe Breitling

      Maydorn auch Fanboy von Musk süüß😘😘

    27. Thomas Heckel

      Mich würde interessieren wie Herr Maydorn auf ein Kursziehl von 260 Euro bei Varta kommt. Dafür ist die Prognose der Gewinnsteigerung viel zu niedrig. Da hätte Varta ja dann ein KGV von über 100 - ich kann mir nicht vorstellen dass das auf absehbare Zeit passiert.

      1. Michael H.

        Börse spielt die Zukunft. Im Kursziel von 260 € enthalten ist die Fantasie ins E-Auto Geschäft mit Batteriefertigung einzusteigen. Sollte das Varta gelingen, dann sind deutlich höhere Kurse sehen. Wenn nicht kann es auch unter 100 gehen. Entweder man glaubt daran oder nicht, ich werde halten!

    28. Heiko Erzgebirge

      ...der Tesla-man will garantiert nachkaufen, dafür war es etwas zu hoch !!

    29. Josip Mladin

      °○° "ADA Cardano = Elon's fork in the road" ...that news are HUUUGE!!! I♡IT

    30. Hans Wurst

      Bitcoin Crash lmao, immerhin fast am Rekordhoch mit knapp 50k Dollar

    31. Opa Paschulke

      Varta, kommt nur in mein Duracellhäschen.

      1. Monika C.

        Der war guut! :-)...Bin gut im Minus, warte aber ab.

    32. Tryptamine Theory

      Immer wieder super 👌

    33. Elias Seier

      Bill Gates hat Apple Aktien verkauft, nicht Warren Buffet. 😉

    34. Gerhard Moser

      ja okay, ich hab letzte Woche gemeint dass Varta alles andere als billig ist, das gilt für mich immer noch, das KUV ist immer noch bei >4, und ein hohes KGV muss auch mal abgearbeitet werden; klar ist, ab einem bestimmten Punkt muss es nach vorne gehen um ein Niveau überhaupt zu halten; wie in jeder Branche, die Margen beginnen in bestehenden Geschäften irgendwann zu erodieren; das gilt auch für Apple Lieferanten; (man kann sich bei der AMS AG erkundigen) und warum soll man auf eine Phantasie spekulieren (Einstieg bei Autobatterien) wenn dies höchst unsicher ist; liegt der USP von Varta nicht im Feststoffbereich/Micro? Außerdem bei der Anzahl an Batteriefertigungen die in Europa hochgezogen werden wird dies sehr bald ein Geschäft mit erheblichen Wettbewerb; die Auto-Batterie wird ein ganz normales Geschäft, meine Meinung

    35. Chrisi77

      Mir schien das mehr nach Marktmanipulation ... insbesondere auf kraken.

    36. Alex Kofler

      Varta hat in den letzten 2 Monaten 2 Hochs gehabt. Genau in denen hat Herr maydorn ein Turbo Zertifikat empfohlen und nachher in seinem Report geschrieben “wie immer ist die Aktie nach guten Zahlen gefallen”. Herr Maydorn, war das nicht abzusehen bzw. Machen sie es sich nicht da zu einfach?

      1. Florian Kasten

        Ja, sehe ich als Abonnent des Maydorn-Reports, der ja auch ein paar Euro im Jahr kostet, genauso! Und hier geht's nicht um momentan fallende Kurse im Tech-Sektor, was ganz normal und auch absehbar war. Es geht genau um die Tatsache, die du oben geschildert hast. Wie kann ich Turbos "an der Spitze anpreisen" und dann scheiben, dass ein "Einbruch des Kurses doch zu erwarten war"! Sehr unprofessional und ohne jede Weitsicht!!!

    37. Michael R.

      Hilfe!! Was ist mit Jinkosolar los??!! Herr Maydorn sagt nichts mehr jetzt wo die Aktie crasht! Nachkaufen? Verkaufen? Bitte um eure Meinung! Hoffentlich bald auch wieder Maydorns Meinung zu dieser Aktie! Danke, liebe Grüße

    38. A. A.

      Herr Maydorn. Woe sehen sie BYD bei 22.18€ ?

