Ungewöhnlicher Einblick in Motor: Das passiert, wenn die Einspritzdüse kaputt ist😱

226 Tsd. aufrufe35

    [Werbung] Unsere neue Herbst/Winter-Jacke ist da! Hier geht's zum Webshop: die-autodoktoren.tv/
    ----------------------
    Heute feiern wir unser Endoskop ab! Denn es liefert einen sehr ungewöhnlichen Blick auf eine defekte Einspritzdüse im Zylinder. So was haben wir noch nicht gesehen - übrigens gilt das Gleiche auch für das Ausgleichgetriebe beim Koleos, der schon mal bei uns war. Jetzt ist eine neue Hinterachse drin und wir sezieren mal die alte, um zu sehen, was da überhaupt kaputt ist. Viel Spaß!
    ----------------------
    0:00 Hebebühne im Kleinformat
    5:15 Defekte Einspritzdüse im Zylinder
    12:24 Defektes Ausgleichgetriebe
    ----------------------
    Hier geht's zum Webshop: die-autodoktoren.tv/

    Die Autodoktoren auf Facebook:
    DieAutodoktoren
    Die Autodoktoren auf Instagram:
    die_autodoktoren

    Am Vor 27 Tage

    KOMMENTARE

    1. Tee Bee

      Hey, kann man die Autodoktoren Arbeitshandschuhe auch irgendwo kaufen? Kann sie zumindest im offiziellen Shop nicht finden.

    2. Tony Meman

      Das ist jetzt aber schon etwas arg schäbig, dass es für das Hinterachsdifferential keine Komponenten von Renault gibt. Das ist dann für viele solche Autos dann das Todesurteil, obwohl das Auto noch nicht im Verschrottungsalter ist.

    3. Martin Raps

      verlosen ist eine gute Idee.

    4. Kropp Nico

      Biete 200€

    5. Tobias Saibot

      Hallo, bei 23:40 ist rechts ein kleiner Hebel. Ich weiß ja nicht was da dran war, aber ich kann mir vorstellen, dass dadrüber gesperrt wird. Wie gesagt, aus der ferne kann ich das nicht genau sagen. Als ihr den Deckel entfernt habt, ist, so meine ich, auch was rausgeflogen!

    6. Günther Bolte

      ich habe gerade das aktuelle Video über den Renault Koleos mit dem Allradgetriebe gesehen. Ich habe hierzu folgende Info im Internet gefunden: Neuer Koleos mit variablem „All Mode 4x4 i”-Allradantrieb Mit dem Koleos bringt Renault schließlich im August 2008 sein erstes SUV auf den Markt. Neben Versionen mit Frontantrieb bietet der Hersteller auch Varianten mit dem „All Mode 4x4 i”-System an. Der Fahrer des Koleos 4x4 hat die Wahl zwischen drei Programmen zur Kraftübertragung: „AUTO”, „LOCK” und „2WD”. Im AUTO-Modus fährt das Renault SUV unter normalen Fahrbahnbedingungen kraftstoffsparend mit Frontantrieb. Erst wenn die Traktion nachlässt, etwa auf verschneiten Straßen oder matschigem Untergrund, leitet eine Mehrscheibenkupplung bis zu 50 Prozent des verfügbaren Drehmoments vollautomatisch an die Hinterachse. Bei Bedarf, etwa im Gelände, kann der Fahrer manuell in den starren Allradmodus wechseln (LOCK-Modus). Dann fährt der Koleos bis zu einer Geschwindigkeit von 40 km/h mit einer festen Kraftverteilung zwischen Vorder- und Hinterachse im Verhältnis von 50:50. Der Koleos-Fahrer kann den 4x4-Betrieb auch komplett abstellen und nur mit angetriebenen Vorderrädern fahren (2WD-Modus) Link: www.motor-talk.de/news/allradantrieb-von-renault-t1959304.html