    39. Dominik Test

      "Apple ist im 4. Quartal wieder Marktführer bei den iPhones geworden"

    40. Die Reportage

      Maydorn ist der krasseste

    41. mm dorsten

      Ich denke, Varta sollte sich mal eine neue Marketingabteilung aufbauen.

      1. M***** H*****

        Alle Mitarbeiter kündigen... dümmer geht nimmer

      2. SK Movies & Photos

        Nebenjob für Alfred? 🤣

    42. Frederick F. Keller

      Endlich sieht man mal wieder Kaufkurse, wobei viele Unternehmen immer noch sehr sportlich bewertet sind, und dann regen sie hier gleich wieder welche auf. In Zukunft regelmäßig Gewinne mitnehmen und immer schön flüssig bleiben um bei der richtigen Gelegenheit zuzuschlagen. In der Nähe des Allzeithochs 'all in' gehen und sich dann beschweren, was soll das?

      1. Matthias Schweiger

        Hallo Frederick, endlich mal jemand der Ahnung hat.Nur so macht man Geld.Immer genügend Spielgeld haben. Gruß Matze viele gute Entscheidung noch

    43. Sneakerhead_01

      Achtung : stocks don’t always go up . 📈 Haltet doch einfach die Dinger , mein Gott . Erster Tag an der Börse hier alle ?

    44. Preuling

      Bullenfalle Tesla. Die Rebounds der letzten drei Wochen kommen von Kleinanlegern die nachkaufen ohne zu sehen was sich im operativen Automobilgeschäft abspielt

    45. Martin H.

      Danke Herr Maydorn! Ich bin auch überzeuger Varta Aktionär und für alle panikmachenden Börsenneulinge hier: beruhigt euch ma, ist doch nix passiert! Korrektur, mehr nicht.

    46. Mr. X

      Was haltet ihr von Fresenius Medical Care?? Kaufen zum günstigen Kurs? Vielleicht auch demnächst mal Bezug von Maydorn :)

      1. Muddymarry

        Schrottaktie. Jetzt wirklich

    47. Craz_O

      Bitte unbedingt noch ein Video über: Samsung SDI, BYD und Jinkosolar. Alles volkommen abgestürzt. Vor 2 Wochen noch über 4300€ im Plus, jetzt bei knapp 0 €. Absoluter Wahnsinn, was hier los ist.

    48. P W

      An alle die Geld verloren haben und sich hier beschweren> Euch muss es auch geben, das ist Marktbereinigung, gut so.Die Moderatoren hier leben davon und wir sind die Melkkühe, solange ihr auf Dauer Geld verdient ist doch alles OK.

    49. Niklas S

      Varta müsste auf Twitter regelmäßig ein paar News zur 2170 Zelle posten

    50. F. Madman

      Maydorn mein Top Analyst (;-)

    51. Smack0r

      "Varta weiß auch, dass der Autobatteriemarkt der größte der Welt für Batterien ist" - Ja, warum stellen sie denn nicht ENDLICH eine vor? Irgendwann ist der Markt dafür weg, wo bleibt Varta denn? Wo bleibt sie? Wo? Irgendwann ist der Zug abgefahren.

      1. Temple of Athame

        Letzte Hoffnung am 9.4 da ist "Explorer Day". Varta wird hoffentlich aus ihrem independence day letzte Woche gelernt haben und hier was greifbares präsentieren. Sonst ist das Vertrauen auch beim loyalsten Aktionär weg ...

    52. Ludwig Vossbacher

      Zum Glück hab ich varta noch rechtzeitig verkauft da geht erstmal nix mehr

    53. Malte

      Jetzt mal ehrlich, ich verstehe die Leute nicht, die jetzt Panik Verkäufe machen.... Lasst eure Aktien doch liegen, mit eurem Kauf beflügelt ihr den Abwärtstrend. Außerdem sind Korrekturen nach solchen Anstiegen normal, wenn euch das "zu risky" ist (xD) dann wäre das Sparbuch oder das Konto doch die bessere Option ;)

    54. R 230

      So und jetzt verhalten wir Kleinanlegern uns mal wie die Profis. Wir geraten nicht in Panik, warten eine Bodenbildung ab und kaufen bei einem nachhaltigen Aufwärtstrend nach oder wir halten unsere Aktien und gucken in 4 Wochen wieder ins Depot.

    55. J.K. 1

      Maydorn vertrauen heißt Pleite werden 😅 Nein spaß Varta halten

    56. Lukas Robert

      Sorry Maydorn, aber Ihre Meinung zu BYD und Jinkosolar müssten an einem solchen Tag doch Pflichtprogramm sein :(

    57. boo5ta

      Wer bei dem Markt gerade irgendwas aus Tech, EV oder Solar nachkauft hat echt den Schuss nicht gehört. Varta kann man bei

      1. WIR ERKLAEREN

        heute war ein guter kauftag

      2. Michael H.

        Boden abwarten und Stück für Stück nachkaufen (wenn möglich). Wünsche mir weniger Gezocke und mehr fundamentale Kurssteigerungen. In Firmen mit realen Umsätzen und guten Wachstumsaussichten investieren! Alles andere ist eh hochspekulativ

    58. Yahel Dickinson

      Zoominfo Technologies, eine kleine Tech Aktien aus USA, gestern nachbörslich Zahlen heute 12 Prozent im Plus. Also nur die ganzen Hype Aktien wie NEL ASA, Varta, Plug Power,... die fallen ohne Ende. Die meisten Blockchain Patenten hat übrigens die Bank of America, auch leicht im Plus heute.

    59. noidea1234100

      Varta-Glatze to the moon!!!! 🚀🚀🚀

    60. Philipp K.

      Maydorn macht einen echt guten Job und alle die ihn kritisieren wenn der Markt mal korrigiert haben einfach keine Ahnung wie man sich Rat holt und was man daraus macht. Seine Pro-Varta Argumente sind auch plausibel. Man sollte sich aber immer sein eigenes Bild anstatt nur auf Analysten zu hören.

    61. P. S.

      Leute Ihr seid KLASSE! Und unser Hr. Maydorn ist mit einer der besten Analysten die ich bisher kennen gelernt habe!!! DAUMEN HOCH und Vielen dank für Eure Analysen. Macht bitte immer weiter so.....Glg aus Muc.

    62. julius ernestus

      Razer, Jinkosolar ?

    63. Clydefrosch SafetyFirst

      Ja genau am besten jetzt bei stark fallenden Kursen nachkaufen und Steuern sparen! XD

    64. wiegmannmail

      Herrn Maydorn stimme ich völlig zu, es ist traurig dass solch ein tolles deutsches Unternehmen wie Varta überhaupt nicht unterstützt und so zerrissen wird. Bleibe investiert.

    65. Rob shao

      Was jetzt kaufen ?? Saubere Zukunft Index2? Ishares global green energy? Byd varta Samsung sdi??

    66. Rob shao

      Hitzerekord im Februar 21 Grad, Höchstand die letzten 100Jahre. Im Gegenzug Abverkauf bei Solar. Klimakollaps ist auch Börsenkollaps. Klimaschutz kein Thema.

    67. Omid Sa

      Der US-Staat New York verbot am Dienstag den Handel der Kryptoplattform Bitfinex und des von diesem betriebenen Stablecoin Tether, dem in der Vergangenheit eine zentrale Rolle beim Aufblasen der Bitcoin-Blase zugeschrieben wurde.