    7. Friedhelm Mannecke

      Habt ihr verstanden was ich meinte? Also da ist auch kein Lamellensperrdiff verbaut. Schon gar kein sperrbares Differenzial. Und noch dazu kein Optitrac selbstsperrdiffertial mit selflock. . 😉😉 Alles viel zu teuer für der PKW Bereich. Da gibt es nur leichte Kost und einfache Technik. 😁 Bei Tesla tun sich ganz andere Probleme auf. Die unterscheiden sich zum Teil in den Platinen. Ich habe mehrere auf gemacht und Lötstellen weg genommen. Die hatten nen unterschiedlichen fsb. Die Datenmengen erschlagen eine fast. Sortiert, geht vieles in den Flash. Anderes wird gesendet. Sehr bedenklich. Die Leistung lässt sich jedenfalls steuern. Datenmäßig, bin ich noch dabei. Ich bezweifle, daß das EU konform ist. Die Verarbeitung ist aber bei allen nur amerikanisch. Das muss man mögen. Dacia ist besser. Die Platinen muss irgendwer auf dem Hinterhof säuern . Da ist Platz ohne Ende. Der Fsb lässt sich umtackten. Die Software ist ne harte Nuss. Weiß da einer was? Kann man da was programmieren? Wo ist der entry?

    8. Igor Varenina

      hi für die hebebühne würde ich 150 euro zahlen ist die noch da

    9. Ferozamann

      hi,so wie ich das sehe hat das hintere differential keine sperre.die magnetkupplung die da vor ist,wird wahrscheinlich nur die hinterachse bei bedarf dazu schalten.

    10. Erwin Beume

      Wenn ihr einfach bei der Hinterachse mal zwei Kabel in den Innenraum legt und eine prüflampe drann macht ,sehr ihr ja wann Strom anliegt und wann nicht

    11. bluforcemotors

      ich habe in meinem 69er Ami V8, ne gesperrte HA, aber 100%, PERMANENT, weil "Spool"...ruhig googlen ;), das ist noch ne Männer Sperre, nicht so ein elektronischer Mist, damit kann man schöne 2 Striche malen, ohne so einen Schnick Schnack.....defasts.info/title/video/o5OHrtCmi6a2kp4.html ok, einparken und Parkhaus isd dann nicht so der Burner, aber ist halt ein Männer Auto.... ;) Seriously: Schön zu sehen was ihr da bastelt und tüftelt, Schrauben und vor allem auch ab und an mal REPARIEREN(nicht nur tauschen) der alten Kunst, die sich aber trotzdem auch nicht der Moderne verweigert !

    12. OnkelDoktor78

      defasts.info/title/video/qpGIkM3ebnKZpJ4.html soviel zum Thema Renault und Allrad

    13. martin 1064

      Ich würde es ins büro stellen

    14. Vidia 87

      Geiles Teil, die Hebebühne und mega Idee mit der Versteigerung! Mit dem französischen Allrad musste ich auch meine Schinapsen auf Hochtouren bringen ich denke das auf jeden Fall ein Differential Problem ist/bzw. die Sperre. Das HA Differential funktioniert ja mechanisch d.h. es kann nur an der Sperre liegen. Kann es vielleicht sein, dass diese elektronische Trommel eine komplexe Kombination aus Hinterachsantrieb an/aus, Differential Vorder-zu Hinterachse und Differentialsperre ist? Da kann sicherlich was fritte gehen bei so einen elektronischen Klabarnatsch.

    15. SiSto

      das ist gut

    16. Nils

      Kann mir einer von euch sagen, was für eine Uhr der Holger trägt?

    17. luzifer diabolus

      Ich fahre seit Jahren einen Renault Koleos und kann zum Allrad folgendes sagen. Bei der Stellung 2 WD werden nur die Vorderräder angetrieben, bei der Automatikstellung schaltet sich der Allrad ein sobald über die ABS-Sensoren eine Drehzahldifferenz zwischen Vorderachse und Hinterachse gemessen wird. Mit 4WD Look schaltet sich der Allrad auf Permanent, allerdings nur bis ca. 40Km/h darüber geht er wieder in den Automatikmodus. Auf trockener Straße sollte man nicht auf 4WD Look schalten, da dann der Effekt auftritt den ihr in euerm Video gezeigt habt. Noch eine Eigenheit des Koloes ist das wenn ein ABS-Sensor defekt ist, der Allradantrieb auch nicht mehr Funktioniert. Bei dem Allradsystem muss man auch auf den Reifenverschleiß achten, da er durch die Drehzahldifferenz gesteuert wird, die Reifen auf der Hinterachse sollten nicht mehr Profil haben als die auf der Vorderachse (bei mir waren es 3mm unterschied), da sich dadurch der Allrad auch auf trockener Straße grundlos aus und ein schaltet. Dieser Antriebsstrang ist Baugleich mit Nissan X-Trail, Samsung QM 5