    68. iBallz

      Ich freue mich wie ein Kind über die Kurskorrektur von VARTA... habe zwar einen kleinen Anteil bei 145 EUR gekauft und das blutet natürlich beim Betrachten des Kurses, aber der jetzige Kurs von knapp 110EUR ist doch ein Traum zum nachkaufen. Die explodiert zum Ende des Jahres wieder und dann freue ich mich zu diesem Kurs noch einen größeren Anteil gekauft zu haben.

      1. leon jrt

        Genau so ist es, man muss zwar aufpassen jedoch direkt zu verkaufen wenn der kurs sinkt ist einfach sinnlos

    69. Mutambu M.

      bitte nicht immer den selben Brei. Bitcoin, Varta, ... Ich bin mir sicher es gibt auch noch weitere interessamte Titel ;)

    70. Rob shao

      Solar is on the verge - der globale Solarmarkt steigt kräftigst Solar steht erst am Anfang eines Superzyklus der Nachhaltig und über Jahre. Dennoch wird abverkauft. Wer hat Solar abverkauft und warum? Es heißt an der Börse wird Zukunft gehandelt. Scheinbar aber ist ein spekulativer unwissender Platz daraus geworden. www.finanzen.net/nachricht/aktien/global-solar-power-market-size-expected-to-exceed-194-billion-by-2027-9842657

    71. Rob shao

      Saubere Zukunft Index bitte mal Infos. Versteht einer warumSolar derart abverkauft?

      1. Christian Westermann

        Alles wurde abverkauft was extrem gehyped wurde, solar, e mobilität, Erneuerbare und und

    72. Killererbse

      Maydorn bester Mann. Ich hab Varta vor Monaten bei 105 gekauft jetzt nochmal bei 115 nachgekauft. Mal sehen wo die in zwei Jahren steht :)

    73. Jünntha Bär

      Danke für die tollen Sendungen. Es hat heute sehr gut getan eine beruhigende Meinung zum aktuellen Marktgeschehen zu hören.

    74. Nick

      Hi, bei Jinko normale Korrektur?

      1. Lukas Robert

        Ich glaube nicht, aber Abverkauf am Markt

    75. Nadine Candy

      beste Neukauf-Zukauf Kurse

    76. 〉〉Benetton〈〈

      Ein Abonnent weniger. Ich habe Maydorn vertraut bei Varta und einen 5-stelligen Betrag verloren. Genauso hat sich Jinko als Luftnummer erwiesen. Da kann ich gleich ins Casino gehen, da krieg ich genauso verlässliche Prognosen

      1. FIFA Steff

        Mein Depot hat innerhalb der letzten 2 Wochen sein Vorzeichen gewechselt, fühlt sich hart an, aber man muss lernen damit umzugehen und beim nächsten Mal rechtzeitig den Absprung schaffen.

      2. WIR ERKLAEREN

        halten, sind langfristig kaufkurse jetzt.

      3. Akinom Conrad

        Verloren oder gewonnen hat man erst wenn man verkauft. Meinst du anderen geht es nicht auch so...wohl neu an der Börse? Halten und nicht jeden Tag schauen. Steigt wieder!

      4. Martin H.

        Halten, halten, halten! Wie kann man denn einen 5-stelligen Betrag verlieren? Schon mal was von diversifizieren gehört? Das ist nur ne Korrektur, wird schon wieder steigen! Aber auf keinen Fall sollte man jetzt verkaufen!

      5. Michael H.

        Erstmal halten (oder wenn du weiter überzeugt bist sogar nachkaufen) wenn das Geld nicht innerhalb der nächsten zwei, drei Jahre gebraucht wird. Mit der Batteriefertigung bei E-Autos kann schon noch zusätzliches Potential vorhanden sein. Auch eine Beteiligung von Apple ist vorstellbar, also durchaus noch Fantasie im Kurs

    77. Andreas Emanuelsson

      Kein Wort zu seiner Byd Aktie...von 28 auf 21.50

      1. Akinom Conrad

        Seine Aktie? 😉

    78. Andreas Emanuelsson

      Grausame Tage....bin in byd und jinkosolar. Razer..xiaomi investiert.. Razer stürzt auch 25%ab... Byd auch...jinkosolar sogar 30%!!!! Einfach so??? Ach ja paradox interaktiv habe ich auch noch..knapp 40% runter... Alles Aktien die empfohlen worden...paradox sogar heute noch

      1. Carlos

        Fast alles korrigiert zur Zeit. E-Mobilität und alternative Energie ganz besonders, siehe Tesla, Nio, Nordex, Plug Power, Sunpower usw. Seit Anfang Januar sind die Aktien stark gestiegen, da kommt dann schon mal so ein Rücksetzer. Ändert aber grundsätzlich gar nichts an der guten Position von z.B. BYD. Wenn man das Geld hat nachkaufen oder ansonsten einfach liegen lassen. Nach der Korrektur ist vor dem rebound.

    79. Karl Hartl

      Varta ist immer noch sportlich bewertet bei dem Wachstum. Sicher keine schlechte Firma und unter 90,- wieder kaufenswert.

    80. manu ma

      Super informativ. Nerven behalten 🙂

    81. Leon Macht Das

      Erst liken dann gucken

    82. Tim Weißenberger

      Alle empfohlene Aktien von Maydorn, z.B. Apple, Jinkosolat, Encavis, Microsoft, Varta, BYD, Lithium usw sind in den letzten Tagen abgestürzt 🤭😔🥴 ein bisschen erschreckend. Leider kein gutes Gefühl.

      1. MK 95

        Maydorn = Kontraindikator No.1 Merk dir das 🙊😈

      2. Akinom Conrad

        @Dreaming Away Gemein..😌 Aber so ist Börse...

      3. Dreaming Away

        Heul doch

    83. Jonas

      Es wäre interessant die sehr schwache Umsatzprognose zu thematisieren, da kann man schon kaum von "vorsichtigem Ausblick" sprechen, wenn es von 50% auf 8% fällt

    84. Claudia L.

      vielleicht wollte Musk Bitcoin noch mal günstig nachkaufen? 🤔

      1. FIFA Steff

        @Faruk U Würden die Leute nicht auf ihn hören, wäre er gar kein Genie. Für mich ein richtiger Gauner der Elon. Zurecht sind die Tesla-Aktien 15% vom Allzeithoch entfernt!

      2. Faruk U

        Oder er hat im Hoch verkauft, dann mit seinem Tweet den Kurs wieder runtergeprügelt damit er jetzt wieder im "Tief" einsteigen kann. Easy Money für Elon, ein Genie halt 😄

    85. B Buyar

      Kursziel von Majdorn bzgl. Varta war letztes Jahr bereits bei 260€. Ich habe sooo viel verloren durch Varta... letztes Jahr bereits schon. Majdorn war immer sooo sehr von Varta überzeugt, dass er mich auch jedesmal überzeugt hat und ich habe immer weiter in Varta reingesteckt und immer wieder große Verluste erlitten. Seit Monaten heißt es, dass Vata kommen wird. Jetzt steht Majdorn mittlerweile allein dar mit seiner Meinung da. Meine verlorenen Tausender gibt er mir ja nicht wieder. Ich habe auch keine lust weitere Verluste durch Varta zu machen. Bisher hatte Majdorn bezgl. Varta unrecht, seit Monaten! Mir ist es nun zu blöd weiterhin auf Varta zu setzen. es gibt genug andere Aktien, die sicherer sind! Es ist nun mal so, die letzen 7 Monate geben mir recht... Wie viel Geld mir in diesen 7 Mnnaten durch die Lappen gegenagen sind, nur weil ich IMMER auf Majdorn gehört habe und IMMER an die scheiß Varta gelaubt habe! Man muss den tatsachen auch mal in Auge blicken und unerfahrenenAnlegen nicht ständig empfehlen in Varta zu investieren, nur weil man die Aktie selber hat und zu stolz ist zuzugeben, dass man sich geirrt hat. Es ist ganz einfach das falsche Pferd, auf das man hier setzt! Wer risikobereit ist und gerne Zockt, der soll weitermachen, ich bin fertig mit Varta

      1. FIFA Steff

        Schaut man sich den Kurs der letzten 6 Monate an, war mit dieser Korrektur zu rechnen. Lieber selbst Hirn anschalten, anstatt blind auf eine "Experten"-Meinung zu hören. Außerdem sollte man nicht ohne Grund sein Depot diversifizieren.