    18. Klaus-Dieter Fuchs

      Ich finde auch Versteigern,bzw. Angebote sammeln und dann meistbietend abgeben eine gute Idee,auch wenn ich es andererseits Schade finde weil es ein Einzelstück ist und Helmut sich eine Wahnsinnsarbeit gemacht hat

    19. Drohnenflug

      Ihr habt ja so iele Sachen und wenn ihr die alle versteigert, kann doch der Höchstbietende des Artikels entscheiden, wo die Summe hingehen soll. Somit kann mann vielleicht verschiedene Projekte unterstützen.

    20. Klein Andreas

      Die Idee mit der Versteigerung ist echt super

    21. Daniel Langhof

      Was man noch mit beachten sollte das Joshi sehr wohl recht hatte. Zusätzlich zum abkoppelbaren Antrieb ist ein selbst sperren des Differential verbaut, welches durch die vorhandene Antriebskraft immer gesperrt hat. www.oldtimer-markt.de/ratgeber/technik-lexikon/selbstsperrendes-differential-traktionsf%C3%B6rderung Diese gewollte Eigenschaft war durch den Defekt der Trennkupplung dann der Effekt welcher zu den Radierungen Reifen führt

      1. Markus Bischof

        Danke für den Link !

    22. vindicator05

      Ich würd sagen, dat hängt damit zusammen, dat dat Dingen kapott is :)

    23. Tom11

      Renault: Warum fragt ihr nicht die Fabuca App 😯😇

    24. Tom11

      Deckung, der Junge hat die UVV kapiert.

    25. Tom11

      USB-Stick - hääää, die haben doch erst 2 Stück von einem Fan zugesendet bekommen. Was machen die damit - auffressen?

    26. Marco Siemers

      Endlich mal ein Motor ohne Verkokungen! :D

    27. P. Arndt

      Hallo liebe Autodoktoren, soweit ich weiß hatte der Prototyp vom Uhr Quattro von Audi das gleiche Problem, woraufhin das sogenannte Mittendifferenzial entwickelt wurde, das heißt kaputte Ausgleichskupplung, = permanenter Quattro oder starre Verbindung vorne nach hinten. Mit freundlichen Grüßen P. Arndt

    28. Ronny Zuchhold

      200 Euro für Kinderheim ist ja für ein guten Zweck

    29. Hans Dampf

      kann man also super sehen, wie die abspritzt, soso ;P

    30. Federico Blumenthal

      Wenn das Allradsystem eingeschalted ist dann greift das ABS ein sobald ein Rad schneller als das andere dreht. Grüsse.

    31. SchwarzMetallerHH

      Tut mir leid, aber Ajoscha erzählt da ganz schönen Tünnef. Und richtig (er)klären kann er es leider auch nicht. Ich bin da voll bei den Docs.

    32. Thomas Rossen

      Nettes Video! Felix K. hat es sehr anschaulich beschrieben! Wenn man sich mal vorstellt, man fährt z.B. mit voll nach links eingeschlagenen Rädern, "dreht" das Auto ja praktisch auf dem linken Hinterrad, welches fast steht. Die Vorderräder jedoch drehen zwar auch unterschiedlich schnell, in Summe jedoch schneller wie die Hinterräder. Wenn die Vorderachse jetzt starr mit der Hinterachse verbunden ist wird die Hinterachse "gezwungen" genausoviele Umdrehungen zu machen. Die kann das hintere Differenzial zwar verteilen, unter dem Strich tritt aber eine Verspannung auf und eines der beiden Hinterräder muß durchdrehen.. Die Problematik macht den 4WD technisch anspruchsvoll. Würde man ein normales Differentialgetriebe zwischen Vorder und Hinterachse bauen, gibts keine Verspannung aber dem ganzen Allradantrieb wird die Effektivität genommen. Irgendeine Form von Sperrwirkung braucht man, die jedoch Verspannungen bei Kurvenfahrt irgendwie abbauen können sollte. Da ist das System mit der magnetischen Kupplung eigentlich ganz clever!