      2. WIR ERKLAEREN

        langfristig investieren in unternehmen von denen man überezeugt ist, dann ist es entspannt. dann ist es nicht schlimm wenns mal ein halbes oder auch ein jahr mehr oder weniger seitwärts läuft.

      3. Akinom Conrad

        Ein unerfahrener Anleger sollte nicht alles auf ein Pferd setzen!!. Mit kleinen Beträgen arbeiten.Er gibt nur seine Meinung weiter. Kaufen muss man selbst. Die Börse ist keine Einbahnstraße.

      4. Dreaming Away

        Er heißt Maydorn, hat selbst keine Aktien und wer hört blind auf irgendwelche Leute? Die Aktie hat sich doch ordentlich entwickelt, jetzt ist Geduld gefragt, wenn man diese Aktie hat.

    86. Ralf Kühler

      Wenn die H2 Werte 70% fallen sind die immer noch ordentlich bewertet.

      1. SK Movies & Photos

        @Florian Niedermeier Verbrenner wird man über kurz oder lang aussterben lassen.. Teure Auflagen, Verbote etc.. Der breite Trend geht klar Richtung Batterie, und nicht zu H2. Natürlich ist H2 deshalb nicht ganz weg. Ich wollte nur zum Ausdruck bringen: die Fantasie, die man bislang hatte, der Traum vom Wasserstoff-Auto für alle - kommt wohl erst mal nicht in absehbarer Zeit. Und daher sehe ich hier auch kein Invest mehr auf Sicht der nächsten Jahre. Aber das kann und darf natürlich jeder selbst für sich entscheiden :-) Und wer will denn eigentlich auf den Mars? :-)

      2. Florian Niedermeier

        @SK Movies & Photos Wasserstoff ist auch Elektro. Außerdem fahren die meisten noch Verbrenner. Also durchgesetzt hat sich noch gar nichts. Auf dem Mars waren wir auch noch nicht, obwohl einige dahin wollen. Und das Klima ist auch noch nicht gerettet. Ausrufezeichen.

      3. SK Movies & Photos

        Ganz meine Meinung! H2 ist durch. Elektro hat sich in der Breite durchgesetzt. Punkt.

    87. BrokenPromis3

      Was ist mit BYD passiert?

    88. Martin Buuhh

      jaja, Stichwort Varta. Da furzt der eine Analyst und der andere riechts und macht mit, weil er denkt jetzt fällts nicht auf ihn zurück weil es eh schon stinkt . Ich persönlich geb nichts auf Analysten, deren Meinung schwankt auch wie ein Blatt im Wind... Wer nicht dämlich ist, kauft Varta in 10% Schritten auch auf dem Weg unter 100 Eur ;)

      1. FIFA Steff

        Wenn die Analystenmeinung eintritt, fühlen sie sich wie Helden, wenn das Gegenteil passiert, sagt man gar nichts. Ich höre auch selten auf Ratschläge von den vermeindlichen Experten, lieber selbst recherchieren und sich eine eigene Meinung bilden.

    89. rollmanu

      Sagt doch mal etwas zu der steuerlichen Behandlung von diesem empfohlnen Bitcoin ETN. Wo finde ich dazu Infos?

      1. rollmanu

        @WIR ERKLAEREN und Gewinne unter 1 Jahr Haltedauer nicht höher sind als EUR 600. Wenn auch nur 1 Eur mehr, ist der gesamte Gewinn zu versteuern. Ohne Gewähr.

      2. WIR ERKLAEREN

        bei so einem zertifikat oder etn (oder etc oder wie die heißen) gleiche steuern wie bei aktien. bei echtem bitcoin keine steuer, aber nur wenn du ihn über ein jahr hältst, sonst dein individueller einkommenssteuersatz.

      3. XxClana _PlayzxX

        Beim Steuerberater

    90. Spiin02

      nach der korrektur sehe ich bei Varta eine lange Seitwärtsbewegung

    91. Steve Vogel

      Bitte mal Zinnwald Lithium PLC bewerten. Lithiumabbau in Europas größter Lithiumlagerstätte soll starten!

    92. Joerg Crome

      Varta nachgekauft...

    93. F W

      Sympathisch der Herr Maydorn!

    94. Johanna Lorenz

      Dankeschön für die Einschätzungen! :)

    95. ePower

      Ich sehe es gelassen; jedes Hoch wird irgendwann wieder übertroffen.

      1. FIFA Steff

        Klar, die Frage ist halt, wie lange die Korrektur noch andauert.

      2. Akinom Conrad

        @Ralf Kühler In Deutschland hat es nicht solange gedauert. Ist nicht das erste Mal!

      3. Ralf Kühler

        Wie lange hat es in Japan gedauert? 40 Jahre?

    96. Falk Göttlicher

      Jetzt verkaufen und im Crash kaufen was geht

    97. J M

      Elon's Tweet wird doch völlig falsch verstanden. Ich glaube, er hätte das Gleiche versucht wie damals mit seinem Tesla Tweet "stock price is too high imho". Danach ging's steil hoch.

    98. Spirit of Ananda

      Die Sendung hat mir gut gefallen. Klar und knackig wird hier über eine bereits mehrfach angedeutete Korrektur am Gesamtmarkt gesprochen. Wenngleich manchmal die Angst überzogen ist, wird es immer, wirklich immer Aktionäre geben, die das Zittern anfangen. Korrekturen unterscheiden sich allerdings massiv von einem Crash. Und hier liegt auch der Hund begraben. Wenn es immer mehr Videos auf DEfasts zu sehen gibt, deren Thema " Jetzt kommt er der nächste Crash ", muss man sich die Frage stellen, ob es Sinn macht, all diesen Reports nachzulaufen, oder eben auf das Obacht geben, was wirklich geschieht. Und wenn man aufmerksam bei den Reports von " DER AKTIONÄR TV " zuhört, dann stellt man fest, wie viele Tipps sie zwischen den Zeilen geben. Allerdings, und so sagt es der Börsenpunk vollkommen zu Recht gerne, " Leute, macht Eure Hausaufgaben ". Dies Hausaufgaben beinhalten Basiswissen, Bücher lesen, Geschäftsberichte wenigstens mal überfliegen und nicht jedem Spruch auf der Toilette hinterherzujagen. Warum heißt die Watchlist eigentlich Watchlist? Um Werte zu beobachten. Das ist anscheinend oftmals nicht mehr der Fall. Schade eigentlich. Um es mit den Worten von F. Söllner zu sagen: " Wir nehmen auch mal ein paar Gewinne vom Tisch ", ja auch das geschieht in einer Korrektur. Inklusive der weitverbreiteten Angst und der Zinspolitik und Co. All das hat Alfred super erklärt. Folglich: Ein Ass erklärt! Weiter so! Varta(n) wir es ab! :) In diesem Sinne, so sagt Herr Weiss: Allzeit gute Kurse! Bis dann

    99. Joerg-Peter Bugge

      Hoffentlich kann Varta den Ausblick bei der nächsten Verlautbarung erhöhen... ich ärger mich schon ...

    100. B. Böddeker

      Hallo Herr Maydorn, danke für die Varta Analyse. Jetzt weiß ich, was zu tun ist 😊👍.