    33. Smok HB

      😎😎😎

    34. Martin Hunold

      Ihr seid die besten Autodoktoren die es auf der Welt gibt die vier Ahnung haben von Autos vielleicht komme ich mal zu euch aber das ist mir zu weit

    35. Hose1981

      Kinderheim wäre echt super!!!👍👍👍👍

    36. felix xxx

      Bitte für ein Kinderheim

    37. felix xxx

      200Euro wäre mein Angebot

    38. Patrik Pellkofer

      Ich finde das es eine gute Idee ist.

    39. Fabian Weidenbach

      Könnte es nicht sein, dass das Differenzial nicht mechanisch sperrt, sondern das über die Raddrehzahlsensoren durch Bremseingriffe gelöst ist?

    40. Chris Stürzebecher

      Renault ist doch kein Auto , die Franzosen können essen und liebe aber Autos können sie nicht jedenfalls nicht die neuen 🥴

    41. Chrfilmer

      Heute ist es aber extrem mit Werbung. Hab noch 15% des Videos und schon 10 mal Werbung. Auch Doppelwerbung dabei.

    42. Andreas Haschke

      Daumen hoch 👍

    43. Joachim Luhn

      Hallo, schaut Euch mal den Artikel "www.wiki.mykangoo.de/index.php?title=Hydrokupplung_des_4x4" an. Da ist das Hinterachsgetriebe erklärt. Es fehlt zwar der elektrische Anschluß, aber zum Verständnis der Funktion spielt das wohl keine Rolle. Da das eigentliche Diff. keine Sperre hat, wäre es sinnvoll das Ding nochmal zu montieren um zu schauen ob die Räder gegeneinander immer noch gesperrt sind. Ich glaube es gab da zwei Fehler.

    44. Hans-Werner Klüner

      ich wäre für ein kinderhospitz die bekommen zuwenig hilfe !

    45. Hans Joachim Großekemper

      mit der Versteigerung ist ne tolle Idee. Aber was ist sowas wert, eigentlich unbezahlbar für die Idee und Ausführung . Unabhängig davon, sollte ein Tausender schon drin sein:

    46. Alexander Kreuzer

      Die Hinterachse fährt eine engere Kurve als die Vorderachse. Deswegen drehen sich die beiden Vorderräder im durchschnitt mit z.b. 10 kmh und die Hinterräder z.b. nur mit 8 kmh weil die ja weniger Strecke machen.

    47. Ja Kli

      Bekannt ist bei den 2,2 direkt auch eine deffekt HD PUMPE

    48. Rudolf Baechtold

      Für Kinder wäre toll

    49. Manfred Schliesing

      Ich hatte mal einen Nissan Xtrail. Da steht im Handbuch, dan man dieses Fahrzeug niemals abschleppen darf, wo die Hinterräder auf der Strasse mitlaufen, und die Vorderäder stehend auf dem Abschlepper aufliegen. Das würde den Antrieb beschädigen. vielleicht is ja auch das passiert ? - Ich habe mir eben auch das russische Video angesehen, wie diese elektrische Kupplung zerlegt wird. (defasts.info/title/video/YI6rm73ZnI_Urrs.html) hab zwar kein Wort verstanden, aber die Bilder sprechen für sich. Diese Kupplung ist schon ein Komplexes teil ..... In diesem Video sieht man auch nach dem ersten zelegen, wie sich da ein kleines flaches Lager zerlegt hat.

    50. Czessna Skymaster

      Spende an ein Tierheim ist gut, die brauchen auch Geld und Unterstützung.

    51. AcXHarris

      Bei dem Allrad wäre jetzt mit dem "neuen" Teil mal interessant , wie er sich auf der Bühne verhält ... ob jetzt die Hinterachse dazu geschaltet wird. Weil es sah ja bei der Fahrt so aus, als würde er den Allrad immer 50/50 verteilen...deswegen hat es in der Kurve so gerubbelt (Verspannung weil unterschiedliche Drehzahl von Vorder - und Hinterachse) auch wenn er abgeschaltet ist. Das er aber auf der Bühne dann die Hinterachse nicht fest zugeschaltet hat , ist schon kurios.... Das Problem liegt hier nicht bei dem Achsdiff ... der SUV hat wohl kaum (hat man ja auch schön gesehen) ein sperrbares Hinterachsdifferential ... die Sperre wird wohl nur über ESP realisiert.

    52. Steven müller

      top ich bin auch für Kinderheim Super Idee :)

    53. TomekkGTI1

      Wäre ich auch dafür

    54. P R

      Heute kein Video? :(

    55. Weimaraner1

      Auseinanderbauen: Der kann`s ! defasts.info/title/video/YI6rm73ZnI_Urrs.html

    56. Christian Flörke

      kurzer Anreitz zur Sperre: Es gibt auch Fahrzeuge die über das ABS sperren, aber eben erst dann wenn das Steuergerät erkennt, dass ein Rad durchdreht. Das bedeutet das vielleicht keine permanente, physikalische Sperre vorhanden ist!? Ist nur eine Idee

    57. Gerry-1980

      Hallo die Herrn das hintere Ausgleich Getriebe ist selbstsperrend. Wird das Differential über die Räder angerieben löst es ich und geht in den Freilauf, kann dann seine Ausgleich der beiden Räder bereit stellen. (Hinterachse wird gezogen) wird der Allrad benötigt schaltet die Magnetkupplung wird das Differential direkt angerieben und der Ausgleich der Räder sperrt mechanisch. (Bolzen Ausdreher) Mit freundlichen Grüßen Gerry

    58. Meiner Einer

      Für ein Tierheim wäre echt mal eine tolle Idee gewesen aber die gehen bei den ganzen Spenden ja regelrecht unter.

    59. Christian Thomsen

      Zum Thema Kosten für Ausgleichsgetriebe hätte ich noch ein Schmankerl beizutragen. Für den Volvo XC90 (Altes Modell) wurde 2016 der Austausch des Hinterachsgetriebes mit knapp 12.000 Euro veranschlagt. Gebrauchtteile sind entsprechend auch nicht wirklich günstig, so dass der Tausch mit geprüftem Gebrauchtteil bei etwas über 2000 Euro lag. Gottlob gibt es noch Instandsetzer....

    60. klaus frank

      ganz einfach gesagt mit einem Mitteldifferential würde es funktionieren

    61. Steffen Steinert

      Da gibt's doch gar keine Diskussion. Kinder die aus was für einen Grund auch immer in solch ein Heim landen, ist jeder Cent wert um ihnen was Gutes zu kommen zu lassen. Weil sie sind die unschuldigsten Wesen. Ich persönlich finde es toll ihen zu helfen.

    62. RyDeR_H00k!

      Aber kann die Hinterachse nicht auch zugeschaltet werden, wenn über ESP oder ABS-Sensorgen Schlupf festgestellt wird? Also auch in Kurvenfahrten?

    63. rainer öhlers

      das diff macht genau was es machen soll, sieht man bei jedem burnout ohne diff sperre da dreht auch nur das wenig belastete rad durch, da hattet ihr eine 4wd sperre im denken, diese auto ist halt kein echter 4wd, hat halt nur eine zuschaltbare hinterachse mit normalem diff und regelt über abs -esp,, habt den mut und erklärt es im video

    64. TigeR

      Ich habe euren Kanal heute gefunden, und mir gefällt ganz gut was ihr macht. Ich hatte mal ein Problem mit meinem Renault, da hätte ich mal bei euch vorbei schauen sollen, wenn es nicht so weit weg wäre - ihr hättet die Ursache vielleicht gefunden. Und zwar wurden die Bremsen zu mir unerklärlichen Zeiten ungewöhnlich hart. So viel, dass ich richtig gemerkt habe, dass das Auto von selbst abbremst und ich einen Gang runter schalten musste, um noch die Geschwindigkeit zu halten. Ist natürlich schlecht für Verbrauch und Bremsen. Aber nach einer Minute war es dann wieder weg. Ich war bei drei verschiedenen Werkstätten deswegen, keiner hat was gefunden. Dann wurde das Wetter wärmer, und es hat von selbst nachgelassen... Es hätte mich echt mal interessiert, was das war. Aber das hat sich dann auch erledigt. Auf der Autobahn war mir dann der Zahnriemen gerissen, und das war dann ein wirtschaftlicher Totalschaden...

    65. Cami-Rides

      Super Idee mit der versteigerung 👌

    66. Michael Schinzel

      Versteigerung für ein Kinderheim finde ich eine tolle Idee

    67. Don E

      Das wird doch wohl so eine art Mitteldiff sein. 22:13 ansonsten wäre doch das Allrad fürn Arsch und unbrauchbar. Beide Achsen drehen ja auch nicht gleich schnell normal. Aber wenn das Ding fest ist schon.

    68. mogor123

      Bitte in Zukunft ohne den Sohn drehen. Ihm fehlen die Kenntnisse und sympathische Art.

    69. Dimavery11

      Ich vermute das wird genauso sein wie an meinen Firmen wagen ein Mitsubishi l200 der hat permanent heckantrieb mit zuschaltbarer Vorderachse und das Differential welches gesperrt wird ist das Ausgleichs Differential zwischen vorder und Hinterachse

    70. hartmut flemming

      Jungs habt ihr keinen Kunststoffhammer ? weitermachen ! thank,s watching ..

    71. Dietmar Hoffmann

      Kauft vom Erlös einen erstligatauglichen Spieler für den 2. FC Domstadt.. Oder besser gleich 11 plus neuen Übungsleiter! Es grüßt: Ein fröhliches Fohlen!

    72. Andy Germani

      ja versteigern

    73. Tswoshman 001

      Nicht Versteigern ! Lieber eine SpendenAktion Starten und das Modell mit ins Kinderheim geben, damit die sehen wo die Knete her kommt !

    74. chricsif

      1:45 auseinander war schon richtig, Jürgen. ;-)

    75. Bernd D.

      Eine Versteigerung bringt viel zu wenig. Dann lieber die Idee mit den Spenden und dass der größte Spender es gewinnt.

    76. Stefan Grün

      ich gebe 44,44 Euro

    77. Old Viking

      Bisweilen ist das Zuhören sehr anstrengend. Abschweifungen und Gelaber ziehen das ganze immer wieder unnötig in die Länge..........

    78. Wilhelm Kamrath

      Das alte Ausgleichsgetriebe war und ist nie defekt gewesen. An einem Sonnenrad des Ausgleichs befinden sich Kupplungslamellen . Diese werden durch Zahnraddrücke angedrückt und die Kupplung wird geschlossen. Wenn in dieses Öl aus Vorsicht gewechselt wird kommt immer falsches bzw ungenügendes Getriebeöl zu Einsatz. Dann kommt es zu Harken der Lamellen. Es gehört ein ein ÖL mit einem - LS - Zusatz in das Getriebe. Dieses habe ich selber erlebt . Das Fahrzeug lies sich nicht mehr lenken ,durch Ölwechsel auf das LS (limitet Spin) habe ich diesen Fehler ohne Aufwand beheben können.

    79. oliver Schütze

      Vielleicht hättet ihr bei Nissan Ersatzteile bekommen ist ja ein Nissan X-Trail Differential

    80. Heinz-Jürgen Franke

      Ich finde die Idee klasse. Speziell für die Kinderkrebsklinik.

    81. Kai O

      Das Sperren wird mit der Bremse gemacht je nach bedarf links oder nur Rechts gebremst wenn die andere Seite Schlupf hat. Die Mehrscheibenkupplung ist bestimmt Verbrand und Klebt jetzt gut zusammen. Hat also Permanent Antrieb ohne Drehzahlausgleich zwischen Vorderachse und Hinterachse.

    82. Chris Keller

      ich fand es lustig als du "Spende für ein Tier" gesagt hast hahahah

    83. Peter Ofenbäck

      Versteigert es für ein Kinderheim, aber bitte lasst den Golf so, wie er ist und signiert lieber die Bodenplatte. Ich denke, 100 € sollten drin sein.

    84. Pino Mostardi

      Kinderheim ist gut aber das wäre auch was man bedenken könnte: www.strahlemaennchen.de

    85. No Nix

      Bitte besorgt Euch z.B. einen Lada Niva = Grundwissen Allrad, dann Schaut weiter zu Haldex, Visconti und Co. 😉

    86. golferine one

      war der pirelli dabei oder ist der von euch?

    87. Izumi Konata

      aus der erfahrung meines letzten besuches in köln würd ich sagen schaut das ihr vielleicht auch über obdachlosenhilfe nachdenkt. war recht erschreckend für mich aus dem norden was für elend bei euch abends sich auf den straßen abspielt, gerade jetzt wo es wieder kälter wird. muss auch kein geld sein, sachspenden wie decken/klamotten wären sicher auch hilfreich.

    88. LowBudgetCars

      Genau das Problem mit dem Injektor hatte ich auch bei meinem Signum. Zuerst lief er von heute auf morgen unrund, beim zweiten Startversuch ist er gar nicht mehr angesprungen. Dann hab ich lange nach dem Fehler gesucht, irgendwann hatte ich die Zündkerzen raus und hörte ein leises rauschen. Es war wie hier, ein undichter Injektor. Trotz tausch sprang er nicht mehr an...nachdem ich es lange vor mir hergeschoben hab, hab ich dann das Motorsteuergerät getauscht und er lief wieder.

    89. Benjamin Fricke

      Kinderheim Ist eine super idee

    90. BOOMBLASTER091

      Liebe Autodoktoren meine Gedanken zum Differential sind folgende: Wenn du eine Kurve fährst legt jedes Rad eine andere Strecke zurück! Bei einer Rechtskurve das Rad vorne links den längsten Weg und das Rad hinten rechts den kürzesten! Da bei dem Renault der Drehzahlausgleich zwischen Vorderachse und Hinterachse nicht mehr ging musste die Hinterachse mit der gleichen Umdrehungsgeschwindigkeit drehen wie die Vorderachse. Bei Geradeausfahrt ist dies kein Problem aber bei einer engen Kurve schon da dort die Hinterachse eigentlich einen deutlich kürzeren Weg fährt also eine deutlich kleinere Umdrehungsgeschwindigkeit hätte. In engen Kurven hat sich somit der Antriebsstrang verspannt und die zu hohe Umdrehungsgeschwindigkeit an der Hinterachse in engen Kurven musste in Schlupf aufgelöst werden und somit kam es zum durchrutschen des Hinterrades welches am wenigsten Gewicht vom Renault trug.

    91. Rene Quell

      Gleiches System wie bei Kia Sorento. Bei unserem war wohl auch die Kupplung defekt und es hat das Ausgleichsgetriebe der HA regelrecht zerrissen. Komplett in 4 Teile zerborsten das Gussgehäuse. 10000Eur Schaden. Gott sei Dank Garantie. Und wer glaubt er hat 4 angetriebene Räder wenn er 4WD Knopf drückt der kann bei Schnee ja mal schauen was passiert. Also ne echte Differentialsperre gibt es nicht.

    92. JoschiST330

      In 30 min satte 6 Mal Werbung? Sagt mal hackt es? 😡

    93. detlef hauke

      Mach das super Idee .

    94. dariengap

      Das ist eine Elektronische Differenzialsperre die über ABS / ESP einen Bremseingriff bekommt, steht also ein Rad zum beispiel in der Luft wird auf dieses Rad ein Bremseingriff gegeben.

    95. Der RetroGamer

      4:53 Ich glaub der Typ war selber mal ne Hebebühne!🤣

    96. Wolfgang Haug

      Spende an Kinderheim fände ich toll!

    97. Sven Schwedtke

      Kinderheim wäre spitze Was auch mal interessant wäre, wäre einmal ein Live-Video unter Corona Bedingungen

      1. Sven Schwedtke

        @Cobra50944 ich meinte damit einen Arbeitsalltag unter den aktuellen Richtlinien. Weil in den bisherigen Videos sieht es so aus als wären sie vor COVID gedreht worden.

      2. Cobra50944

        @Sven Schwedtke Die frage an sich habe ich verstanden Aber was man damit meint, nicht . Ich persönlich brauche nicht noch mehr corona-regeln

      3. Sven Schwedtke

        @Cobra50944 ist doch klar verständlich

      4. Cobra50944

        Was soll das bedeuten?

    98. xardas Xardas

      Ich würde 50€ locker springen lassen.

    99. Varan 1

      Ich würde das Geschenk aufheben und Kontakt mit den umliegenden Grundschulen/Kindertagesstätten aufnehmen, sodass diese zu euch eine Klassenfahrt/Erlebnisfahrt organisieren. Das wäre eine Win-Win Situation. Ihr hättet interessierten Nachwuchs und der Rest würde eine Werkstatt besser verstehen.

    100. Onlineritter

      wenn ihr 50€ drauf legt nehme ich es